RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

da Luigi - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 20. Februar 2012
Experte
Evba
69
27
22
3Speisen
3Ambiente
3Service
5 Fotos2 Check-Ins

Wie ein Nobelitaliener – wie mein Vorreviewer meinte, wirkt dieses Lokal nicht auf mich, eher wie ein durchschnittlicher Italiener / Pizzeria wo die Leute aus der Umgebung, wahrscheinlich auch aus den vielen Büros rundherum einfach zum Essen kommen.
Das Ambiente mit viel Rot, gerafften Vorhängen, Lampen mit Blumenmuster, vielen Grünpflanzen – wobei der durch eine Glastür abgetrennte Nichtraucherraum etwas spartanischer wirkt - und weiß eingedeckten Tischen ist recht nett, aber nichts außergewöhnliches.

Die Speisekarte umfasst neben den üblichen Verdächtigen, wie Shrimps-Cocktail, Carpaccio, Antipasti a la Toskana und diversen Salaten und Minestre, Scampi, Cozze, Calamari, div. Fischen und Fleisch wie Saltimbocca, Filletto alla Griglia. Lamkoteletts, 1 Seite mit Nudel- und Pasta-Gerichten, 2 Seiten Pizze aus dem holzofen (hier neben den üblichen, etwas, was ich noch nirgends gesehen habe: Pizza-Sandwich: offensichtlich eine übereinandergeschlagene Pizza mit Salat und Cocktaildressing, wahlweise mit Schinken oder Thunfisch – ich hab mich dann doch nicht darübergetraut) und als Nachspeisen Tiramisu, Zabaione, Profiteroles, Macedonia, usw.

Es gibt auch immer ein Wochenmenü (u.a. mit Bio-Pasta), das man sich im Internet vorher anschauen kann. Auf der Homepage steht auch, dass das Lokal ein Zustell-Service hat.

Zu trinken gibt es neben Aperitifs, Digestivs, Prosecco und alkoholfreien Getränken, Budweiser, Hirter Privat-Pils und Paulaner und eine Auswahl an italienischen Weinen (Ausnahme Zweigelt und Blauer Portugieser) flaschenweise - von Merlot bis Barolo (€17,80 – 48,80) und die günstigeren auch glasweise (€2,20-2,70).

Wir wählten eher etwas Banales: Spaghetti Carbonara (die Nudeln al dente und ganz gut gewürzt, dazu frischer Parmesan und nicht dieser vorgeriebene aus der Großpackung) und Pizza Diavolo (der Boden war wirklich ein bisschen hart). Beides Durchschnitt: nicht wirklich schlecht, aber auch nichts Außergewöhnliches. (Fotos vom Essen gibt es ausnahmsweise keine, da der Akku leer war).

Der Service war gut, immer wenn man etwas brauchte war der Kellner ungefragt zur Stelle.
Toiletten – da Stufe – nicht behindertengerecht.
Besuch: 20.2.12

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert2

Kommentare (1)

am 21. Februar 2012 um 10:26

Danke, wenn ich wieder dorthinkomme, werde ich es probieren

Gefällt mir
Experte
69
27
da Luigi
Liechtensteinstraße 8
1090 Wien
Speisen
Ambiente
Service
28
26
27
3 Bewertungen
da Luigi - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK