In der Umgebung
So, 21. Juli 2024

Stadtheuriger zum goldenen Löwen, Bad Radkersburg - Bewertung

am 3. Jänner 2024
SpeisenAmbienteService
Trotz Kur blieb im Spätherbst noch Zeit, diverse kulinarische Genüsse zu erkunden....
So entdeckten der beste Ehemann von allen, die kleinste Hündin und meine Wenigkeit den "goldenen Löwen" in Bad Radkersburg!
Mitten auf dem Hauptplatz, gegenüber der Kirche gelegen, findet man dieses Kleinod in mittelalterlichen Kreuzgewölben .....
Ein wunderbares, uraltes Gebäude - so mag ich das!
Die kleine steirische Stadt ist ja voll von diesen alten Gemäuern und fast alle sind sie sehenswert.....
Also begeben wir uns ins Innere....
Wir finden rasch einen großen Tisch, setzen uns. Der nette, ältere Kellner (ev. Chef?) meint sogleich, dieser Tisch sei eigentlich reserviert, aber wir könnten gerne in den Nebenraum ausweichen!
Das tun wir natürlich und dort beäugen wir dann auch die Getränke,- und Speisekarte.
Die Hündin erhält unaufgefordert Wasser, wir nehmen erstmal je ein Achterl vom Welschriesling Klassik (vom Platzer) samt Leitungswasser.
Das Achterl beläuft sich auf je € 3,60.
Wenig später, der kleine Hunger klopft punktgenau an, ordern wir einen "Vulkanteller gemischt" zum Teilen.
Dieser kommt um wohlfeile € 15,50 recht bald zu Tisch.
Luftgetrockneter Schinken, hausgemachtes Brot, Butter, etwas eingelegtes Gemüse....
Es mundet sehr und wir bestellen noch je ein Achterl vom Welsch...
So lässt es sich leben! Auch auf Kur!
Übrigens: ich habe ca. 3 Kg in diesen drei Wochen abgenommen! Trotzdem!
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.