In der Umgebung
Mi, 24. Juli 2024

Richardhof Gumpoldskirchen, Gumpoldskirchen - Bewertung

am 2. Oktober 2017
SpeisenAmbienteService
Die Betreiber vom Richardshof wechseln ja ständig, der Schwerpunkt liegt nun (seit 2016) auf dem Standort als Eventlocation. Zusätzlich wird aber jeden Sonntag von 09:00 bis 14:00 Brunch angeboten und der ist gut besucht, also auf alle Fälle reservieren.

Speisen (5): Eine tolle Speisenauswahl. Es gibt verschiedene selbstgemachte Aufstriche, Wurst, Käse (alles ausgezeichnete Qualität), Jourgebäck und Brot, zwei Suppen (Kürbis- und Frittatensuppe), drei verschiedene Hauptgänge (Spinat, Bratkartoffeln und Tafelspitz / Faschierte Laibchen und Kartoffelpüree / Käsenockerl) und die Nachspeisen sind in kleinen Gläsern angerichtet (auch sicher drei oder vier verschiedene). Zusätzlich kann man ein Eigericht und ein Heißgetränk bestellen und sich selbst Waffeln machen. Ein Frizzante-Buffet gibt es auch. Das alles gibt es um 28 Euro.
Ich habe mich ziemlich durchgekostet und mein Highlight war der Cremespinat. Tolle Konsistenz, super Knoblauchnote. Aber alles andere war auch gut, eine feine Avocadocreme zum Beispiel, gut abgeschmeckter Hummus, tolles Roastbeef. Alles total schön angerichtet (die Aufstriche zum Beispiel auch in Gläsern, so dass es kein Herumgepatze gibt) und es wurde auch regelmäßig aufgestockt bzw. nachgefüllt.

Ambiente (5). Wir hatten einen Platz im Buffetraum direkt, der war durch die Glasfront schön hell und von der Einrichtung her etwas moderner (so kam es mir zumindest vor) als die Nebenräume zur rechten Seite. Insgesamt ist der Richardhof relativ groß und vielleicht war das Buffet eine Spur zu klein dafür, auch wenn es sich meistens ganz gut verteilt hat. Für das Ambiente gibt es trotzdem fünf Punkte, weil ich mich sehr wohl gefühlt habe und die Tische nicht so aneinander stehen, dass man sich von den anderen Gästen bedrängt fühlt. Außerdem ist das Lokal ein reines Nichtraucherlokal - finde ich gut.

Service (4): Total freundlich, sehr schnell mit dem Abräumen, aber auch nicht so schnell, dass man sich gedrängt fühlt. Einziges kleines Manko: Manchmal wurden die Teller am Buffet knapp, da kam es schon mal vor, dass jemand darauf gewartet hat, dass wieder neue gebracht werden. Aber nachdem es sonst kaum zu Engpässen kam, gibt es für diese Leistung von mir auch vier Punkte.

Fazit: Ein toller Brunch, super Qualität und nettes, freundliches Personal. Ich finde, es ist den Preis aufgrund der gebotenen Qualität durchaus wert. Reservierung ist aber Pflicht.
Hilfreich9Gefällt mir8Kommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.