In der Umgebung
Do, 13. Juni 2024

Bruckners Kulturwirtshaus, Maria Lanzendorf - Bewertung

am 23. Juni 2023
SpeisenAmbienteService
Die Pizzeria "Toscana" samt dazugehörigem "Kulturhaus" (der Gemeinde) gibt es nicht mehr......
Statt dessen wurde Anfang Juni 2023 , nach Sanierung desselben, das "Bruckners Kulturwirtshaus" aufgemacht!
Zu den Lokalitäten von Herrn Bruckner zählen auch das "Schutzhaus zur Zukunft" und eine Nudelmanufaktur.
Herr Bruckner hat sich da allerhand vorgenommen!
Der beste Ehemann von allen und meine Wenigkeit hatten heute bereits zum dritten Mal das leider etwas fragwürdige Vergnügen, dort zu dinieren...
Und warum zum dritten Mal, wenn es scheinbar nicht soooo berauschend war?
Tja, wir haben früher einmal gleich nebenan gewohnt und meine Friseurin hat ihr Geschäft immer noch in Maria Lanzendorf! Da die Termine bei mir meistens um 11.00 Uhr stattfinden, geht es sich halt für einen Mittagstisch aus!
Soweit, so gut!
Wir treffen also kurz nach 13.00 Uhr ein, finden ein fast leeres Lokal vor und nehmen an einem Tisch im vorderen Bereich Platz.
Ein netter Kellner erscheint, wir ordern einmal Obi gespritzt und einmal Soda-Zitrone jeweils in groß. Es gibt diesmal Buffet!
Wir beäugen dieses und sind enttäuscht über Quantität und Aufbereitung der Speisen.....
Es gibt Nudelsuppe, einige Bärlauchtascherl, drei Schöpfer voll Schwammerlgulasch, gebackene Fischstücke, mehrere Scheiben von Serviettenknödeln....
Speckfisolen und Salate finden sich nebenan.
Wie wir das kombinieren sollen?
So kosten wir einfach jeweils ein paar dieser Dinge und siehe da, der Geschmack ist recht gut!
Leider wurden die Tascherl und die Knödel zu lange warm gehalten, denn die Unterseiten, bzw. Ränder waren leider hart!
Das Essen schlägt sich mit je €11,90 zu Buche, die großen Getränke um €3,00 finden wir wiederum günstig!
Die letzten beiden Male gab es hier noch Menü, eine Suppe plus Hauptspeise um €8,50 war preiswert und gut!
Heute scheint es, als würde man die "Resteln" für das Buffet verwenden, um weniger Arbeit, bzw. Personal haben zu müssen!
Das Ambiente entspricht einem Schnellrestaurant, die Blumen auf den Tischen , sowie als weitere Deko sind aus Plastik!
Allerdings gibt es einen Saal samt Bühne und dort sollen bald regelmäßig Kabarett,- und Konzertveranstaltungen stattfinden! Es gibt also noch Hoffnung!
Hilfreich3Gefällt mir3Kommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.