RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gut Purbach - Bewertung

am 18. Dezember 2012
afama
4
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Ich war zu einem großen Familienmittagessen dort.

Service: Das Restaurant wird sehr failiär betrieben und so ist auch das Service. Der Kellner hat dann jowial auch ins "Du" rübergeschwenkt, doch immer korrelt und herzlich. Die kleinen Helferinnen sind scheinbar von der Umgebung, denn sie passen recht wenig in so ein "gekürtes Lokal". Nachschenken - wer zuerst, wieviel in Glas reinkommt... bei all diesen Fragen scheinen sie schwer Überfordert zu werden. Jedoch sind sie recht "patschert" hilfsbereit und herzlich... und irgendwie bekommt man den Eindruck - das sind die Töchter der umgebung und hier wird wer angelernt - somit war er erstaunlich, dass sie sich in der gehobenen Gastronomie so wenig auskennen, jedoch passt es irgendwie in das Dörfliche Idyll.

Lokal: Von draußen ein alter schön revitalisierter Hof. Wunderschön aufgebaut und mit viel Liebe. Drinnen recht modern und was mir sehr gefallen hat: großzügig aufgestellte Tische. Man sitzt einmal nicht am Schoß vom Nachbarn und muss sich auch alles anhören. Küche ist mit Fenster versehen wo man den Meistern beim Kochen zusehen kann und die Klos waren pickobello rein.

Essen: die Spezialität des Hauses: wir verwenden alle Teile des Tieres. So werden auch viele Innereien angeboten - war heutzutage eine Rarität ist. Wer nicht drauf steht, hat aber genügend Auswahl, die regional geführt wird. Es gibt somit nicht nur die gute burgenländische Küche, sondern auch so mancher Einfluß des ungarischen Nachbarn, wie es sich bei der pannonischen Küche gehört.

Als Starter gab es sehr gutes Brot mit exzellentem Olivenöl, Oliventapenade und einem Leberaufstrich. Alles absolut herrlich.

Das Paprikahendl war delikat, die Lammstelze eine butterweiche und zarte Angelegenheit. Der Saft dazu hat nicht gleich alles erschlagen. Das Schnitzel der Kinder (sehr freundlich dargeboten und mit hinweis auch sie machen auch halbe Portionen) war schneller weg als wir schauen konnten. Die Erwachsenen konnten somit keine Restln verkosten... was aber auch für die gute Qualität spricht. Auch vom dazugehörigen Salt ist nichts übrig geblieben. Auch der gemischte Salat als Vorspeise mit Wiesenblumen drinnen war exzellent. Jeder war begeistert. Da es ein Geburtstagsessen war, gab es dann zum Abschluß eine vom Lokal selbstgemachte Torte mit Sprühkerzen. Unsagbar herzlich und gut gemacht.

Weinempfehlung war ebenfalls gut, sodass das ganze perfekt abgerundet war...und wir dann nach so einem üppigen Mal noch einen Spaziergang entlang des Sees im Schilf machen mussten. Und auch das kann ich empfehlen! Was ich gesehen habe bietet das Gut auch ein paar Zimmer an zum Übernachten.

Das Lokal ist absolut empfehlenswert. Küche, Service, Ambiente - alles stimmt! DANKE

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir2Lesenswert

Kommentare (3)

am 20. Dezember 2012 um 16:17

ich gebe dir recht: muss die Wertung absolut erhöhen!!! Danke!

Gefällt mir
4
1
Unregistered am 18. Dezember 2012 um 15:47

Das ist Spitzenleistung!

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Unregistered am 18. Dezember 2012 um 14:32

wenn man bedenkt, dass in diesem Forum so manche Vorstadtpizzeria mit 5/5/5 bewertet wird, ist die 4/4/4 für das Gut Purbach enttäuschend

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Gut Purbach
Hauptgasse 64
7083 PURBACH
Burgenland
Speisen
Ambiente
Service
43
44
43
8 Bewertungen
Gut Purbach - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK