RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
48
47
46
Gesamtrating
47
7 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Landgasthof GritschacherLandgasthof GritschacherLandgasthof Gritschacher
Alle Fotos (10)
Event eintragen
Landgasthof Gritschacher Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
WLAN, WiFi
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
VISA MC
Eröffnungsjahr
2010
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
11:30-21:00
Mi
11:30-21:00
Do
11:30-21:00
Fr
11:30-21:00
Sa
11:30-21:00
So
11:30-15:00
Letztes Update von:
UllaB
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Landgasthof Gritschacher

St. Peter in Holz 7
9811 Lendorf
(B100)
Kärnten
Küche: Österreichisch, Kärntnerisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Restaurant
Tel: 04762 2124Fax: 04762 2124
Lokal teilen:

7 Bewertungen für: Landgasthof Gritschacher

Rating Verteilung
Speisen
5
6
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
5
4
2
3
2
1
0
Service
5
4
4
3
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 27. Mai 2012
KarinD
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Der Landgasthof liegt sehr zentral, er ist gut zu erreichen. Beim Eintritt in die Gaststube fühlt man sich gleich wohl, sie ist sehr gemütlich. Vom Küchenchef Walter Buschta und seiner Frau Ulla wird man sehr freundlich begrüßt und an den reservierten Tisch gebracht.
Die Speisekarte lässt keine Wünsche offen. Ob Fisch, Spargel, Käferbohnen, Beiriedschnitte und Kaiserschmarrn – alles wird frisch zubereitet und schmeckt super lecker!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 23. Jänner 2012
beurer
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Ein richtig gutes, ehrliches Gasthaus. Die Wirtsleute sind nur auf den Gast eingestellt und machen alles möglich. Hinfahren und fragen, was die Küche heute vorbereitet hat. Das waren neulich Lammnieren. Ich hab in meinem Leben noch nie so schmackhafte Nieren gegessen. Der Preis? Die Hälfte von dem eines Restaurants, welches da ein TAM TAM drum macht. Herr Buschta kocht so gut, das hab ich noch nie in dieser Form gefunden. Frau Buschta kümmert sich um den Gast - und das ganz vorzüglich.
Ich wünsche den beiden weiterhin viel Gesundheit und Erfolg damit diese Gasthausperle weiterhin solche Fan´s bekommt, wie ich einer bin.
Liebe Grüße JFB

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 22. August 2011
GabyH
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Wunderschön neu renovierte Zimmer zum wohlfühlen..Wurden empfangen mit einer gekühlten Flasche Prosecco am Zimmer...Liebevolle Details...
Die Küche ist überaus vielfältig und geschmacklich hervorragend...und Sonderwünsche werden wenn es irgendwie möglich ist, sofort erfüllt...
NUR ZAUBERN GEHT SCHNELLER...
Ganz liebe Wirtsleute, die darauf bedacht sind, dass man sich wirklich wohlfühlt...gemütlicher Biergarten mit romantischem Fläir, besonders Abends mit den vielen Kerzchen...Wir wünschen euch alles Gute zum Einjährigen und freuen uns auf den nächsten Besuch...
Wir kommen bestimmt wieder..liebe Grüße aus Bayern

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 14. Mai 2011
peppels
1
1
5Speisen
5Ambiente
4Service

