RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
15
12
25
Gesamtrating
17
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
SechshauserwirtSechshauserwirtSechshauserwirt
Alle Fotos (5)
Event eintragen
Sechshauserwirt Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
05:00-02:00
Di
05:00-02:00
Mi
05:00-02:00
Do
05:00-02:00
Fr
05:00-02:00
Sa
05:00-02:00
So
05:00-02:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Sechshauserwirt

Sechshauser Straße 102
1150 Wien (15. Bezirk - Rudolfsheim-Fünfhaus)
Küche: Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Restaurant
Tel: (01) 892 04 24
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Sechshauserwirt

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
1
0
Ambiente
5
4
3
2
1
1
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 20. Mai 2014
Experte
Gourmetlisa
90
10
22
1Speisen
1Ambiente
2Service
5 Fotos2 Check-Ins

Nachdem es bei der Wahl des Lokals nicht immer nach meiner Nase geht, waren wir gestern Abend zu viert im Sechshauserbräu.

Innen ist das Lokal ein kleines, verrauchtes, typisches Bierbeisl. Alles besteht aus Holz, es ist finster, die Möbel scheinen sehr alt zu sein und in der Mitte befindet sich die Schank. Die für mich auffälligste „Dekoration“ sind hier die Gäste – ganz offensichtlich Stammgäste. Ehrlich gesagt fürchte ich, als ich vorbeigehen muss.

Zum Glück gibt es auch einen „Gastgarten“. Dieser ist ganz einfach gestaltet. Am Gehsteig in einer Seitengasse ist ein kleines Plateau, umrandet mit Strohmatten, aufgebaut. Die Tische sind jeweils für vier Personen vorgesehen, wenn sie auch in meinen Augen dafür viel zu winzig sind.


Wir nehmen Platz, werden forsch nach unseren Getränkewünschen gefragt und bekommen die Speisekarte auf den Tisch gelegt. In dieser finden sich diverse Gerichte der typischen Wiener Küche. Hausmannskost so weit das Auge reicht.

Einer von uns bestellt als Vorspeise Frittatensuppe – diese wird auch bald serviert und scheint ganz gut zu sein.

Danach ist eine längere Wartepause angesagt. Fast eine Stunde warten wir, bis schließlich die Hauptspeisen serviert werden.

Schon beim Anblick ist meine Enttäuschung groß. Ich hatte für heute ein Puten Nautrschnitzel mit Reis bestellt. Nun liegt vor mir ein blasses Stück Fleisch mit wenig Saft und Reis. Leider schmeckt es auch ganz und gar nicht gut. Ich weiß nicht, was hier meiner Pute angetan wurde, aber „Natur“ ist sie nicht zubereitet. Auf dem Fleisch haftet eine Schicht von klebriger, weicher, fast schleimiger Konsistenz. Toll, ich wollte heute mal etwas Leichteres essen – wieder nichts! Obwohl ich das sonst NIE mache, lasse ich diesmal sogar etwas wieder abservieren.

Der Schweinsbraten meines Gegenübers sieht zwar optisch gut aus, aber leider täuscht auch das. Ich darf kosten – das Fleisch ist völlig trocken und zäh. Der Semmelknödel unter jeder Kritik – er hat eine fast schon harte, ledrige Haut – ich möchte mir nicht die Frage stellen, wie oft dieser wieder aufgewärmt wurde!!

Einer von uns bestellt mit Spinat und Schafskäse gefülltes Hühnerfleisch. Dieses schmeckt wirklich gut! Die Sauce ist zwar für mich schon zu deftig und auch über das fertig aufgetaute Gemüse wird hinweg gesehen – aber: das gefüllte Fleisch ist wirklich genießbar.

Alles in allem… Wie soll ich es sagen… Hier kommt man nicht zum essen her! Was eigentlich schon der Anblick des Lokals offensichtlich macht, wird mit der Qualität der Speisen bestätigt. Das Service ist mir auch viel zu forsch und unaufmerksam – vielleicht braucht man hier auch einen Stammkundenbonus.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir3Lesenswert
am 14. November 2013
gastronomade
1
1
3Speisen
2Ambiente
4Service

Die angegebenen Öffnungszeiten stimmen nicht, es wird um 7.00 Uhr geöffnet.
Die Menüs sind gut gekocht und preiswert, die Ausstattung entspricht einem Beisl. Hervorragend aber ist der Service durch Tanja, der Seele des Lokals. Dann wäre auch noch die Chefin des Lokals zu erwähnen, die allerdings hauptsächlich beim Kartenspiel einer Damenrunde in Erscheinung tritt. Wer weiß, wozu das gut ist.
Insgesamt ist das Lokal durchaus für einen täglichen Kurzbesuch geeignet, auch preislich ideal für die hungrigen Arbeiter.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
Kommentar von am 16. Mär 2016 um 18:10

ReTe ist immer wieder für eine Überraschung gut. Das nenn' ich mal eine ausgewogene Besprechung: Lob hier, diskrete Ohrfeige da, kein Wort übers Essen, wohlweislich? Tanjas Freund hat's geschrieben?

Gefällt mir4
Sechshauserwirt - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
14 Bewertungen
1100 Wien
11 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
1100 Wien
19 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 14.11.2013

Master

2 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK