Speisen
Ambiente
Service
20
20
30
Gesamtrating
23
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
La Deliziosa Info
Ambiente
Minimalistisch
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:00-00:00
Di
11:00-23:00
Mi
11:00-23:00
Do
11:00-23:00
Fr
00:00-23:00
Sa
11:00-23:00
So
11:00-23:00
Hinzugefügt von
RolandS3
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

La Deliziosa

Fasangasse 34a
1030 Wien (3. Bezirk - Landstraße)
Küche: Türkisch
Lokaltyp: Fastfood, Imbiss

1 Bewertung für: La Deliziosa

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
2
1
1
0
Ambiente
5
4
3
2
1
1
0
Service
5
4
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 27. April 2018
RolandS3
31 Bewertungen
4 Kontakte
Tester-Level 10
2Speisen
2Ambiente
3Service

Ich habe diese angebliche Pizzeria heute besucht, weil sich ein bekannter unlängst über dieses Lokal beschwert hat.
Also das ist keine Pizzeria, sondern eine Kebapbude mit angeblich italienischen Produkten, deren Hauptaugenmerk auf Lieferungen basiert.
Angeboten werden: Suppen, Salate, Pizzen, American Pizza, Burger, Fleischgerichte, Fischgerichte, Risotto, Mexikanische Spezialitäten, Gemüsespezialitäten, Crespelle, Pasta und Desserts.

Zuerst einmal die Positiven Punkte: die Bedienung ist sehr freundlich (hat mir eine Dose Pepsi spendiert), es ist sauber und es ging einigermaßen flott.

Und nun die negativen Eindrücke: Halal pseudo- Italienische Gerichte. Es liegen CLEVER Ravioli und Gnocchi herum. Auf der Karte steht „WIENER Schnitzl“, bekommen tut man ein Puteschnitzl usw... Die Pommes waren komplett ungesalzen. Der Fisch billigster Pangasius und daher nur geschmacklos.

Fazit: nie wieder.

Übrigens - auf der Fasangasse gibt es derzeit einen wahren Pizzabudenhype. Fünf oder sechs Mal habe ich im Vorbeifahren „Pizza“ gelesen. Die Frage ist nur: "Wieviele davon haben eine echte Pizza, also keine Halalpizza?". Wahrscheinlich nur die Roma, Fasangasse 33 und vielleicht noch der Pizza Mann, Fasangasse 32.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
KommentierenLokal bewerten
23 Kommentare|Zeige alle Kommentare

halalsaubratl... der Name ist wohl gut durchdacht. Was beweget einem dazu so einen Namen zu wählen? ich frage mich auch woher das Insiderwissen von Mindestfristen und Weitergabe an Verwandte kommt? Wenn man seine Gesinnung „raushängen“ lassen muss, dann ist dies sicher das falsche Foum. Adieu

3. Mai 2018 um 09:35|Gefällt mir5|Antworten

Wenn man die anderen Kommentare des Herren hier auf ReTe so liest, fällt einem auch ganz klar dessen Gesinnung auf und diese würde ich nicht als "humorvoll" bezeichnen, sondern einfach nur als "rechts". Vielleicht sollten sich einige hier einmal mit dem Begriff "Superdiversität" beschäftigen. Die Welt ändert sich! Stetig! Und das nicht erst, seit es Kebap in Österreich gibt.

3. Mai 2018 um 08:06|Gefällt mir3|Antworten

Was ist daran rechts? Bitte nochmals den Teil von "Besitzerwechsel" bis "reine Vermutungen" lesen, um genau diesen geht es, genau das ist rechts, weil eindeutig fremdenfeindlich, das kann man nicht beschönigen. Und wer jetzt wirklich nicht begreift, dass Fremdenfeindlichkeit eindeutig rechts anzusiedeln ist, soll beispielsweise einfach mal Brigitte Hamann, Hitlers Wien lesen. Nicht wegen Hitler, sondern weil da sehr klar die ganze Fremdenfeindlichkeit der rechten Parteien und Parteichen gezeigt wird, welche immer noch Beifall findet und vor allem schmählich verharmlost wird. Admin, wo bist du?

3. Mai 2018 um 00:31|Gefällt mir4|Antworten
La Deliziosa - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1040 Wien
3 Bewertungen

1150 Wien
8 Bewertungen

1220 Wien
1 Bewertung

1030 Wien
1 Bewertung

1010 Wien
22 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 27.04.2018
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK