In der Umgebung
Sa, 22. Juni 2024

Bastei Beisl, Wien - Bewertung

am 24. September 2016
SpeisenAmbienteService
Wir waren drei Herren an einem Werktag zu Mittag und suchten ein Lokal in der Nähe. Das Bastei Beisl sah von außen einladend aus, die Speisekarte auch, also setzten wir und in den Schanigarten. Seltsam mutete uns an, daß wenig Gäste im und vor dem Lokal saßen. Zwei typische Wiener Ober - wo gibt es das sonst noch? - im weißen Hemd mit schwarzer Hose und einer schwarzen Schürze darüber, waren um unser Wohl bemüht. Beide Ober waren äußerst schlagfertig und sogleich rannte der Schmäh. Wir entschieden uns für ein Erdäpfelgulasch um € 9,50, ein Cordon Bleu um € 13,80 und gebackene Leber mit Erdäpfelmayonnasisesalat um € 9,90. Nach kurzer Wartezeit waren unsere Speisen auf dem Tisch, alles frisch herausgebacken und gigantische Portionen. Die Qualität des Gebotenen hätte besser nicht sein können. Es braucht nicht 1000 Verzierungen und exotische Zutaten, damit ich gerne die Höchstnote vergebe. Diese gibt es auch für das Service. Im Inneren dürfte dieses typische Altwiener Beisl einmal unfachmännisch renoviert worden sein, dabei hat es viel von seinem Charme verloren. Drei Kaffee rundeten unser Mittagessen ab. Der Schmäh rannte immer noch. Mit nur positiven Gefühlen verließen wir unsere Neuentdeckung. Fazit: eines der wenigen noch existierenden typischen Altwiener Beisl im besten Sinne des Wortes mit typischen, frischen, perfekt abgeschmeckten Speisen, serviert mit typischem Wiener Schmäh. Wir waren sicher nicht zum letzten Mal da.
3 Riesenstücke gebackene Leber - Bastei Beisl - WienGebackene Leber mit Erdäpfel-Mayonnaise-Salat - Bastei Beisl - WienRiesen Cordon Bleu mit Petersilerdäpfeln - Bastei Beisl - Wien
Hilfreich9Gefällt mir6Kommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.