RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
32
24
Gesamtrating
29
6 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
GOIN - Steak & BarGOIN - Steak & BarGOIN - Steak & Bar
Alle Fotos (7)
Event eintragen
GOIN - Steak & Bar Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
09:00-23:00
Di
09:00-23:00
Mi
09:00-23:00
Do
09:00-23:00
Fr
09:00-23:00
Sa
09:00-23:00
So
11:00-22:00
Hinzugefügt von:
shadowkahn
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

GOIN - Steak & Bar

Leopold-Figl-Straße 1
8430 Leibnitz
Steiermark
Küche: International, Mediterran, Pizza, Fisch Spezialitäten
Lokaltyp: Steakhouse, Bar
Tel: 03452 73394
Lokal teilen:

6 Bewertungen für: GOIN - Steak & Bar

Rating Verteilung
Speisen
5
2
4
3
1
2
1
1
2
0
Ambiente
5
2
4
3
1
2
2
1
1
0
Service
5
2
4
3
2
1
1
1
0
2
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 23. Dezember 2014
LaTatze
1
1
3Speisen
3Ambiente
0Service

War heute seit langem wieder dort. Das Essen war ausgezeichnet!!
Aber: nachdem ich ganze drei mal das selbe Getränk, bei drei verschiedenen Kellnern bestellt habe, jedoch Null mal bekommen habe muss ich leider sagen: so gut war das Essen dann doch wieder nicht. Und am coolsten, auf der Rechnung war das nicht bekommene Getränk sehr wohl aufgelistet.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 22. September 2014
emperor
1
1
1Speisen
1Ambiente
1Service

Vom Hunger getrieben gingen wir mit einem Freund mit der Absicht sich durch ein herrliches Steak zu sättigen in das Lokal. Der Hunger wurde zwar gestillt, aber alles Andere ließ zu wünschen übrig.

Angefangen von einer über 10 Minuten langen Wartezeit bis sich das Personal zum ersten mal zu uns gewendet hat, bis über Spinnennetze auf der Decke hin zu einer eher schlechten Mahlzeit war einiges dabei, was man sich in einem Restaurant nicht wünscht. Das Service war alles in Allem mangelhaft. Die Suppe sauer und der Salat bitter. Das Filet Steak war das einzige was gut zubereitet war und geschmeckt hat. Die Beilagen waren nicht gut und lieblos zubereitet, sogar die Saucen ließen alle zu wünschen übrig.

Ich werde bestimmt nicht wieder hingehen, obwohl ich sagen muss, dass obwohl als wir kamen nicht los war, hat sich das Lokal noch schön gefüllt( wohlbemerkt: in Leibnitz haben Montags die meisten mir bekannten Reastaurants Ruhetag!)

Mit einem Wort: MANGELHAFT

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 31. Juli 2014
Tanja007
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

War bis jetzt schon über zwanzig Mal dort und war immer sehr zufrieden! Egal ob Familienessen oder mit meinem Freund - es ist wirklich immer sehr schön und lecker.
Dass andere hier das Personal als "unfreundlich und langsam" bezeichnen, lässt mich wirklich stutzen, ob da nicht die Gäste das Problem waren! Zu uns waren die Kellner wirklich immer ausgesprochen nett, waren schnell da und fragten auch zwischendurch einmal, ob denn alles passt!
Also ich kann kein schlechtes Wort über das GOIN verlieren!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 29. Mär 2015 um 16:59

Stellt sich nur die Frage, wer hier der Forentroll ist, Criticus jedenfalls nicht - WOW!

