RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
20
30
Gesamtrating
30
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Pizzeria Trattoria ItaliaPizzeria Trattoria ItaliaPizzeria Trattoria Italia
Alle Fotos (19)
Event eintragen
Pizzeria Trattoria Italia Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
1979
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
11:30-14:00
17:30-22:00
Mi
11:30-14:00
17:30-22:00
Do
11:30-14:00
17:30-22:00
Fr
11:30-14:00
17:30-22:00
Sa
11:30-14:00
17:30-22:00
So
11:30-14:00
17:30-22:00
Hinzugefügt von:
zuckerpuppe
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Pizzeria Trattoria Italia

Karl Höll-Straße 4
6923 Lauterach
Vorarlberg
Küche: Italienisch
Lokaltyp: Pizzeria
Tel: 05574 75391
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Pizzeria Trattoria Italia

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
1
1
0
Service
5
4
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 12. April 2013
Update am 15. April 2013
Pressesprecher
89
34
19
4Speisen
2Ambiente
3Service
Gelistet in: Lauterach's Top 10

Donnerstag Abend, kurz vor 19 Uhr: die Zuckerpuppe und ich wollen ins Kino (Oblivion mit Tom Cruise ... kein unbedingtes Muss) und ich will Teil 2 des kulinarischen Streifzugs durch meine Heimatgemeinde Lauterach in Angriff nehmen (Teil 1 war Charly's Imbiss). Frau wünscht sich italienisch, der "Grüne Baum" hat kommentarlos geschlossen und so geht's in die Dorfmitte zur "Pizzeria Trattoria Italia". Zuletzt war ich hier 2007, noch unter dem alten Pächter ("D'Errico").

Untergebracht ist die Pizzeria in einem mittelalten Zweckbau direkt an einer Kreuzung, daneben Geschäfte, darüber Wohnungen. Seit 1979 (solange gibt es den Laden laut Karte) dürfte sich an der Substanz nichts getan haben: ein 0815-Steinboden, eine abgehängte Kassettendecke à la Krankenhaus ... allein die Wände sind gelblich gestrichen und sorgen mit ihrer klischeehaften Verzierung (Italien-Landkarte und Hafenansicht) für etwas Atmosphäre. Im kargen Entree wird man von Fotos italienischer Promis und Sehenswürdigkeiten empfangen. Geraucht wird draußen, wobei sich das hässliche Vordach bei Regen als funktional erweist. Ein Aschenbecher wäre noch ein Hit. Links hängt ein Flachbildschirm, aus dem zur optischen und akustischen Berieselung offensichtlich der italienische Ableger eines Musiksenders läuft. Rechter Hand finden sich Tresen und Pizzaofen. Das Interieur besteht im Wesentlichen aus Holztischen und -stühlen.

An der Wand findet sich ein "Attesta" der L'Associazione Vera Pizza Napoletana. D.h. hier wird die Pizza mit den überlieferten Zutaten nach traditioneller Methode zubereitet, was man unseres Erachtens auch schmeckt. Gerne abgeholtes Angebot des Hauses: Familienpizza mit stolzen 60 Zentimetern Durchmesser um 14,90 Euro (Margherita) oder nach Wahl belegt (19,90). Mein Neffe, der vis a vis wohnt, und den wir zwischenzeitlich zu uns gebeten haben, stellt das Beweisfoto mit Pizza und Meterstab zur Verfügung. Sonstige Abholpizze kostet, wie auch alle anderen Gerichte, 6,90 Euro. By the way: Laut Homepage gibt es von Dienstag bis Freitag ein Mittagsbuffet um 7,80 Euro.

Zum Service: Funktioniert reibungslos, prompt und unauffällig. Jenseits der Karte werden uns noch Spaghetti vongole empfohlen. Apropos Karte: die ist komplett und bietet alles, was das Herz begehrt: Antipasti, Zuppe, Maxi-Salate, Gnocchi, Tortellini, Pasta al Forno, Risotti, Tagliatelle, Spaghetti, Penne, 2 Seiten Pizze sowie Dolce. Aus Kurioses findet sich, wie Penne alla Wodka. Preislich kosten Vor- und Nachspeisen um die 4 bis 5 Euro, die Hauptspeisen bewegen sich im Wesentlichen um die 10 Euro (+/- 3).

Zum Start ordere ich eine Zuppa all' Aglio (4,50 Euro): sehr heiß, ordentliche Portion und sehr lecker, weil nicht überbordend mit Sahne "verfeinert". Dazu wird Brot gereicht (kein Pizza-Brot), das leicht angewärmt ist und sehr gut schmeckt.

Mein Neffe wählt Cannelloni (9,50 Euro), mit denen er sich sehr zufrieden zeigt. Die Zuckerpuppe bestellt Pizza Prosciutto e Funghi (7,80 Euro) und ist ebenfalls sehr angetan. Von der Qualität des Teiges überzeuge ich mich selbst: sehr guter Geschmack, knusprig und locker! Ich selbst bestelle Spaghetti Aglio, Olio e Pepperoncino (8,50 Euro), die bei der Ankunft das mitessende Auge befriedigen und nach Gärtnerei duften, was den frischen Kräutern geschuldet ist. Sehr heiß, ordentlich scharf, die Nudeln am Punkt und auch beim Öl wurde nicht gespart.

Zur Abrundung gibt es Cappuccino (3 Euro) und Tiramisu (4,50 Euro). Auch das sieht sehr gut aus und schmeckt ebenso. Etwas stärker auf der "flüssigeren" Seite, aber - wie alles, was uns zum Essen kredenzt wird - sehr, sehr ordentlich!

Summa summarum sind wohlfeile 57 Euro fällig. Fazit: Das "Italia" ist eine echte Alternative für jene, die auf der L190 so oft im Stau stehen müssen. Einfach abbiegen und sich etwas Gutes tun!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir11Lesenswert8
Letzter Kommentar von am 12. Apr 2013 um 12:49

@Gourmeuse: Hahaha ... Danke für den Hinweis! Ist aktualisiert :-)

Gefällt mir2
Pizzeria Trattoria Italia - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

6900 Bregenz
0 Bewertungen
6900 Bregenz
0 Bewertungen
6900 Bregenz
1 Bewertung
6900 Bregenz
1 Bewertung
6922 Wolfurt
0 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Lauterach's Top 10

In Lauterach habe ich die ersten zwei Jahrzehnte meines L...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 12.04.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK