In der Umgebung
Sa, 22. Juni 2024

Heuriger Wallner, Arbesthal - Bewertung

am 8. Oktober 2023
SpeisenAmbienteService
Unlängst verschlug es den besten Ehemann von allen, die kleinste Hündin und meine Wenigkeit nach Petronell-Carnuntum.
Wir besichtigten die Römerstadt und nahmen an einer Führung teil. Wunderbar!
Kurz danach schlug der kleine Hunger erbarmungslos zu und auch der große Durst bestand auf Aufmerksamkeit.... Also wohin?
Unsere Rückfahrt führte über den Weinort Arbesthal, also gestoppt und geschaut, wer gerade ausgesteckt hat....
Der Heurige Wallner in der Kellergasse hat offen! Der Buschen prangt über der Tür und wir gehen hinein!
Einige Stufen führen uns hinunter in den Keller, der in zwei große Stuben geteilt ist.
Draußen weht ein wirklich starker Wind, die Temperatur erlangt herbstliche Grade...
Drinnen finden wir einen netten Tisch und ordern zweimal gespritzten Sturm samt Wasser für die Hündin.
Nach und nach füllen sich die beiden Stuben, die Kellnerinnen bleiben gelassen und freundlich.
Kurze Zeit später bestellen wir einmal ein überbackenes Brot mit Camenbert und einmal mit Surbraten,
Beides mundet sehr gut!
Die Hündin schlabbert derweilen das Wasser und fühlt sich ebenfalls wohl!
Für uns werden es noch je zwei Achterln vom Welschriesling samt Leitungswasser.
Das Preis,- Leistungsverhältnis passt und wir kommen gerne wieder!
Hilfreich2Gefällt mirKommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.