RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Landgasthof zur Krone - Bewertung

am 11. September 2012
Experte
hautschi
107
33
24
4Speisen
3Ambiente
3Service

An einem Freitag am frühen Abend verschlug es uns nach langer Zeit wieder einmal in die Krone.
Nachdem im hinteren Gartenbereich eine Hochzeit war, nahmen wir auf der straßenseitig gelegenen Terasse Platz.
Die handgeschriebene und dann kopierte Karte (soll wohl originell sein, ich finds sehr schlecht zum lesen) bietet einen guten Querschnitt durch die österreichische Küche mit saisonalen Schwerpunkten. Die Auswahl ist ausreichend jedoch nicht riesig.
Als Vorspeise nahmen wir Carpaccio, gereicht wie üblich mit Ruccola und Grana (war qualitativ und quantitativ recht gut) 10,--. Dazu wurde ein Kornspitz aus dem Körbchen angeboten (passt meiner Meinung nach nicht) 1,20. Die Zuchinicremesuppe war geschmacklich nicht als solches zu erkennen, sehr dickflüssig und mehlig. Sie hat mich nicht überzeugt. 4,50
Hauptspeisen: Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis (hat meiner Frau recht gut geschmeckt 9,--. Ich wollte gekochtes Rindleisch. Es wird Tafelspitz oder Schulterscherzl oder ein Mix aus beiden angeboten. Ich entschied mich für den Mix, beim essen fiel mir allerdings auf, dass ich nur Schulterscherzl bekommen habe 16,-- (im Preis inkludiert kann man 2 Beilagen von folgenden auswählen: Erdäpfelschmarrn, Schnittlauchsauce, Apfelkren, Semmelkren. Die Standardbeilagen bei gekochtem Rindfleisch sind eigentlich Erdäpfelschmarrn, Schnittlauchsauce und Apfelkren. Um das zu bekommen, muss man bei der Krone noch eine zusätzliche Beilage um € 2,50 zahlen - das find ich definitiv nicht in Ordnung. Geschmacklich war das Gericht allerdings als sehr gut einzustufen. Mit einem Mineral, einem kleinen Apfelsaft gepritzt, 2 großen Soda-Zitron und einem großen Braunen zahlten wir dann in Summe € 60,80. Find ich persönlich eher grenzwertig.
Eine Begebenheit, die ich mitbekommen habe, möchte ich zum Schluß auch noch berichten: Auf einem anderen Tisch wollte man einmal Marmeladepalatschinken. Die Bestellung wurde vom Kellner mit der Begründung abgelehnt, dass man eine Hochzeit zu bewirten habe und die Küche keine Zeit hat, jetzt einen Palatschinkenteig zu machen. Ich glaube, dass, wenn ich als Restaurant eine größere Gruppe annehme, ich auch die Kapazität haben muss, die Laufkundschaft ohne Abstriche zu bedienen oder das Lokal wegen geschlossener Gesellschaft zu schließen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (7)

Stefan_1969 am 26. September 2012 um 16:45

Carolin, ich bin deiner Meinung! Krone kriegt 100 Punnkte! Lg

Gefällt mir
Stefan_1969
Kein Tester
am 12. September 2012 um 08:53

Liebe Carolin!
1) Wenn Sie eine Bewertung - so wie ich den Besuch eines Lokales empfunden habe - als Wichtigmacherei empfinden, sind Sie meiner Meinung nach bei diesem Forum fehl am Platz! In den unendlichen Weiten des Internets wird es aber sicher auch ein Forum für Wichtigmacherjäger wie Sie geben!
2) Was ich persönlich überhaupt nicht vertrage, ist, dass Sie mich bezichtigen die Unwahrheit zu schreiben. Ich habe bereits mehrere Bewertungen gepostet (diese sind wie die Feedbacks aussagen, für die User auch zum Großteil hilfreich) und ich bemühe mich immer sehr objektiv zu sein (ich spare nicht mit Lob, erlaube mir aber auch, so ich das notwendig finde, Kritik zu posten).
3) Vielen Dank für Ihre Ikea-Restaurantempfehlung. Ich war - scheinbar im Gegensatz zu Ihnen - noch nie dort, ich steh nämlich nicht sehr auf Selbstbedienungsfraß. Trotz allem werde ich mir erlauben, auch in Zukunft die zu besuchenden Lokale selbst auszuwählen und in wichtigmacherischer Weise auch weiterhin Unwahrheiten in diesem Forum zu posten!
Ganz liebe Grüße aus Baden!

Gefällt mir3
Experte
107
33
Gast am 11. September 2012 um 19:42

Hautschi schrieb doch, dass bei den 16 Euros zwei Beilagen incl. sind - Hautschi blieb also bei der Wahrheit.

Gefällt mir
Gast
Kein Tester
Unregistered am 11. September 2012 um 18:18

@Carolin
es zählt aber nicht nur deine Meinung, obwohl du das zu glauben scheinst!

Gefällt mir1
Unregistered
Kein Tester
Carolin am 11. September 2012 um 18:11

Kann ich nicht zustimmen! Ich besuche die Krone ab & zu um das gekochte Rindfleisch zu essen, welches ich ausgezeichnet finde. In dem Preis (16.-) sind die beiden gewünschten Beilagen inkludiert! Wenn Sie sich schon wichtig machen, bleiben Sie bei der Wahrheit! Diese Kritik kann ich wirklich nur für falsch erklären! Und wenn Ihnen 60.- für 2 Personen zu viel ist, entscheiden Sie sich doch das nächste Mal fürs IKEA-Restaurant! Gruß aus Mödling!

Gefällt mir
Carolin
Kein Tester
am 11. September 2012 um 17:14

Ich hab auch lang überlegt, aber bis auf die Suppe waren die Speisen wirklich von sehr guter Qualität und 3,5 gibts leider nicht!

Gefällt mir
Experte
107
33
Unregistered am 11. September 2012 um 17:03

Eine sehr schöne Review, wobei ich die vier Punkte fürs Essen nach dem Lesen der Bewertung schon für sehr großzügig halte.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Landgasthof zur Krone
Hauptstraße 57
2531 Gaaden
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
42
40
40
5 Bewertungen
Landgasthof zur Krone - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK