RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

yamm! - Bewertung

am 26. Oktober 2011
Elisab
1
1
3Speisen
5Ambiente
-Service

Ich habe das yamm! kürzlich während der Pause einer im Gebäude gegenüber stattfindenden LV entdeckt (kurz vor 17 Uhr), bei meinem Erstbesuch füllte ich einen dieser runden Becher mit verschiedensten Dingen und war vom Preis (nicht einmal 3 Euro) sehr überrascht und angetan, zumal sich beim Essen herausstellte, dass der Inhalt sättigender war als ich gedacht hatte und auch wirklich gut schmeckte. Ein kleines Stück Gebäck bekommt man übrigens immer gratis dazu.
Ein weiteres Mal hatte ich dort ebenfalls direkt vor Ort gegessen, und auch wieder wenig gezahlt.
Dann hatte ich einmal mehr Hunger, und habe mir etwa doppelt soviel (sicher nicht mehr!) aufgeladen, plötzlich aber das Vierfache bezahlt - das kann ich mir als Studentin auf Dauer nicht leisten. Die Uhrzeit war stets irgendwas zwischen 16.30 und 18.30 Uhr, allerdings nie diese verbilligte Stunde, weil ich da in einer LV sitze. Mir wurde erklärt, dass angeblich die Sachen auf der einen Seite vom Büffet deutlich günstiger sind - was allerdings nirgends angeschrieben steht - und wenn man sich den Becher vollfüllt, sieht man ja auch nicht mehr genau, was drin ist.
Seitdem nehme ich immer nur den runden Pappbecher dort - damit bin ich sowohl satt, und hab auch immer nur etwas zwischen 2.50 und 4 Euro gezahlt, geschmeckt hat es mir eigentlich immer gut, bis auf das eine Mal, wo eine extrem scharfe Sauce erwischt hatte - die scharfen Speisen sind zwar alle gekennzeichnet, aber alle anderen hab ich bisher problemlos vertragen und ich esse eigentlich ganz gern scharf, aber das war mir zu viel.
Da die Snackbar in der Mensa nachmittags und abends nicht mehr offen hat, ist das yamm! für mich ein willkommener Ersatz und mehr als das, die Auswahl ist wesentlich reichhaltiger als sie in der Mensa war, vor allem für mich als Vegetarierin, das yamm! liegt auch für mich günstiger, und es ist auch sehr praktisch, dass man dort eine Gratis-Internetverbindung (WLAN) hat - so erspar ich mir manchen Weg in den PC-Saal und kann Wartezeiten bis zum Beginn meiner LVs in der Hauptuni sinnvoll nützen. Wie schon gesagt wurde, ist es ein Selbstbedienungsladen, aber das gesamte Personal ist wirklich sehr freundlich und zuvorkommend. Obwohl sich am frühen Abend/späten Nachmittag gar nicht so wenige Menschen dort befinden, ist die Atmosphäre dennoch angenehm ruhig.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir3Lesenswert

Kommentare (2)

Elisab am 26. Oktober 2011 um 22:52

Lehrveranstaltung ;-)

Gefällt mir
Elisab
Kein Tester
Karin am 26. Oktober 2011 um 22:45

Entschudigung - was ist LV?

Gefällt mir
Karin
Kein Tester
yamm!
Universitätsring 10
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
34
34
32
33 Bewertungen
yamm! - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK