RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
33
33
33
Gesamtrating
33
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Aera
Alle Fotos (2)
Event eintragen
Aera Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
WLAN, WiFi
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine
Öffnungszeiten
Mo
10:00-01:00
Di
10:00-01:00
Mi
10:00-01:00
Do
10:00-01:00
Fr
10:00-01:00
Sa
10:00-01:00
So
10:00-01:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Aera

Gonzagagasse 11
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Italienisch, Vegetarisch, Wiener Küche
Lokaltyp: Szenelokal
Tel: 0676 844 260 270
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: Aera

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
2
1
1
0
Ambiente
5
1
4
3
1
2
1
1
0
Service
5
1
4
1
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 26. September 2016
ElleRaspberry
11
1
2
2Speisen
2Ambiente
1Service

Hallo,

waren nun zum ersten, und letztem mal im Aera zu Gast.

Ambiente: eigentlich darf man das ganze ja garnicht "Ambiente" nennen! Tische & stühle sind alt, heruntergekommen und dreckig! Auf dem Boden möchte man seine Tasche auch nicht stellen.
Die Toiletten sind gerade so sauber, aber klein - was nicht sonderlich schlimm wäre, wenn die Wände nur nicht mit stickern zugepickt wären, sodass man sich noch beengter fühlt.
Im Keller/stagebereich riecht es wirklich unangenehm, so wie ein richtig feuchter/schimmliger keller eben riecht :(

Service: Als wir reingekommen sind waren gerade mal 2 tische besetzt, dh die Kellnerin sah uns gleich, und nachdem die Getränke geordert wurden bediente sie uns prompt.
Das wars dann auch schon mit dem guten Service.
Nachdem die Speisen bestellt wurden, füllte sich zwar das Lokal etwas, jedoch für 3 anwesende kellnerinen locker zu bewältigen! Müsste man meinen.
Dass Essen wurde serviert, und es wurde nicht gefragt ob man noch etwas zu trinken haben möchte, obwohl wasserflasche sowie glas offensichtlich leer waren - UND GESEHEN WURDEN!
Bevor wir überhaupt noch etwas zu trinken bestellen konnten war die Kellnerin leider auch schon weg.
4x versuche benötigte es Kontakt mit einer der Kellnerinnen aufzunehmen, bis man uns bemerkte.
Neue Getränke wurden gebracht und mit einem schnippischen "sehr gerne" serviert.

Speisen:
Kennt ihr die Sour Cream sauce vom McDonalds? Hätte man davon ein paar päckchen aufgekocht/aufgeschäumt und mit labrigen möchtegern "croutons" garniert hätte man keinen unterschied zur Knoblauchcremesuppe geschmeckt! Mehr gibt es zu dieser nicht zu sagen!
Das Bauerncordonbleu war frisch gemacht, geschmacklich ok, jedoch dürftig gefüllt!
Die Hühnerspieße haben weder Salz noch Pfeffer gesehen, oder sonst irgendeine Art von Gewürz! Wären nicht Paprika&Zwiebel ebenfalls aufgespießt gewesen, hätte es garkeinen Geschmack gegeben!
Beide Hauptgerichte wurden weder schön angerichtet, noch Garniert.
Bratkartoffeln welche zum Cordonbleu & Spieß serviert wurden,waren das Highlight! Geschmacklich als auch optisch wirklich gut!
Nachspeise haben wir folglich garkeine mehr bestellt, nicht dass wir gefragt worden wären ob es geschmeckt hat oder ob es sonst noch was sein darf...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir2Lesenswert
am 1. April 2013
Suzuka
4
1
1
4Speisen
5Ambiente
5Service

Das Aera ist nun schon seit Beginn der 90er eines meiner Lieblingslokale in diesem Viertel. Vom Ambiente her seitdem beinahe unverändert ( außerdem sehr gute Musik), hat die Speisekarte an Umfang und Angebot seitdem zugelegt. Sehr vielfältige Auswahl, die Wochenkarte ist sehr ausgewogen und abwechslungsreich und bietet 2erlei Hauptspeisen zur Auswahl.

Besonders gut finde ich die diversen einfacheren Gerichte wie geröstete Knödel, Kasnudeln, etc. Die Auswahl an Toasts und überbackenen Broten ist auch sehr reichhaltig. Hauptspeisenauswahl ist recht groß, Schnitzel in allen möglichen Ausführungen.
Die Portionen sehr sättigend - nicht wie in diversen "neuen Lokalen" wo sich nach den ersten paar Bissen fragen muss - "wo ist es geblieben"?
Ich kann meine Portion meistens gar nicht aufessen.

Die Bedienung ist extrem nett und zuvorkommend, auch wenn das Lokal wirklich voll ist(meistens mittags und abends), muss nicht lange auf sein Essen warten.

Ich finde das "Aera" ist zu jeder Tages- und Abendtzeit einen Besuch wert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 23. März 2012
Musashi
13
2
3
4Speisen
3Ambiente
4Service

Da ich seit kurzem in der Nähe arbeite, war ich die letzten Wochen mehrmals zum Mittagessen hier - und werde auch noch öfter kommen.

Auf der Speisekarte stehen neben Pizza und Standard-Gerichten (Schnitzel, Putenfilet, Cordon Bleu etc.) auch div. leckere Salate (Blattsalat mit Huhn und Ananas, griechischer Bauernsalat etc.). Darüber hinaus gibt es auch ein Tagesmenü aus täglich wechselnden Speisen (meist eher Hausmannskost - z.B. gebackene Leber, Vanillerostbraten, Rumpsteak).

Also eine gute Mischung die es möglich macht öfter herzukommen ohne dabei das Gefühl zu haben immer das Selbe zu essen.

Die Qualität der Speisen war stets sehr gut. Die Bedienung auch zur Mittagszeit (Lokal voll - Reservierung sehr zu empfehlen) rasch und freundlich und man muss nicht lange auf die Speisen warten. Ich finde Preis/Leistung sehr in Ordnung - für ein Mittagessen plus Getränk kommt man mit ca. € 11,- aus.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Aera - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
12 Bewertungen
1130 Wien
7 Bewertungen
1010 Wien
17 Bewertungen
1140 Wien
5 Bewertungen
1070 Wien
108 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 23.03.2012

Master

2 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK