RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Reformhaus Buchmüller - Bewertung

am 31. August 2012
sista1210
3
1
1
4Speisen
2Ambiente
3Service

Es gibt verschiedene vegetarische Gerichte sowie eine Tagessuppe sowie verschiedene Nachspeisen. Man kann die Hauptspeisen auch ohne Salat bestellen, dann wird es billiger. Ansonsten kommt die Hauptspeise mit drei Salatsorten seiner Wahl (Karotte, Sellerie, Nudeln, grüner, griechischer Salat oder auch Grünkern). Von so einem Tagesteller wird man auf jeden Fall satt und die Gerichte schmecken exzellent. Es herrscht im Lokal allerdings Selbstbedienung. Rund um die Mittagszeit ist mit langen Schlangen und einer Wartezeit von ca. fünf Minuten zu rechnen. Das Personal ist aber sehr bemüht, dass alles schnell voran geht. Auch das Abräumen muss man selbst machen, dafür gibt es kostenloses Leitungswasser zur freien Entnahme. Das Lokal ist mein persönlicher Favorit - allerdings nicht wegen dem Ambiente, sondern wegen den Speisen, die "wie aus Omas Küche" schmecken. Empfehlung!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert

Kommentare (2)

am 3. September 2012 um 14:18
3
1
Unregistered am 31. August 2012 um 14:53

War die Oma eine Vegetarierin?

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Reformhaus Buchmüller
Neubaugasse 17 - 19
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
20
30
1 Bewertung
Reformhaus Buchmüller - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK