RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Saigon - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. Februar 2015
Experte
Bertl2
92
38
23
3Speisen
3Ambiente
3Service

Nach langer Zeit bin ich wieder einmal beim Vietnam – Klassiker der zweiten Stunde (die allerersten Wiener Pioniere der vietnamesischen Küche gibt es beide nicht mehr) eingekehrt.

Das Lokal ist inzwischen renoviert worden, ob zum Vorteil, ist Geschmackssache. Mir hat es vorher auch gut gefallen. Die große Dekoration, na ja, Asia meets Hawaii meets Christmas. ;-) Das sonstige Interieur ist um einiges „moderner“ als früher. Sehr angenehm ist, dass keine Nachmittagspause gemacht wird, man kann außerhalb der Hauptessenszeiten hingehen, ich war am Sonntagnachmittag dort.

Die Speisekarte wird alsbald gebracht, sie ist sehr umfangreich, übersichtlich gestaltet, mit Illustrationen der Speisen. Es gibt die bekannten Klassiker in vielen Varianten. Ich entscheide mich für kalte Shrimpsrollen als Vorspeise, dann Reisnudeln mit Frühlingsrollen und gegrilltem Rindfleisch als Hauptspeise. Es gibt einen preiswerten offenen Grünen Veltliner (1/4 zu € 3.90), der durchaus zu empfehlen ist.

Die Shrimpsrollen haben eine angenehme Größe, außer den Shrimps sind Reisnudeln, Stücke Omelett und Kräuter drin. Die dazu gereichte Dipsauce ist die klare süßsaure Fischsauce. Schmeckte gut, ordentlich gemacht, hätte aber würziger sein können. Jetzt habe ich einige Vergleichsmöglichkeiten; früher habe ich immer gesagt, vietnamesische Küche sei ziemlich mild. ;-)

Ähnliches trifft für meine Hauptspeise zu: ordentlich aus guten, frischen Zutaten zubereitet. Das gegrillte Rindfleisch hätte nicht ganz so well done sein müssen, es war aber nicht trocken oder zäh. Die (gebratenen) Frühlingsrollen hatten eine gute Füllung, auch die Garungskonsistenz war gut. Der Salat frisch, von guter Konsistenz. Die Reisnudeln hafteten stark aneinander und waren völlig lind (was mir allerdings nichts ausmacht, ich bin beim Salz eher anspruchslos). So etwa in der Mitte der Speise bemerkte die Kellnerin, dass sie vergessen hatte, mir auch zur Hauptspeise ein Schälchen von der Fischsauce zu bringen. Die hat dann den Rest zwar einigermaßen verbessert, aber eine herausragende Geschmacksexplosion wurde die Speise auch so nicht.

Irgendwann werde ich wohl wieder hingehen, um Pho zu verkosten.

Für € 17.30 ein durchaus gutes, preiswertes Essen. Um den früher gehabten Ruf als „best of“ wieder herzustellen, müsste sich die Küche allerdings etwas anstrengen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir12Lesenswert11

Kommentare (3)

am 25. Februar 2015 um 17:39

Es ist ja leider nur noch ein Hauch von Fischsauce vorhanden. Hier die restlichen Zutaten: Limette/Zitrone, Zucker, Knoblauch, Chili und gaaaanz viel Wasser. Echte Vietnamesen würden sich über so eine dünne Sauce beschweren....

Gefällt mir1
27
18
am 25. Februar 2015 um 17:34

Vor meiner Kommunikation mit Rete wusste ich gar nicht, dass es sich dabei um eine Fischsauce handelt. Der Geschmack gibt nicht wirklich einen Hinweis darauf. ;-)

Gefällt mir
Experte
92
38
am 25. Februar 2015 um 14:33

Es gibt einige Gerichte, die kaum oder nicht gesalzen und gewürzt werden, weil die Fischsauce als Dip oder Sauce dazugereicht wird. Leider wird den europäischen Gästen in vietnamesischen Restaurants keine besonders qualitativ hochwertige Fischsauce vorgesetzt, weil die Betreiber davon ausgehen, dass die Weißbrote den Unterschied nicht kennen. Dann kommt noch hinzu, dass die "verfeinerte" Fischsauce extrem verdünnt und teilweise schlecht abgeschmeckt wird um den fischigen Geschmack, den viele Europäer nicht mögen, möglichst zu unterdrücken.

Gefällt mir1
27
18
Saigon
Neulerchenfelder Straße 37
1160 Wien
Speisen
Ambiente
Service
39
32
36
12 Bewertungen
Saigon - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK