RestaurantTester.at
Home Mein ProfilLokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
37
30
43
Gesamtrating
37
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Griechische Taverne GyrosGriechische Taverne GyrosGriechische Taverne Gyros
Alle Fotos (10)
Event eintragen
Griechische Taverne Gyros Info
Neu Eröffnung!
Hot List - Top 10
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 3
|
12
Wien
Rang: 3
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
2017
Öffnungszeiten
Mo
11:00-24:00
Di
11:00-24:00
Mi
11:00-24:00
Do
11:00-24:00
Fr
11:00-24:00
Sa
11:00-24:00
So
11:00-23:00
Hinzugefügt von:
Bertl2
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Griechische Taverne Gyros

Währinger Straße 49
1090 Wien (9. Bezirk - Alsergrund)
Küche: Griechisch
Lokaltyp: Restaurant
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Griechische Taverne Gyros

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
0
Service
5
1
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 16. März 2017
Experte
Bertl2
94 Bewertungen
38 Kontakte
Tester-Level 23
3Speisen
3Ambiente
4Service
8 Fotos2 Check-Ins

Ein neues Lokal in der kosmopolitischen Währinger Straße, in kurzer Distanz zu diversen Universitätsinstituten. Die Griechische Taverne Gyros hat heuer an der Kreuzung Währinger Straße / Spitalgasse als drittes Lokal neben Aida und Elite Wok eröffnet. Zu erreichen mit Straßenbahnlinien 37, 38, 40 bis 42. Auch die U6 Währinger Straße ist nicht weit.

Im Unterschied zu den meisten Wiener Griechen sind sowohl die Straßenfront als auch das Innere nicht im bayerischen Weiß – Blau, sondern in Pastellgrün gehalten. Um die Mittagszeit ist das Lokal voll besetzt (ich nehme an, vor allem Studenten, die auf ein Menü kommen); am Nachmittag ist es nicht leer, doch ist problemlos ein Platz zu bekommen. Ein guter Teil der Gäste sind Landsleute der Betreiber (und, ja, diese sind wirklich Griechen ;-) ).

Über zwei Stufen kommt man direkt in den Gastraum (Nichtraucherlokal). Dieser ist eher nüchtern und sparsam (doch nicht kahl) ausgestattet, durchaus authentisch in dem Sinn, dass man ein solches Lokal ohne Weiteres in Griechenland antreffen kann. Die Tischplatten sind imitiertes Rohholz, die Stühle schwarz, ohne die sonst beliebte Schnurbespannung (die allerdings etwas bequemer wäre). Der Boden ist verfliest, die Tische stehen auf einem etwas erhöhten Holzboden.

Die Speisekarte ist überschaubar (doch nicht allzu spartanisch); Schmorgerichte gibt es nicht. Bei den Getränken fällt angenehm auf, dass es einen Schankwein (heimisch), das Vierterl zu 3,20 € gibt.

Beim ersten Besuch nahm ich gegrillte Kalamari mit Tsatsiki, Reis und Gemüse. Die Kalamari zwei große Exemplare; in Anbetracht der Größe einigermaßen zart gelungen (die in der Konsistenz optimalen Kalamari, die ich gegessen habe, waren alle kleiner). Tsatsiki hätte von mir aus mehr Knoblauch enthalten dürfen. Der Reis gut in Geschmack und Konsistenz (ein körniger, gedünsteter Reis), ebenso das Gemüse (gemischt, gedünstet).

Bei meinem zweiten Besuch wählte ich Souvlaki vom Schwein, das mit Tsatsiki und Dukatenchips serviert wird. Die Portion ist ausgiebig (vier Spieße), der Garungsgrad recht gut (nicht auf dem Grill vergessen, wie man das bei anderen Griechen leider oft antrifft). Die Dukatenchips schmeckten auch zufriedenstellend (eigentlich wäre mir, retrospektiv, Reis auch bei dieser Speise lieber gewesen; vielleicht könnte man Beilagen tauschen). Die Hauptspeisen liegen preislich günstig,, um die 10€.

Vor- und Nachspeisen sehen auch recht attraktiv aus, allerdings habe ich noch keine verkostet.

Das Personal, männlich und weiblich, ist sehr freundlich und aufmerksam.

Fazit: Für Speis und Trank gebe ich ein Gut+, ebenso für das Ambiente. Das Service hat ein Sehr gut verdient. Für die Gegend ist diese Neueröffnung jedenfalls ein Gewinn, zumal Griechenland dort bislang nicht vertreten war.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir6Lesenswert5
am 9. Februar 2017
Bikermike
58 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 6
5Speisen
3Ambiente
5Service
2 Fotos1 Check-In

Die Speisen sind sehr gut und reichlich. Das Ambiente eher minimalistisch und zweckmäßig.
Die Bedienung samt Chef über die Maßen herzlich und zuvorkommend!
Sehr gerne wieder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 10. Feb 2017 um 13:24

Das Lokal ist sehr neu. Das Wok - Lokal gibt es nach wie vor, zwischen Aida und Taverne (das kannte ich schon, da war es noch das Soosser Weinhaus Weingut Steiner, mit Innenhofgarten ;-) ).

Gefällt mir
Griechische Taverne Gyros - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
7 Bewertungen
1090 Wien
9 Bewertungen
1030 Wien
45 Bewertungen
1140 Wien
18 Bewertungen
1030 Wien
4 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 09.02.2017

Master

2 Check-Ins in 90 Tagen
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK