RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
38
45
35
Gesamtrating
39
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Alle Fotos (1)
Event eintragen
Gasthof Wachtberg Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
16:00-22:00
Di
geschlossen
Mi
16:00-22:00
Do
16:00-22:00
Fr
11:00-22:00
Sa
11:00-22:00
So
11:00-22:00
Hinzugefügt von:
hautschi
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gasthof Wachtberg

Wachtbergstraße 79
4852 Weyregg
Oberösterreich
Küche: Österreichisch, International
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Restaurant
Tel: 07664 2633
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Gasthof Wachtberg

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
1
2
1
0
Ambiente
5
1
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 21. Oktober 2013
Epicure
7
1
1
3Speisen
3Ambiente
2Service

nettes lokal mit atemberaubendem atterseepanorama von der terasse aus (sommer). recht bemühte küche, die leider oft etwas unbeholfen wirkt, man würde gerne, kann aber nicht...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 28. August 2013
Experte
hautschi
107
33
24
4Speisen
5Ambiente
4Service
1 Foto1 Check-In

Dank eines einwöchigen Aufenthaltes im oberösterreichischen Seengebiet konnten wir einige dort ansässige Lokale als auch einige Lokale in der Stadt Salzburg ausprobieren.
Ein Juwel unter den getesteten Lokalen war für uns das Gasthaus am Wachtberg:

Auf den Wachtberg gelangt man, wenn man von Kammer am Attersee Richtung Weyregg fährt. Bei der Kirche in Weyregg geht es links den Berg hinauf (grüner Wegweiser – Wachtberg, Schilifte). Man folgt immer der Straße, es geht stetig bergauf – eine herrliche Gegend – und belohnt wird man noch mit einem traumhaften Blick über den Attersee. Nach geschätzten drei bis vier Kilometern endet die Straße und man ist beim Gasthaus Wachtberg angekommen. Ausreichend Parkplätze machen das Abstellen des Fahrzeuges zur leichten Übung und schon kann man auf die wunderschöne Außenanlage des Lokales zusteuern.

Wir besuchten den Wachtberg zum Mittagessen. Sonnenschein, gerade die richtige Temperatur um auf der Terrasse Platz zu nehmen. Es erwarten einem hübsch hergerichtete Tische und die fast schon kitschige Aussicht auf den Attersee und die umliegenden Berge.
Wir hatten nicht reserviert, zur Mittagszeit war es aber kein Problem einen Tisch zu bekommen. Doch Vorsicht: Das Gasthaus dürfte sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen sehr bekannt sein, ein abendlicher Versuch im vergangenen Jahr endete damit, dass wir keinen Tisch bekamen und unverrichteter Dinge wieder abfahren mussten – eine Reservierung würde ich daher in jedem Fall anraten!

Die Innenräume des Gasthauses sind sehr gemütlich mit viel Holz gestaltet. Ich glaube, dass der komplette Innenbereich Nichtraucher ist (bin mir aber nicht ganz sicher).
Die WC-Anlagen befinden sich in einem modernen und sehr sauberen Zustand, es ist wirklich nichts auszusetzen.
Für den Innenbereich würde ich die Ambiente Note 4 vergeben, nachdem wir aber auf der Terrasse gesessen sind und man so ein Platzerl nicht so leicht findet, gibt es für den Außenbereich 5 von 5 Punkten von uns.

Service: Der Chef und 2 Damen huschen über die Terrasse. Man wird freundlich begrüßt, die Karten werden gereicht, sowohl Getränke als auch Speisen werden in ansprechender Zeit serviert.
Das Personal ist freundlich, man hat ein Lächeln auf den Lippen, der Chef findet auch die Zeit, einige Wörter neben dem reinen Bestellvorgang mit den Gästen zu wechseln.
Wir fühlen uns auch als Nicht-Stammgäste wohl und gut umsorgt und bewerten das Service mit 4 von 5 Punkten.

Nun zum Essen:
Die Karte ist relativ übersichtlich gehalten, man deckt aber dennoch die meisten Bedürfnisse ab. Angeboten wird österreichische Küche, teilweise interessant und ausgefallen interpretiert. Es finden sich Fleisch, Fisch, vegetarische Speisen, ich glaube, man kann hier durchaus fündig werden. Auf der HP findet sich auch die Speisekarte. Die heute abzurufende Karte ist jedoch nicht mit der vom 23.8.13 (unser Besuchstag) ident. Ich weiß nun aber nicht, ob die Karte sehr oft geändert wird und auch auf der HP tagesaktuell ist, oder ob es sich auf der HP um eine veraltete Karte handelt.

Frittatensuppe (3,50): Es kommt eine Frittatensuppe, so wie sie sein soll: Heiß, eine selbstgemachte (wenn auch nicht sehr starke) Rindsuppe, hausgemachte flaumige Frittaten. 4 von 5 Punkten.

Gemüserahmnudeln mit gegrillten Hühnerstreifen (10,80): Auf den Punkt gekochte Bandnudeln in einer sämigen aber doch nicht galligen Rahmsauce. Frisches knackiges Gemüse – kein Stückchen TK-Gemüse ist zu finden – herrlich. Das Hühnchen gut gegrillt, saftig und butterweich. Die liebste Frau vergibt 4 von 5 Punkten.

Hühnerbrust mit getrockneten Tomaten gratiniert auf Basilikumsauce mit Nudeln (14,90): Ein Gericht bei dem ich nach längerem wieder einmal ins Schwärmen kam. Zwei Stücke von der Hühnerbrust gut gegrillt, mit den getrockneten Tomaten sehr sehr schmackhaft. Die Basilikumsauce ein Traum (hätte ich nur einen Kübel voll gehabt ;-). Die Beilagennudeln gut gekocht nur leider von der Quantiät völlig unterdimensioniert. Der Umstand, dass ich für die herrliche Sauce zu wenig Nudeln hatte, verhindert auch die Höchstnote. 4 von 5 Punkten.

Warmer Schokokuchen mit Heidelbeersauce und Yoghurteis (6,80): Das Dessert fällt gegenüber den anderen Speisen ein wenig ab. Der Kuchen gut, Sauce und Eis in sehr geringer Menge vorhanden. Aufgrund des doch höheren Preises (wir befinden uns immer noch in einem Gasthaus und nicht in einem Gourmettempel) vergeben wir 3 von 5 Punkten.

Die alkoholfreien Getränke geschmacklich einwandfrei und gut gekühlt, der kleine Braune über dem Durchschnitt.

Fazit: Ein herrlich gelegener Gasthof mit freundlichem Service und ambitionierter Küche. Die Preise eher an der Schmerzgrenze aber noch vertretbar. Eine Empfehlung für das Gasthaus am Wachtberg gibt es von uns aber allemal!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja16Gefällt mir10Lesenswert8
Kommentar von am 28. Aug 2013 um 21:42

Danke aldebaran, das Lokal kann ich wirklich empfehlen, wenn ihr mal in der Nähe sein solltet.

Gefällt mir
Gasthof Wachtberg - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

4600 Wels
8 Bewertungen
4600 Wels
5 Bewertungen
4020 Linz
5 Bewertungen
4101 Feldkirchen / Aschach
2 Bewertungen
4030 Linz
5 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Unterwegs im Salzkammergut

Als glückliche Besitzer einer Ferienwohnung am Traunsee b...

Mehr Guides »

Erst-Tester

Bewertet am 28.08.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK