Speisen
Ambiente
Service
32
33
27
Gesamtrating
31
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Vinothek Greißlerei Cafe Walletschek Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Trendy
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
07:00-23:00
Di
07:00-23:00
Mi
07:00-23:00
Do
07:00-23:00
Fr
07:00-23:00
Sa
geschlossen
So
17:00-23:00
Hinzugefügt von
Evba
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Vinothek Greißlerei Cafe Walletschek

Sobieskiplatz 4a
1090 Wien (9. Bezirk - Alsergrund)
Küche: Italienisch
Lokaltyp: Szenelokal, Weinbar, Vinothek
Tel: 01 315 10 61
Vinothek Greißlerei Cafe Walletschek - WienVinothek Greißlerei Cafe Walletschek - WienVinothek Greißlerei Cafe Walletschek - Wien

4 Bewertungen für: Vinothek Greißlerei Cafe Walletschek

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
2
1
1
1
0
Ambiente
5
1
4
1
3
1
2
1
1
0
Service
5
4
2
3
2
1
0
2
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 30. Jänner 2015
ElisabethS4
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
5Ambiente
4Service

Ich bin erstaunt über die schwachen Bewertungen dieses Lokals! Ich habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Der Gastgarten unter den alten Baumen ist idyllisch, man bekommt Decken, wenn der Abend zu kühl wird. Die Speisenauswahl ist zwar sehr klein, aber dafür gut. Unsere Pasta war köstlich, schön als dente, angenehm gewürzt.
Die jungen Damen vom Service waren äußerst bemüht und freundlich. Schnell war's nicht unbedingt, aber an diesem Platz ist man zum Verweilen und nicht für Fastfood.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Na ja, also ich würde sowieso eher Evba vertrauen als zwei kurz schreibenden Hit-and-run Drivers. ;-)

30. Jänner 2015 um 13:15|Gefällt mir1|Antworten

Die "schwachen" Bewertungen sind aber auch allesamt schon alt. Die Gastro ist bekanntlich sehr schnelllebig.......:-) Was gibt's dort an Kulinarik? Die Homepage wurde leider auch schon lange nicht aktualisiert......

30. Jänner 2015 um 12:15|Gefällt mir|Antworten
am 6. Mai 2013
grafheini
1 Bewertung
1 Kontakt
2Speisen
2Ambiente
0Service

Eher nicht zu empfehlen. Größtes Manko Unfreundlichkeit und nicht besonders gutes Essen. Wein auch Mittelmaß. Lohnenderes Ziel: Summerstage

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 10. Dezember 2012
Mausi1
1 Bewertung
1 Kontakt
1Speisen
4Ambiente
0Service

Ich war heuer zu einer Weihnachtsfeier dort. Dieses Lokal ist eigentlich nicht sehr zu empfehlen.
Der Kellner war dermaßen unfreundlich das mir dazu eigentlich keine passenden Worte einfallen.
Das Essen das serviert wurde bekommt man in jedem einfachen Gasthaus besser .
Pünktlich zur
Sperrstunde wird man raußgeschissen,mit der Mahnung ja vor den Lokal leise zu sein . Ich denke ich mache nicht den Eindruck vor Lokalen herum zu schreien. Ein enttäuschendes Erlebniss!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
muttikochtambesten

oje, war schon länger nicht mehr dort, habe aber bei meinen Kurzbesuchen, wie auch bei einem mehrgängigen Menü nur positive Erfahrungen gemacht. Antipasti sowieso, aber auch die gekochten Gerichte waren durchwegs sehr gut. Genaue Speisenfolge habe ich leider vergessen. Und auch die Servierkörper waren freundlich und zuvorkommend.

10. Dezember 2012 um 18:01|Gefällt mir|Antworten
am 21. Februar 2011
Experte
Evba
69 Bewertungen
27 Kontakte
Tester-Level 22
4Speisen
3Ambiente
4Service
3 Fotos13 Check-Ins

Kleine Weinbar und Vinothek, die untertags auch Greißlerei und Cafe ist. In regelmäßigen Abständen Weinverkostungen. Offene Weine glasweise zu moderaten Preisen: Weiße - bekannte Östereicher (Polz, Jurtschitsch, etc.) Rote - eher Ialien (Sangiovese), Spanien (Rioja). Flaschenweise viel mehr. Diverse leckere Antipastiteller (Salamiteller, Käseteller, Antipastiteller in div. Variationen). Fleischlaberl (sind nicht besonders), überbackene Brote, täglich wechselnde Pastagerichte. Besonders lecker war die Pasta mit scharfer Salsiccia (siehe Foto - wurde leider schon vor dem Fotografieren verkostet, so schnell konnte ich gar nicht schauen). Im Sommer besonders netter Gastgarten unter den Bäumen vom Sobieski-Platz (wenn es zu kühl ist liegen Decken bereit).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Unregistered

Die Fotos machen ja nicht gerade Appetit auf mehr, was sich auch mit meiner Erfahrung deckt.

3. Mai 2013 um 06:37|Gefällt mir|Antworten
Vinothek Greißlerei Cafe Walletschek - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1100 Wien
4 Bewertungen

1020 Wien
42 Bewertungen

1010 Wien
13 Bewertungen

1230 Wien
10 Bewertungen

1080 Wien
25 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 21.02.2011

Master

13 Check-Ins
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK