In der Umgebung
Do, 13. Juni 2024

Ufertaverne, Wien - Bewertung

am 4. Juli 2018
SpeisenAmbienteService
Die Qualität der Speisen ist sehr unterschiedlich:
Büffelmozzarella, Garnelenspieße und Salat mit gegrillen Hühnerstreifen schmecken gut.
Hingegen ist der Prosciutto viel zu dick geschnitten (dazu gibt es 2 Scheibchen Baguettebrot für ca. 8 Scheiben Schinken - die Portion ist erstaunlich groß für den Preis), der marinierte Schweinsrücken ist sehr zäh und durch und durch flachsig, die Pommes wie von der großen Fastfood-Kette, nur leider sehr trocken (nicht frisch?) und beim Tiramisu wurde offenbar auf den Zucker vergessen.
Zum Glück waren die Drinks in Ordnung und es gab auch reichlich Eiswürfel.

Die Kellnerinnen sind sehr freundlich und recht flink.

Das Ambiente ist unschlagbar: Urlaubsfeeling pur, mit Blick auf das glitzernde Wasser und die Segelboote.
Leider wird der Ausblick Richtung Leopoldsberg seit heuer von einer blauen Hütte auf dem Steg verdeckt.
Wenn man einen guten Blick aufs Wasser haben will, am besten 2 Wochen vorher reservieren!
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.