Wir hatten mit einer Gruppe von 5 Personen in der wunderschönen alten Gaststube reserviert, wurden aber durch wundersame Vermehrung 10 Personen und wollten aufgrund des herrlichen Wetters draußen sitzen, für die Chefin war dies überhaupt kein Problem, flugs war der Tisch unter der alten Kastanie für uns eingedeckt und die Getränke wurden sofort serviert. Zu den Speisekarten kam, ein für Gasthäuser kaum mehr übliches "Körberl" mit offenfrischem Gebäck auf den Tisch und die Salzstangerl waren sofort weg, auf Nachfrage ob wir nur Salzstangerl haben könnten, wurde gebeten ein paar Minuten zu warten, da diese frisch aufgebacken werden müßten. In der Zwischenzeit studierten wir die Speisekarte und es ging wirklich quer durch die Küche, über die Mostschaumsuppe mit Bärlauchknödel, Rindsuppe mit Leber-/Tirolerknödel und Fritatten, ein Salat mit gebackenem Ziegenkäse als Vorspeisen, ein Teil probierte sich durch die hausgemachten Kärntner-Nudelspezialitäten, die anderen aßen Fisch- und Fleisch. Ich muß sagen es wurde selten bei einer Mahlzeit so still am Tisch weil jeder das Mahl genossen hat. Auf die Frage ob auch alles frisch gemacht, antwortete die Chefin leicht entrüstet und mit einem Augenzwinkern - im Haus wird alles selbst gemacht, bis auf Fleisch und Fisch, man habe sich auf die Fahnen geschrieben keine Konvinientprodukte zu verwenden, und dies hat man auch geschmeckt, ein Schnitzel Wiener Art, das seines gleichen sucht, eine so luftige Panade habe ich schon lange nicht mehr gegessen, meine Frau hatte eine Variation von Nudeln (Bärlauch- Kas- Erdäpfel- und Fischnudel) und besonders die Kas- und Fischnudeln hatten es Ihr angetan. Meine Schwester aß den Zwiebelrostbraten auch hier keinerlei Beanstandung, die Fische (frisch vom Weißensee) vielen durch ausgefallene Kreationen auf und waren an Frische und Geschmack nicht zu übertreffen. Auch die Nachspeisen liesen keine Wünsche offen, wir teilten uns einen Kaiserschmarrn mit Marillen- u. Zwetschkenröster, sowie einen vorzüglichen Rhabarberkuchen.
Die Küche ist bodenständig mit dem richtigen Pfiff "großer Welt", alles schmeckt so wie es schmecken sollte, oder wie man es von Oma in Erinnerung hat. Auch dem Service ein großes Lob, obwohl wir bei allen Speisen etwas geändert haben wollten ist dies ohne Zögern umgesetzt worden

Unser Fazit: Wenn wir nicht gerade 200 km weg wohnen würden, so würde der Landgasthof Gritschacher sicher zu einem Stammlokal werden. Nach dem Neubau der Zimmer werden wir sicher die Übernachtungsmöglichkeit bei unseren nächsten Motorradtouren nutzen. Wi wünschen der Familie Buschta weiterhin viel Erfolg, der sich sicher bei dieser Liebe zum Beruf einstellen wird

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert1
Letzter Kommentar von Luise am 28. Aug 2012 um 09:42

Hallo Murli, war bei der Truppe mit dabei und wir haben uns königlich amüsiert, das die Katze (wie ich jetzt leider erfahren mußte, verschwundene Katze) genauso heißt wie der Spitzname meiner Freundin Penelope (Peppels). Ich kann mich meiner Freundin nur anschließen, denn wir durften die Gastfreundschaft der Familie Buschta, diesmal über ein Wochenende geniesen, und freuen uns schon jetzt auf unseren Winterurlaub, den wir dort zum Skifahren verbringen werden.

Gefällt mir
am 29. Jänner 2011
Elisabeth
3
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Gute österr. Küche pfiffig aufbereitet und aus einheimischen Produkten. Besonders zu empfehlen sind die Fischgerichte (Fisch vom Weißensee) und die verschiedenen Kärtner Nudelspezialitäten.

Urig gemütliches Gasthaus mit einem großes Gastgarten und fairen Preisen. Portionen wo man satt wird und nette Wirtsleut! Wir kommen gerne wieder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 13. Jänner 2011
Rana
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Der Gasthof ist mit dem Auto sehr gut zu ereichen, uns leicht zu finden . Die Wienerschnitzel und Steaks suchen Ihres gleichen, heir wird noch mit Liebe gekocht und das schmeckt man auch !

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 23. November 2010
UllaB
6
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Jederzeit immer wieder gerne, haben uns sehr wohlgefühlt

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Landgasthof Gritschacher - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

9020 Klagenfurt am Wörthersee
5 Bewertungen
9121 Tainach
10 Bewertungen
9020 Klagenfurt
6 Bewertungen
9020 Klagenfurt
1 Bewertung
9751 Sachsenburg
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 23.11.2010
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK