RestaurantTester.at
Mittwoch, 20. September 2017
HomeLokal GuidesEventsLokal eintragen
Für Fans der wahren Materie auch eine weitere Anreise (innerhalb Wiens) ... - Weingut & Buschenschank Kroiss - Wien

Für Fans der wahren Materie auch eine weitere Anreise (innerhalb Wiens) wert. Gibt es leider nicht immer, doch noch ist das Stück ganz schön groß. :-)

2von3
Hochgeladen am 10. Sep 2016
Vergrößern
Weingut & Buschenschank Kroiss - Wien
Weingut & Buschenschank Kroiss »
Experte
Bertl2
94
38

Kommentare (17)

am 12. Sep 2016 um 09:29

Herrlich, wie der Bogen von einem Speckfoto bis zum Lateinunterricht gespannt wird. Auch ich fand 6 Jahre Latein für ausreichend. (mein Lateinlehrer würde das wahrscheinlich nicht so sehen).

Gefällt mir2Antworten
am 11. Sep 2016 um 17:41

Ex nihilo nihil fit (von nichts kommt nichts).

Gefällt mirAntworten
am 11. Sep 2016 um 13:46

3 Jahre Latein haben mir gereicht.

Gefällt mirAntworten
am 11. Sep 2016 um 03:52

Zu "!": Ach magic, ich pendele manchmal zwischen den Standardvarietäten des Hochdeutschen. Bitte verarge mir das nicht. Latein zählt wohl nicht mehr zur Allgemeinbildung, fürchte ich. Einfach ignorieren, ist mein Rat.

Gefällt mirAntworten
am 11. Sep 2016 um 01:24

Das nenn ich mal echte Übertreibung bzgl. Allgemeinbildung. :-( Ist doch schön, wenn man die Allgemeinwissensau raus lassen kann. Nix für ungut. Aber man kann alles übertreiben!!! Und das sind in A keine Ausrufezeichen, sondern Rufzeichen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mirAntworten
am 11. Sep 2016 um 01:04

Gratias tibi ago.

Gefällt mirAntworten
am 10. Sep 2016 um 19:43

Rem acu tetigisti.

Gefällt mir1Antworten
am 10. Sep 2016 um 17:42

Mundus transit et concupiscentia eius

Gefällt mirAntworten
am 10. Sep 2016 um 16:13

Meßfeier mit dem abgebildeten Material? Wäre für mich nicht der schlechteste Bekehrungsversuch, wüßte ich mich doch im Schoße einer Kirche der Gleichgesinnten.

Gefällt mirAntworten
am 10. Sep 2016 um 15:06

@Criticus: "Vera materia" ist ein Begriff aus der Liturgie und spezifiziert Brot und Wein für die Messfeier. Ich habe das hier nur etwas erweitert. ;-)

Gefällt mir1Antworten
am 10. Sep 2016 um 14:26

Bei Raumtemperatur dünn geschnitten, das gibt für die Optik schon was her; köstlich :-))

Gefällt mirAntworten
am 10. Sep 2016 um 14:24

Lardo, hauchdünn geschnitten, ist etwas sehr feines. Das auf dem Bild erinnert mich an einen Speck, den man mir in der Ukraine einmal zur Vorspeise kredenzt hat. Mit Vodka dazu, damit sich die Leber doppelt freut.

Gefällt mir1Antworten
am 10. Sep 2016 um 14:16

Ich kenne und mag Lardo, aber so eine fettige Variante? Mir dreht es allein beim Anblick der Magen um. 668 kal. je 10 dag ! Der abgebildete hat sicher mehr.

Gefällt mirAntworten
am 10. Sep 2016 um 14:08

Sieht aus wie Lardo. Kann etwas sehr gutes sein, wenn man's mag. Ist halt Fett pur. Eine Million Kalorien pro Gabel :-) Link

Gefällt mirAntworten
am 10. Sep 2016 um 13:58

Weit sind wir gekommen: Richtiger Speck ist anscheinend ein Nischenprogramm geworden. ;-)

Gefällt mirAntworten
am 10. Sep 2016 um 11:18

Warum nur hab ich mir unter Materie immer was anderes vorgestellt ...

Gefällt mirAntworten
am 10. Sep 2016 um 11:12

Was soll das denn sein? Schaut grauslich aus.

Gefällt mirAntworten
Fotos hochladen

In Lokal Guides

Kleine Familienheurige in und um Wien

Gab es noch vor ca. 20 Jahren kleine Heurigenbetriebe in großer Zahl, haben i...

Mehr Lokal Guides »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK