RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
50
30
30
Gesamtrating
37
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Seestern Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Stylish
Gemütlich
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
2015
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
MarkusH4
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Seestern

Traunerstraße 25b
4050 Traun
Oberösterreich
Küche: Italienisch
Lokaltyp: Restaurant, Bistro, Café, Pizzeria, Veranstaltungslokal
Tel: 0722951010
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Seestern

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
2
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 3. Oktober 2016
BerndI
1
1
5Speisen
3Ambiente
3Service

Der "Seestern" in Traun hat uns sehr positiv überrascht, denn er hat es gar nicht leicht. Die Lage des Lokals ist nicht anders zu beschreiben als mit dem Prädikat "eigenartig", da es sich in einem Hallenbad befindet. Natürlich abgetrennt, aber denn auch auf Sicht durch Glaswände verbunden. Man erwartet irgendwie in einem Hallenbad ein vielleicht etwas besseres Buffet, aber kein Restaurant. Schon gar nicht in der Größe. Alles sehr modern eingerichtet, gemütlich kann man es aber nicht nennen. Es herrscht eine eben "eigenartige" Atmosphäre, anders kann ich es nicht beschreiben. Dann kommt noch dazu, dass das Lokal schon öfter den Besitzer gewechselt hat, es warn schon mehrere Pächter drauf. Normalerweise kein gutes Zeichen. Aber: lesen Sie weiter, lassen Sie sich überraschen!

Es dauert etwas, bis ein Service kommt, dafür aber sehr freundlich und zuvorkommend. Auf der Karte ein kleines aber feines Potpourri aus Fleisch- und Fischgerichten, italienisch, türkisch, mediterran.
Wir entscheiden uns bei der Vorspeise für die italienischen Antipasti, aber mit zwei Tellern, was auch kein Problem darstellt. Das Resultat ist völlig ok, vom guten Prosciutto bis zu feinem Salat, kleinen mit Käse gefüllten Paprikas, bunter Peperonata (hier hätte allerdings die Haut abgezogen gehört), Auberginencreme und Hobelsplitter vom Parmesan. Alles selbst gemacht, hier kommt nix aus gekauften Einmachgläsern, hier wird von Hand gearbeitet. Und auch optisch sehr schön angerichtet, also tadellos.
Ich bestelle Octopustentakel auf Gemüse, meine Begleitung den Seestern Grillteller. Man will ja wissen, wie man nicht nur mit dem Fleisch umgeht sondern auch mit dem Fisch. Tja, ich fange mit dem Grillteller an. Schön hergerichtet, ordentlich serviert und handwerklich top. Das Stück Rindfleisch medium gegrillt, das Schwein perfekt gebraten, die Beilagen gut abgestimmt, gewürzt mit einem feinen Stück Kräuterbutter. Mehr kann man von einem Grillteller nicht erwarten.
Der Octopus: toll serviert auf einem modernen, überdimensionalen, rauteförmigen Teller. Die Tentakel serviert auf klein und fein geschnittenem bunten Sommergemüse, sowohl optisch als auch geschmacklich gut abgestimmt, Gemüse knackig und mit feinen Röstaromen, mit Balsamico abgerundet. Der Octopus ausreichend lange aber nicht zu lange vorgekocht in einem Sud mit Pfeffer, Wacholder, Knoblauch und Kräutern, dann schonend gegrillt. Farbe rosarot mit den Grillstreifen, Konsistenz zart mit leichtem Biss und das Aroma so fein, dass man den Oktopus schmeckt und nicht nur Knoblauch und Kräuter. Absolut gelungen. Den letzten "Pulpo" mit vergleichbarer Qualität habe ich in Porto gegessen, in den Quais direkt am Rio Duoro, kurz bevor er in den Atlantik mündet. Aber in Österreich hätte ich nie daran gedacht, einen Pulpo in einer derartigen Qualität vorgesetzt zu bekommen. Respekt. Der junge Koch kennt sich aus mit dem Tierchen, er behandelt es mit Respekt und vor allem serviert er ihn so frisch wie möglich. Hier wurde nix gemauschelt.
Anschließend haben wir uns mit dem Besitzer des Seesterns unterhalten, er ist türkischer Abstammung, aber in Traun aufgewachsen. Wir trinken noch einen Kaffee und werden vom Chef auf einen Raki eingeladen und begleichen die Rechnung. Manche mögen hier ein wenig zucken. Ich aber sage, dass die Preise dem Aufwand und dem Resultat allemal gerecht werden. Allein die verarbeiteten Lebensmittel sind schon im Einkauf nicht billig. Der Seestern ist eben ein bissl anders. Er sticht heraus aus dem 08/15 der Trauner Gastronomie. Aber ich habe als bekennender Junkie von Fisch und Meeresfrüchten endlich wieder ein Restaurant, wo ich hingehen kann, wenn mich gustert auf Oktopus, Goldbrasse, Rotbarsch, Seeteufel und Co. Ich komme wieder.
Übrigens: ich hab vor meinem Kommentar hier die anderen Kommentare gelesen und kann die Negativen nicht nachvollziehen. Vielleicht ist der Service nicht der Schnellste, aber wirklich lange mussten wir nie warten. Wir haben mit der Bedienung geplaudert, mit dem Besitzer und auch mit dem jungen Koch - alle nett, natürlich, zuvorkommend - Profis durch und durch und wir haben sie wirklich als Team wahrgenommen.

Aufenthalt September 2016

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir4Lesenswert2
Seestern - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

4020 Linz
13 Bewertungen
4020 Linz
10 Bewertungen
4020 Linz
8 Bewertungen
4020 Linz
2 Bewertungen
4020 Linz
5 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 03.10.2016
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK