RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Interspar Restaurant - Bewertung

am 28. September 2015
wuffi55
40
3
5
2Speisen
3Ambiente
-Service

Möchte mich im großen und ganzen der Bewertung von
VickerlAdler anschließen, damit die Sache nicht langweilig wird.
Aus diesem Grund möchte ich versuchen, nach jedem meiner Besuche im Intersparrestaurant einen kurzen Kommentar zum jeweils konsumierten Mittagsmenü an meine Bewertung "anzuhängen". Das erscheint mir am einfachsten.
2 Besuche kann ich schon jetzt kommentieren und zwar sind das gefüllte Paprika, die es vor ca. 3 Wochen dort gab. Die Kartoffeln und die Paradeissoße eigentlich sehr gut, aber die Paprika hart und wässrig und auch der faschierte Inhalt vollkommen geschmacklos! Es dürften beinahe alle Gewürze aus der Küche abhanden gekommen gewesen sein!
Letzte Woche Linsen mit Geselchtem und "flaumigem" Semmelknödel: Das Geselchte war teilweise hart und flachsig und beim Semmelknödel war von flaumig keine Spur! Die Linsen waren ganz o.k. und geschmacklich sogar sehr überzeugend. Als Menüsuppe gibt es halt leider immer nur eine Rinderbrühe, die überraschenderweise aber sehr nach Rindfleisch schmeckt und sehr würzig ist, wahlweise mit farblosen Frittaten oder Eierschöberln.
Für € 5,90.--/Menü darf man aber nicht immer meckern, den zahlreich anwesenden Pensionisten dürfte es immer schmecken, vielleicht ist bei einigen aber auch der günstige Preis ausschlaggebend für einen Restaurantbesuch.
Werde Euch über andere Menüs mittels Kommentar auf dem laufenden halten!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert

Kommentare (9)

am 4. Mai 2016 um 10:37

Am 03.05. um 12.30 Uhr kein Mittagsmenü mehr im Angebot! Eine Küchencrew in einem derartigen Restaurant sollte eventuell einkalkulieren, daß zum Monatsbeginn mehr Gäste kommen! Es wird hier kaum mehr weitere Einträge geben!

Gefällt mir
40
3
am 4. April 2016 um 20:04

Der Faschierte Braten sehr gut, das Kartoffelpüree sehr flaumig und das gedünstete Gemüse genau am Punkt, also weich aber dennoch knackig!

Gefällt mir
40
3
am 22. März 2016 um 17:25

Heute gab es wieder mal Tiroler Gröstl, großes Lob, fantastischer Geschmack und jede Menge Fleisch. Den frischen Eisbergsalat haben wir am Tisch mit Öl und Balsamico garniert und fertig war ein super Mittagsmenü!

Gefällt mir
40
3
am 15. März 2016 um 21:17

Heute nur "Schnellimbiss"! Die Currywurst hatte leider eine etwas harte Haut, die Sauce war geschmacklich sehr gut und die selber gemachten Pommes echt knusprig.

Gefällt mir
40
3
am 3. Februar 2016 um 01:08

Das gekochte Schulterscherzel (2 große Stücke) butterweich, der Semmelkren leider etwas matschig und fad aber insgesamt mit dem Erdäpfelschmarrn ein akzeptables Menü und auch eine sehr große Portion!
Das gebackene Dorschfilet sehr gut und auch der Kartoffelsalat geschmacklich sehr gelungen.

Gefällt mir
40
3
am 26. Jänner 2016 um 19:00

Super Tiroler Gröstl mit jeder Menge pikanten Fleischstücken und grünem Salat! Vielleicht kann man endlich einmal die immer gleichbleibende, zum Menü gehörende Tagessuppe ändern!

Gefällt mir
40
3
am 15. Dezember 2015 um 23:41

Wieder Lob für die sehr geschmackvolle, gut gefüllte und butterweiche Rindsroulade und zum wiederholten Male auch für die Cevapcici. Es wäre halt einmal an der Zeit, eine andere Tagessuppe anzubieten!

Gefällt mir
40
3
am 3. November 2015 um 16:10

Und schon wieder Lob:
Steirisches Wurzelfleisch wie aus Oma´s Küche! Butterweiches Fleisch mit gutem Fond und herrliche Kümmelkartoffeln! Das könnte es öfter geben!

Gefällt mir
40
3
am 6. Oktober 2015 um 16:22

Das große Stück gebackener Kabeljau sehr gut, die Petersilkartoffeln auf den Punkt gekocht. Die Cevapcici mit den Pommes und der Salatgarnierung tadellos und auch sehr geschmackvoll. Heute gibt es einmal nur Lob!

Gefällt mir
40
3
Interspar Restaurant
Donaustadtstraße
1220 Wien
Speisen
Ambiente
Service
13
30
--
2 Bewertungen
Interspar Restaurant - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK