RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Hotel Salzburgerhof - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 1. August 2012
eventreport4press
3
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Eingebettet in das hervorragende und mit 5 Sternen und 4 Relax-Lilien ausgezeichnete Hotel Salzburgehof befindet sich ein ganz besonderes Gourmet-Restaurant. Neben der Bestellmöglichkeit a-la-carte kann der Gast aus 3 ganz besonders hochwertigen 5-Gang Menüs zuzüglich einem reichhaltigen Käsebuffet auswählen. Sowohl Auswahl, als auch Qualität befinden sich auf sehr hohem Niveau. In gediegener Atmosphäre mit dezenter Klaviermusik wird dem Gast kulinarischer Hochgenuss geboten. Beginnend mit Vorspeisen wie z.B.: „Terrine von der Gänseleber mit Himbeeressiggelee und Steinpilzen“ über Suppen wie z.B.: „Schaumsuppe vom Hummer mit Wan Tan“, Hauptgerichte wie z.B.: „Variation vom Perlhuhn mit Trüffelschaum, Gemüseperlen & Pilawreis“ bis zu den Süßspeisen wie z.B.: „Mille Feuille vom Apfel mit Karamellparfait, Vanillecreme & Rumeis“. Auch das Käsebuffet bietet eine abwechslungsreiche Auswahl feinster Hart- und Weichkäse. Und das Schöne ist, dass sich der Genuss jeden Abend mit anderen Speisen aufs Neue einstellt. Einmal wöchentlich gibt es ein Vorspeisenbuffet, das von A wie Austern bis W wie Wachteleier reicht und feinste Gustostücke beinhaltet. Nicht umsonst hat der Guide Gault Millau die hervorragende Küche des Salzburgerhofs auch 2012 wieder mit 2 Hauben und 16 Punkten ausgezeichnet. Da zum hochwertigen Essen natürlich auch Weine mit entsprechender Qualität nicht fehlen dürfen, ist die Auswahl in der daumendicken Weinkarte riesig. Da der Sommelier stets mit Rat und Tat zur Verfügung steht, kann auch der Überblick über die vielen nationalen und internationalen Weine behalten werden. Es fehlt da natürlich auch nicht an Spitzenweinen, deren Preise sich bis in dreistellige Regionen bewegen. Mein persönlicher Tip aber sind die Weissweine vom Weingut Rettenbacher. Bei den aus Weißenkirchen in der Wachau stammenden Weinen handelt sich um Top-Qualität mit maximalem Preis-Leistungsverhältnis. Meine persönlichen Favoriten waren der „Grüne Veltliner Steinriegel Federspiel“ und der „Grüne Veltliner Ried Heizenleiten“. Für Biertrinker ist das „König Ludwig Weissbier dunkel“ eine absolute Empfehlung.
Unbedingt erwähnenswert ist auch die überdurchschnittlich freundliche, entgegenkommende und professionelle Bedienung. Wir hatten bei unserem Aufenthalt im Juli 2012 eine ganze Woche lang kein einziges Mal Grund zur Beschwerde - ganz im Gegenteil: es war alles perfekt.

Ganz generell ist zu sagen, dass nicht nur die Küche eine absolute Empfehlung ist, sondern das ganze Hotel ist einfach ein Traum - daher auch noch unsere Erfahrungen zum Hotel:
Obwohl das Wellness- Golf- und Genießer- Hotel Salzburgerhof in der Ortsmitte von Zell am See liegt, ist es trotzdem eine Oase der Ruhe und Entspannung. Der Salzburgerhof ist eine der besten Adressen Österreichs für Erholungssuchende mit Anspruch auf maximale Qualität und Exklusivität. Das von Familie Holleis hervorragend geführte Hotel hat auch international den Ruf eines Spitzenhotels und wird auch den, ihn verliehenen Auszeichnungen: 5 Sterne, 4 Relax Lilien und 2 Gault Millau Hauben, in absolut jeder Beziehung gerecht. Schon beim ersten Betreten des Hotels wird man von der warmen, herzlichen und freundlichen Atmosphäre des Hotels eingefangen. Die persönliche Betreuung beginnt beim Einchecken und führt über die Begleitung von der hauseigenen Tiefgarage zum Zimmer und einer Einführungsrunde durch das ganze Hotel, inklusive Präsentation aller Bade- und Wellnessmöglichkeiten. Während des gesamten Aufenthaltes ist der Gast umgeben von freundlichen, aufmerksamen und zuvorkommenden Personal, dass nur eines zum Ziel hat: der Gast ist hier nicht König, sondern Kaiser und er soll für den zu bezahlenden Preis auch einen entsprechenden Gegenwert erhalten. Das Hotel selbst bietet exquisiten Wohnkomfort im eleganten Landhausstil. Die Zimmer sind großzügig und hochwertig eingerichtet. Empfehlenswert sind die gartenseitig gelegenen Zimmer, gibt es ab Junior-Suite aufwärts, da diese gegen jegliche Lärmbelästigung von Straße und der nahen Bahnlinie abgeschottet sind und der Gast absolute Ruhe und Entspannung genießen kann. Neben Vogelgezwitscher ist nur noch das leise Rauschen des malerischen Wasserfalls im zauberhaften Garten zu hören. Dieser ist nach Feng-Shui gestaltet und bietet neben einer wahren Pflanzenpracht auch ein selten schön angelegtes und sehr sauberes Schwimmbiotop und bildet den Rahmen zum romantischen Wellness-Schlössl. Dieses ist im Stil eines Märchenschlosses gestaltet und ist natürlich auch direkt vom Hotel betretbar. Es bietet alle nur erdenkbaren Behandlungs- und Verwöhnprogramme, die selbstverständlich individuell auf die Wünsche der Gäste abgestimmt sind. Die bestens geschulten Therapeutinnen stehen für Massagen, Bäder, Peelings, Packungen, Lymphdränagen, Ayurveda, Kosmetik und vieles mehr zur Verfügung. Zur Steigerung der Fitness oder auch nur zur „Schadensbegrenzung“ der wegen des vielen guten Essens rasch anwachsenden Pfunde, gibt es natürlich auch einen sehr gut ausgestatteten Cardio- und Fitnessraum zur freien Benutzung. Natürlich kommt auch der Spa-Bereich nicht zu kurz. Es gibt sowohl ein beheiztes Aussenpool, welches mit 20m Länge auch zum Streckenschwimmen einlädt, als auch ein mit Wandmalerei hübsch gestaltetes Indoorpool und ein Whirlpool auf der Sonnenterrasse. Nach einem schweisstreibenden Besuch der sehr abwechslungsreichen Saunawelt mit Tepidarium, Osmanischem Dampfbad, Laconium, Solegrotte, Kräutergrotte, und Almsauna und laden die eleganten Ruheräume mit ihren hochwertigen Liegen und Wasserbetten zur Entspannung. Alle Einrichtungen sind nicht nur sehr exklusiv und mit viel Geschmack umgesetzt, sondern sind auch penibelst sauber. Es hat schon einen Grund, warum der Salzburgerhof auch im Relax-Guide 2012 wieder mit dem absoluten Maximum von 20 Punkten und 4 Relax-Lilien ausgezeichnet wurde und somit an der Spitze der österreichischen Wellnesshotels steht. Oberstes Ziel beim Salzbugerhof ist der maximale Wellness- und Erholungsfaktor der Gäste. Dem entgegen kommt auch die Tatsache, dass der Salzburgerhof nicht zur Gattung der Familienhotels zählt und Einrichtungen wie Kinderspielplatz, Wasserrutschen, kindergerechte Plantschbecken oder Spielecken im Hotel fehlen. Dafür steht für die zahlreichen Fans des Golf-Sports eine moderne Indoor-Golfanlage zur Verfügung. Als zusätzliches Extra können die Hotelgästen auch den hoteleigenen Badestrand am See (ca. 2 Gehminuten entfernt) und die Leih-Fahrräder kostenlos nutzen. Da die Gegend rund um Zell am See eine riesige Auswahl an unterschiedlichsten Freizeitbeschäftigungen und Sportarten bietet, vergeht die Zeit im Salzburgerhof viel zu schnell – was aber bleibt ist die Vorfreude auf den nächsten Aufenthalt, da einem die Erinnerungen an die schöne Zeit im Salzburgerhof nicht mehr loslassen und der nächste Besuch somit nur mehr eine Frage der Zeit ist.

Wolfgang Berger

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir3Lesenswert2

Kommentare (1)

am 1. August 2012 um 23:03

Wolfgang: nur eine Frage: warum schreibst du so selten Berichte?

Gefällt mir
Experte
315
75
Hotel Salzburgerhof
Auerspergstrasse 11
5700 Zell am See
Salzburg
Speisen
Ambiente
Service
50
50
50
1 Bewertung
Hotel Salzburgerhof - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK