RestaurantTester.at
Freitag, 26. Mai 2017
Home Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
33
34
38
Gesamtrating
35
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Mörwald Schloss Grafenegg Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Hochpreisig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
geschlossen
Mi
10:00-22:00
Do
10:00-22:00
Fr
10:00-22:00
Sa
10:00-22:00
So
10:00-22:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Mörwald Schloss Grafenegg

Grafenegg 12
3485 Grafenegg
Restaurant & Hotel Schloss Grafenegg
Niederösterreich
Küche: International, Österreichisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 02735 2616-0Fax: 02735 2616-60
Lokal teilen:

4 Bewertungen für: Mörwald Schloss Grafenegg

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
1
2
1
1
0
Ambiente
5
4
2
3
1
2
1
1
0
Service
5
4
2
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 9. Mai 2017
InaHummel
24 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 8
5Speisen
4Ambiente
4Service

Geburtstagsmässig zog es den besten aller Ehemänner und mich vor kurzem nach Grafenegg zu Toni Mörwald. Wir hatten das Fünfgangmenü und ein Doppelzimmer von Samstag auf Sonntag vorgebucht. Die Taverne beherbergt neun Gästezimmer und zählt damit zu einem der (ich weiß nicht wie vielen..) Schlosshotels und Herrenhäuser, die in einem Büchlein an der Rezeption aufgelistet sind.
Schon der Empfang fiel freundlich und zuvorkommend aus, das Zimmer fanden wir sehr klein, mit französischem Balkon und in Relation großem Bad, vor.
Vom Fester aus bot sich ein wunderschöner Ausblick auf den Park mit riesigen, alten Bäumen.
Nach einem ausgiebigen Spaziergang durch diesen Schlosspark, der stark an den in Laxenburg erinnert, machten wir uns frisch und schritten im überschaubaren Salon zur 5-Gänge-Tat.
Vorab waren wir schon informiert worden, dass eine frühe Essenszeit ratsam sei, da es später für die Konzertbesucher nur eine eingeschränkte Karte gäbe.
So sassen wir bereits um 18.30 Uhr an unserem Tisch und starteten mit einem Gläschen Sekt.
Als Vorspeise folgten je sechs Schnecken mit viel Knoblauch und Weißbrot - herrlich!
Danach eine samtige Suppe mit einer gebackenen Steingarnele - ebenfalls köstlich!
Die Fortsetzung machten Lachsforellenfilets mit würzigem Risotto - ausgezeichnet.
Die Portionen waren ziemlich moderat und unsere Mägen bereits gut gefüllt, da kam die Hauptspeise: fünf(!) Spanferkelkotelettes!
Sehr gut, aber weniger wäre sicher mehr gewesen. Unser im Zimmer wartende Hund freute sich später über Kostproben!
Ein Panna cotta mit Fruchtspiegel als fünfter Gang ging gerade noch `rein.....dann musste es ein Schnapserl sein.
Ein bisschen blieben wir noch sitzen, dann folgte der allabendliche Hundespaziergang zur Verdauung.
Nach einer angenehmen Nacht gab es im Schankraum noch ein kleines, aber feines Frühstücksbuffett....
Alles in allem: feines Essen, sehr zuvorkommende Bedienung, tolles Ambiente! Die schlechten Bewertungen sind nicht nachvollziehbar....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir5Lesenswert3
am 13. August 2014
Konzertbesucher
1 Bewertung
1 Kontakt
-Speisen
3Ambiente
-Service

Wir wollten am 9.8.2014 um 16:40 vor der Prelude um 17:30 im Restaurant Mörwald in Grafenegg etwas Warmes essen, eine Suppe und eine Kleinigkeit. Ein Kellner beim Eingang sagte uns, dass es jetzt an Konzerttagen nur noch das Buffet um (ab 17 Uhr!) gibt. Wir fragten nocheinmal, ob es nicht möglich wäre, uns eine Suppe zu servieren. Der Kellner sagte, nein, das geht nicht, es gibt ab 17 Uhr nur noch das Buffet um 39,- Euro. Wir könnten ja Vis-a-Vis eine Kleinigkeit essen gehen. Dort gab es dann nur Fleisch vom Grill, das gegrillte Gemüse war noch nicht am Grill. Also blieben uns Lachsbrötchen und Kuchen. Ich finde es einfach arg, wie man mit den Konzertbesuchern in Grafenegg umgegangen wird. Da ist ein großes Restaurant, viele Kellner stehen herum, die meisten Tische sind leer (und sie waren es auch bis am Abend) und man serviert den Gästen nicht einmal eine warme Suppe. Das ist das allerletzte Mal, dass wir versucht haben, bei Herrn Mörwald im Restaurant zu essen. Ich habe am Abend mit Herrn Mörwald Sen. gesprochen, der hat uns gesagt, dass es so nicht ausgemacht war, neben dem Buffet sollte sehr wohl auch aus der Karte serviert werden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 4. Oktober 2013
Gundel
1 Bewertung
1 Kontakt
3Speisen
2Ambiente
3Service

Speist man nur zu zweit, sind die runden Tische wenig vorteilhaft. Die enge Anordnung der Tische ermöglicht es, dem Gespräch am Nebentisch zu folgen.
Das Personal ist gezwungen aufmerksam. Etwas mehr Zeit zwischen den Gängen wäre wünschenswert (kaum war der erste Gang abserviert, hatten wir schon den Teller mit dem 2. Gang am Tisch). Während ich auf der Toilette war wurde der 3. Gang serviert, absolut inakzeptabel!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 2. September 2013
Martinek
15 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
1Speisen
4Ambiente
4Service

Waren mit gruppe zum brunch, von vorspeisenbuffet, über sämtliche getränke, sehr gute weinauswahl, nachspeisenbuffet und cafe im preis v. 55,--€ alles inbegriffen! Essen äusserst lieblos zubereitet, gulasch undefinierbar, zerkocht, senfs(uppe) auce!, marillenknödel mit marillenröster, marillen gatschig, bräunlich......, eis viel zu warm!
Das ist mörwald!?!
Sehr aufmerksame bedienung!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Mörwald Schloss Grafenegg - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2380 Perchtoldsdorf
33 Bewertungen
3430 TULLN
12 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
2344 Maria Enzersdorf
0 Bewertungen
2512 Tribuswinkel
0 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 02.09.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK