RestaurantTester.at
Fr, 18. September 2020

Schilling - Fotos

Fotos hochladenZum Lokal »
Das Kalbswiener aus der Pfanne immer wieder ein Traum beim Schilling, davor..... - Schilling - Wien

Das Kalbswiener aus der Pfanne immer wieder ein Traum beim Schilling, davor.....

4 von 42
28. Nov 2019
Vergrößern
Geröstete Leber, tadellos - Schilling - Wien
Wiener Schnitzel, hervorragend - Schilling - Wien
Schweinsbraten vom Schopf mit Kraut und Knödel, sehr gut - Schilling - Wien
Das Kalbswiener aus der Pfanne immer wieder ein Traum beim Schilling, davor..... - Schilling - Wien
…..eine herrliche Frittatensuppe! - Schilling - Wien
Lokalaußenansicht 04/2019 - Schilling - Wien
Fiakergulasch 04/2019 - Schilling - Wien
Frittatensuppe 04/2019 - Schilling - Wien
Schokomousse mit Früchten 04/2019 - Schilling - Wien
Großer Brauner 04/2019 - Schilling - Wien
Rechnung 04/2019 - Schilling - Wien
Speisekarte 04/2019 - Schilling - Wien
Speisekarte 04/2019 - Schilling - Wien
Lokalinnenbereich 04/2019 - Schilling - Wien
Lokalinnenbereich 04/2019 - Schilling - Wien
Lokalinnenbereich 04/2019 - Schilling - Wien
Wiener vom Kalb in Butterschmalz gemacht. Besser geht es kaum..... - Schilling - Wien
Powidltascherl, da war sogar der kaum was süßes Esser begeistert. - Schilling - Wien
A Paarl Frankfurt mit Gulaschsaft, so einfach so gut.... - Schilling - Wien
Zwiebelsuppe vom Feinsten! - Schilling - Wien
Schweinsbraten vom Schopf, top! - Schilling - Wien
Emmentaler gebacken, sehr gut - Schilling - Wien
Blunzenradeln geröstet, etwas fett vielleicht, Kraut und Rösti sehr gut - Schilling - Wien
Erdäpfel- Schafkäsnockerln - Schilling - Wien
Frittatensuppe, sehr gut - Schilling - Wien
Kalbswiener, köstlich! - Schilling - Wien
Steinpilze gebacken, sehr gut! - Schilling - Wien
Eierschwammerlcremesuppe - Schilling - Wien
Schilling - Wien
Schilling - Wien
Schilling - Wien
Schilling - Wien
1 2
Schilling »

Kommentare

am 30. Nov 2019 um 11:06

Abgesehen davon, dass ich grundsätzlich kein Freund davon bin, jemandem oder etwas ein Label umzuhängen, - warum der Begriff "Bobo" hier so negativ konnotiert ist, verschließt sich mir.

Gefällt mir1Antworten
am 29. Nov 2019 um 17:08

Was man als Bobo empfindet, ist immer ein Gefühl. Aber natürlich gibt es standortspezifische Unterschiede. Vermutlich schon alleine deshalb, weil die Mieten im 7. in Wien deutlich teurer sind, als im hintersten Eck vom Burgenland.

Gefällt mir1Antworten
am 29. Nov 2019 um 10:32

nullo bobo - die sind schon längst im mast :)

Gefällt mirAntworten
am 28. Nov 2019 um 23:53

Im 7ten, beim Gürtel oben, no Bobo. Ein Kalbswiener von der Qualität um unter 20 is mehr als fair......

Gefällt mirAntworten
am 28. Nov 2019 um 23:29

Mit Bobo Aufschlag :-)

Gefällt mirAntworten
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info