In der Umgebung
So, 21. Juli 2024

Gasthof Moser, Längapiesting - Bewertung

am 10. Juni 2024
SpeisenKeine WertungAmbienteService
Als letztes Gasthaus am Mariahilfberg scheint man wohl der Meinung zu sein Gäste abzocken zu dürfen. Man kann allerdings nur hoffen, dass die Gäste ebenfalls eine (Ab-) Rechnung präsentieren und das Gasthaus unter solchen Bedingungen meiden.

Es mag ja sein, dass das Essen genießbar ist und dass man recht nett sitzen kann - keine dieser Eigenschaften kann allerdings ausreichend über unerklärliche weit überhöhte Preise hinwegtrösten. Der klassische Nepp schlechthin!

In der Karte liest man bei antialkoholischen Getränken mitunter Cola, Obi, Orangenlimonade gesprizt 2,40€ pro 1/4 l
Sodawasser 2€ pro 1/4 l, Seidel Bier 4,10€. Das mag ja alles noch transparent sein, da es ja auf der Karte so steht.
Bestellung lautete "Seidel Bier und ein Himbeersoda..." , bitte Zahlen: 9,20€!
Auf die Frage was kostet denn das Himbeersoda die Antwort 5,20€
Ein halber Liter Cola, Obi oder Orangenlimonade gespritzt allerdings nur 4,80€ (siehe oben) ein halber Liter Soda soagr 4€ und für 1,20€ ein paar Tröpfchen Himbeer - Sirup - wohlgemerkt Verdünnungssaft und nicht selbstgemacht.

Keines der Argumente des Servicepersonals :
> wir machen die Preise nicht
> das Wasser muss heraufgeleitet werden
> wanns net passt dann gehns woanders hin
> In Wien kosts mehr
> I kann gar nix dafür (nehme allerdings auch für freche Antworten Trinkgeld...!)
mag hier logisch und Gast orientiert weiterhelfen.
Wenn man solchem Ärger in seiner Freizeit entgehen möchte ist wohl besser man geht am Gasthaus Moser vorbei!
Hilfreich4Gefällt mir1Kommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.