In der Umgebung
Mo, 22. Juli 2024

Weinhof Ilgi, Fresing - Bewertung

am 27. Mai 2019
SpeisenAmbienteService
Kurzfristig bekam ich Gelegenheit, zu einem meiner geliebten Malkurse bei Frau Prof.Gerlinde Bartelt-Stelzer in die schöne Südsteiermark zu fahren!
Ganz in der Nähe des Ateliers befindet sich der Weinhof Ilgi, welcher auch Zimmer mit Frühstück anbietet.
Die Lage hier ist wirklich einzigartig! Steil auf einem Hügel, mit Aussicht auf den Kirchturm von Kitzeck und sehr viel wunderschöner Natur rundherum!
Ab dem frühen Morgen ein Konzert vor dem Fenster, der Kuckuck schreit, Fasane stoßen ihre seltsamen Rufe aus......Frühling pur!
Und: ja, das Wetter hat auch mitgespielt!
Die Zimmer sind einfach und zweckmäßig eingerichtet, alles ist sauber.
Der neue Tag beginnt mit einem tollen Frühstück: der Tisch biegt sich vor lauter Köstlichkeiten!
Brot und Gebäck aus der örtlichen Bäckerei, Hausgemachte Marmeladen ( Marille und Gelee von der Isabella-Traube), Schinkenspeck, Wurst, Käse, weiches Ei, Obst, Joghurt - so lässt sich ein Tag einmal gut an.
Die sympathische Chefin ist stets zur Stelle, fragt nach, bringt eine weitere Kanne Kaffee und plaudert auch gerne.
Die fleißigen Kursteilnehmerinnen werken anschließend so einige Stunden und treffen einander abends bei der "Jause" wieder.
An diesem Abend ist es warm und windstill und wir können in der "Laube" Platz nehmen.
Die "Laube" entpuppt sich als eine Reihe von Tischen (im Freien, unter Dach) mit herrlicher Aussicht auf steirische Hügel und Weingärten.
Wir ordern Schafkäse im Schinkenspeck-Mantel, Schweinsbrüstel garniert, Käferbohnensalat, saures Rindfleisch und Käseteller.
Alle Speisen schmecken hervorragend, wir sind satt und zufrieden!
Aber auch die Getränke dazu können sich sehen(trinken) lassen: gelber Muskateller, Welschriesling, Morillon und Heckenklescher (aus der Isabella-Traube - Direktträger) munden sehr gut!
Die "Drei" für das Ambiente setzt sich aus dem äußeren Bereich (Garten, Aussicht) und dem Inneren (eher einfacher Heurigenstil) zusammen.
Alles in allem: der "Ilgi" ist ein Buschenschank, bei dem wir ganz sicher wieder einkehren und auch übernachten werden!
Hilfreich2Gefällt mir3Kommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.