Gefällt mir1
am 19. März 2014
steiramadl
4
1
1
2Speisen
2Ambiente
0Service

Ich war seit langem heute wieder dort, mit Sicherheit das letzte Mal. Das Lokal macht einen abgeschluderten Eindruck, das Personal ist unfreundlich und langsam, das Essen ist mittelmässig, jedoch für die Qualität zu teuer. Mehr gibts dazu nicht zusagen

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 20. Jänner 2013
Testerin2013
1
1
1Speisen
2Ambiente
2Service

Ich habe keine gute Erfahrung mit dem Essen gemacht. Wir haben einen Tisch für eine Geburtstagsfeier bestellt mit 6 Personen und einem Kleinkind (3 Jahre). Enttäuschend war zum Ersten, dass der Tisch nicht für eine Feier eingedeckt war. Wir haben dann auf unser Essen 60 Minuten gewartet. Die Grillteller waren sehr enttäuschend. Das Fleisch war teilweise angebrannt, zäh und ausgetrocknet. Der gemischte Salat bestand aus grünen Salat mit einer Tomatenscheibe und ein paar Maiskörnern. Der stoze Preis: 4,70Euro. Die Reklamation wurde wortlos und ohne Entschuldigung vom Koch zur kenntnis genommen. Nach einiger Diskussion wurde dann beim Bezahlen ein Essen als Entschuldigung nachgelassen. Ich werde dieses Lokal sicher nicht mehr besuchen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Ganeshaaaa am 30. Jul 2013 um 09:45

Auch ich muss leider sagen, dass ich das GOIN nicht mehr besuchen werde...da ich 2mal dort ware und 2mal schlechte Erfahrungen gemacht habe! Die Kellner sind unfreundlich (vor allem zu Jugendlichen) und brauchen viel zu lange. Unser essen war schon längst fertig nur gebracht hat er uns es viel zu spät, dass manches schon kalt war. Aber bei uns Jugendlichen ist das ja egal...wir können ja warten!! Auch nachdem wir 2mal zahlen gesagt haben, ist er auch nicht gekommen und beim 3. mal dann war er wieder einmal sehr unfreundlich. Nie ist das Wort Entschuldigung gefallen!! Finde ich eigentlich sehr schade, da ich das Lokal an sich sehr gut finde!!

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 7. Jänner 2013
shadowkahn
42
4
7
5Speisen
5Ambiente
5Service
7 Fotos1 Check-In

Am Donnerstag, 03.01.2013 hatte ich das Vergnügen mit meinem Schatz ein komplett neues Lokal zusammen mit den Kleine Zeitung Gutscheinen zu probieren.

Mit sehr hohen Ansprüchen, ausgehend der Steaks vom Clocktower in Graz, reservierten wir für 12:00 mittags einen Tisch und bekamen einen Hochtisch zwischen Bar und Glasfront im Nicht-Raucher-Bereich.

Zugegeben...von außen etwas nach Hinten gerückt wirkt das Lokal eher klein und nichtssagend - jedoch sehr neu was man nach den 4 Jahren noch erhoffen kann. Außen wie auch innen sehr gepflegt (auch das WC sehr sauber und mit Fliesen wie neu) - jedoch ist das Lokal selbst etwas dunkel gehalten wenn man weiter im Inneren des Lokals und von den hellen Fensterflächen etwas entfernt Platz nimmt.

Diese Dunkelheit hat jedoch einen Sinn: es lenkt den Blick auf einen Holzofengrill mit Holzscheitern und loderndem Feuer, welcher sich in der Mitte der Küche befindet, welche widerum in der hinteren Ecke des Lokals und offen für alle Blicke erbaut worden ist.
Erster Gedanke "Wow!" Ein doch romantischer Anblick a la Kaminfeuer und die Ruhe, welche die Köche bei der Arbeit ausstrahlen runden dieses "Angebot" ab. Sehr zu empfehlen.
Ein weiterer Pluspunkt bei der Küche: ein echter Holzofen für Brot, Pizza und andere Köstlichkeiten, welchen man bei Pizzerien heutzutage vermisst und den typischen Holzofen Geschmack mit in das Gericht bringt.

Auch erwähnenswert ist, dass dieses Lokal

Normalerweise bin ich mit meiner Punkteverteilung seeeeehr zurückhaltend. Jedoch war ich gestern auch nochmal dort und es bestätigte sich die Qualität, der Preis und auch das Service, sodass ich ohne groß nachzudenken diesem Lokal die Höchstpunkte für diese Bereiche geben kann.

Nun zu den Speisen:
in der Bildergalerie habe ich u.a. 2 Bilder der ersten Seiten der Menükarte beigefügt. Man erkennt sofort, dass man dieses Lokal nicht unbedingt in eine Kategorie einteilen kann und dass es mal doch andere Gerichte sind, welche vom GOIN angeboten werden.

Am 3.1.2013 bestellten wir also folgende Gerichte:
1x zusammen Miesmuscheln "Buzzara"
1x zusammen Knoblauchcremesuppe
1x Cheesburger
1x 220g Rindsfilet mit Steakpommes, Grillgemüse, BBQ Sauce und Kräuterbutter

Dem Gedanken aufkommend, dass ich mir das Steak gegönnt habe muss ich entgegnen: dieses war (LEIDER) nicht für mich ;-) Aber mitessen durfte ich und somit kann ich auch über dieses Gericht berichten.

Zunächst die Miesmuscheln. 8,90 für eine Vorspeise klingt sehr hart...aber mit dem Kleine Zeitung Gutschein kann man es ja probieren.
Die Muscheln kommen sehr heiß und in einer Tomatensauce an den Tisch. Am besten nimmt man für die leeren Muscheln den Besteckteller...sonst hat man keinen Platz zum essen, weil es derartig viele sind, dass man nach Muscheln und Suppe eigentlich schon genug zu essen hatte.
Die Muscheln sehr lecker und auch die Sauce sehr lecker...jedoch als jemand, der sehr oft in Kroatien ist und auch dort bereits "Buzara" gegessen hat, ist diese Sauce eher eine richtig gute Tomaten-Sauce als "Buzara" selbst. Aber wenn man über diesen Zusatz hinwegliest, dann kann man eine kulinarische Muschelrundfahrt erleben, wie in keinem anderen Lokal in Graz oder, wie ich gestehen muss, der Steiermark. Dazu gibt es geiles Brot aus dem Holzofen!!

Die Knoblauchcremesuppe ist schöööööööööööööööööööön cremig. Genauso wie ich es mag. Der Geschmack: knoblauchig - aber nicht zu provokant mit einigen Croutons. HAMMER!!!! Das Manko: der Suppenteller ist zwar groß, aber für so eine Suppe noch immer zu klein :-)

Cheeseburger: Nun...was mir gleich beim Erhalt des Burgers aufgefallen ist war die Unmenge an Gurken und Tomaten. Muss das denn sein? Also raus damit...ich will den Burger schmecken und nicht soviel Grünzeug...ausserdem kann man ihn ohne diesem Zeug besser handhaben. :-)
Der Burger ist gut...nicht der beste...aber auch nicht ein Clocktower Burger den man am liebsten wieder in die Küche zurückschicken möchte. Aber ich habe es mir ausgesucht...und ich stehe halt auf Burger und koste sie halt gerne. Schön belegt mit Käse ist er wirklich gut...aber ehrlich gesagt? Ein Hooters Burger ist es nicht...und daran kommt fast nichts heran. Und ein Manko gab es auch da: das Brot war für mich etwas zu viel getoastet...war schon recht knusprig beim essen...aber ist noch gegangen.

Zuguter letzt das Highlight meines Schatzes: das Steak. uff.... 26 Euro Rindsfilet? Jedoch mit 2 (!) Beilagen und 2 (!) Saucen zur Auswahl. Das ist doch etwas. Gegrillt auf dem Holzofengrill - MEDIUM (wie es sich gehört) und ein Klumpen von Fleisch, dass wir ohne Probleme zu zweit dabei essen konnten. Es wahr herrlich und auch hier: für ein gutes Steak fahre ich nie wieder zum Clocktower. Dieser leicht rauchige Geschmack durch das Holz, das perfekte Fleisch und die Beilagen. Besser geht es nicht und der leichte Rauchgeschmack erinnert einen an "American BBQ Steak" wie man es oft im TV sieht.

Ihr wollt gute Steaks? Ab ins GOIN und den Gaumen Achterbahnfahren lassen!!!!

Gestern probierten wir dann doch die Steinofen-Pizza. Aber vorher: Garnelen vom Grill mit Grillgemüse, Fischsuppe mit Ofenbrot und Knoblauchcremesuppe.

Die Garnelen: schön groß - wie man sie mag. Ich kann gerade nicht in Worte fassen, wie mir gerade das Wasser im Mund zusammenläuft. Und das Gemüse: perfekt mit einem leichten Geschmack der Garnelen. 9,20 für diese Vorspeise nicht gerade wenig...aber sehr empfehlenswert.

Etwas heikel bin ich schon bei Fischsuppe. Vor kurzem habe ich einem wirklich guten kroatischen Lokal, bei welchem ich bereits seit 10 Jahren immer wieder gerne eine Fischsuppe essen gegangen bin den Rücken gekehrt. Von einer FISCHsuppe zu einer Reisbrühe mit einer Garnele war doch etwas zu viel für mich.... naja... mal schauen, wie sich das GOIN anstellt.
Ein Teller voll mit Garnelen, Muscheln und anderen Meeresfrüchten in einer leckeren Tomatensuppe. Es war ein Gedicht und wenn ich wieder eine haben möchte: GOIN!!! Auch hier waren wieder 3 Stücke Garnelen und fast 8 Miesmuscheln neben den Meeresfrüchten im Teller und dazu wurde wieder holzofenfrisches Brot gereicht. Ein Bild davon findet ihr in der Galerie!!

Knoblauchcremesuppe hatten wir schon oben - jetzt zu den Pizzen.
Wir hatten 1x Thunfisch und 1x GOIN Spezial.
Die Thunfisch ist so eine Sache bei den Pizzen und den Pizzerien. Entweder zu gatschig oder (was meistens der Fall ist) zu trocken.
Die Thunfisch war perfekt...nicht trocken - mit Zwiebel und, was micht fasziniert, der Rand der Pizzen wird nach dem Ofen nochmals mit Knoblauchöl eingestrichen.
Bis dato muss ich gestehen war ich ein Fan der Don Camillo Pizza in Graz....das ist jetzt vergangen. Gute Pizza = GOIN!
Die GOIN Spezial ist auch seeeeeehr lecker: mit Schinken, Salami und einem Spiegelei in der Mitte und auch diesem dezenten Knoblauchölgeschmack am Rand..... *seufz*

Ich bin wirklich begeistert von diesem Lokal und daraufhin habe ich dem Koch und dem Service auch einen ausgegeben. Wenn man Gäste auch nach dem 2en Mal eine derartige Qualität und ein derartiges Service bereitet, ist das wohl das mindeste, was ein Gast machen kann um einem Lokal die Ehre zu erweisen.

In diesem Sinne hoffe ich, dass ihr jetzt noch arbeiten könnt oder was ihr auch immer gerade macht und wünsche euch "Bon Appétit" und sehr euch auch die Fotos in der Galerie an!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir4Lesenswert3
Kommentar von Grazer am 14. Aug 2013 um 18:02

Kann dem nur zustimmen, war bereits zweimal mit Freunden zum Steakessen und jedesmal begeistert. Steaks (vom Rind und vom Hirsch) waren hervorragend, die Gemüsebeilagen frisch und damit keine TK oder Convenience-Produkte. Mindestens gleicher Level wie Clocktower und dafür nehme ich die Fahrt aus Graz immer wieder gerne in Kauf.

Gefällt mir
GOIN - Steak & Bar - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

8230 Hartberg
24 Bewertungen
8430 Gralla b. Leibnitz
3 Bewertungen
8010 Graz
9 Bewertungen
8055 Graz
8 Bewertungen
8141 Unterpremstätten
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 07.01.2013

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK