RestaurantTester.at
Donnerstag, 25. Mai 2017
Home Lokal Guides Events Lokal eintragen
Rindsgulasch - Cafe-Restaurant Pension Alexandra - Going am Wilden Kaiser

Rindsgulasch

3von9
Hochgeladen am 18. Jän 2016
Vergrößern
Cafe-Restaurant Pension Alexandra »
Experte
langnan
58
16

Kommentare (8)

am 19. Jän 2016 um 18:42

die dünne Gulasch-Sauce scheint aus dem gleichen Metro Packerl zu sein wie die vom "Almrostbraten"...

Gefällt mir
am 19. Jän 2016 um 17:26

Das Rote da ist kein Paprika, sondern eine halbierte Cocktailtomate (Deko).

Gefällt mir
am 19. Jän 2016 um 16:23

Ja, ja, die Deutschen (da meine Vorfahren väterlicherseits von dort waren, darf ich lästern): "Das Rote da ist Paprika, das darfst du nicht essen, das ist scharf!" ;-)

Gefällt mir
am 19. Jän 2016 um 10:15

da bin ich ganz bei Magic, am allerbesten mit nem reschen frischen semmerl! nudeln gehen für mich da gar nicht, wenn dann als fiakergulsch mit einem semmelknöderl :) der saft auf dem Foto sieht aber auch ein wenig wässrig aus für ein gulasch

Gefällt mir
am 19. Jän 2016 um 09:41

Komisch...das behaupten die Deutschlaender auch immer...nur in umgekehrter Richtung ;P

Gefällt mir
am 19. Jän 2016 um 04:13

Nockerl passen auch sehr gut. Man kann wohl generell sagen: Wenn man Niederösterreich in westlicher Richtung verlässt, kann man sowohl dem Gulasch als auch dem Wein misstrauen. Eindeutig wird das bei Überqueren der deutschen Grenze. ;-)

Gefällt mir
am 18. Jän 2016 um 23:33

Ich kriegte das Gulasch immer mit Semmel, das mir auch heute lieber als jede andere Beilage. So richtig schön zum Tunken! Schmatz!

Gefällt mir
am 18. Jän 2016 um 21:22

mit Spiralen...ein Essen aus meinen Kindheitstagen in Deutschland.

Gefällt mir
Fotos hochladen
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK