In der Umgebung
Mo, 15. April 2024

Durnthaler

Nr. 3, 9631 Tröpolach
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Gasthaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Durnthaler

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

Christian
am 12. Februar 2018
SpeisenAmbienteService
Im Schiurlaub am Nassfeld waren wir auf der Suche nach einem guten, günstigen Gasthaus. Der Durnthaler wurde uns von unseren Vermietern als soches empfohlen. Das Gasthaus liegt direkt an der Ortsstrasse. Im Eingangsbereich befindet sich ein kleines Empfangspult für die angrenzende Pension. Gleic...Mehr anzeigenIm Schiurlaub am Nassfeld waren wir auf der Suche nach einem guten, günstigen Gasthaus. Der Durnthaler wurde uns von unseren Vermietern als soches empfohlen.
Das Gasthaus liegt direkt an der Ortsstrasse. Im Eingangsbereich befindet sich ein kleines Empfangspult für die angrenzende Pension. Gleich danach links kann man einen Blick auf das geschäftige Treiben in der Küche machen. Gegenüber ist der Eingang in den Gastraum. Hier wurde ein kleiner Teil, anscheinend sehr bewusst, im Stil des alten Dortfwirtshauses belassen. Die Schank allein zeigt aber schon den Einfluss der ``Mehrgenerationenwirtschaft`` .
Im hinteren Teil wird das Ambiente wesentlich moderner. Farbige Akzente und schön gerichtete Tische vermitteln mehr Restaurant als Gasthaus. Im rückwärtigen Saal welcher sehr hell eingerichtet und ausgeleuchtet ist, wird das Essen für die Pensionsgäste serviert. Hier befindet sich auch das Salatbuffet.

Die Getränkekarte ist erstaunlich gut ausgeführt. Es gibt mehrere verschiedene Biersorten, eine gute Weinkarte sowie Sekt und Prosecco. Letzterer um 12,--. ! für die 0.7 Flasche.

Zu den Speisen: es handel sich hier um eine wirklich gute Gasthausküche ohne großes Schnickschnack. Schnitzel und Cordon kommen aus der Pfanne, sind sehr saftig und super knusprig. Am Grillteller um 13,-- war jede Fleischsorte genau richtig gebraten. Lediglich das fertige Gemüse war schon ein bisschen drüber. Die Forelle super gebraten, Bratkartoffeln gut, hätten vielleicht ein wenig mehr Sonne vertragen.
Das Salatbuffet fur die Winterzeit mit 10 verschiedenen Sorten gut bestückt und 2 selbstgemachte Dressings zum verfeinern.3,50/Teller

Die Nachspeisen: hier kann ich euch auf jeden Fall den tollen Kasierschmarren empfehlen. Bei der Bestellung die Frage mit-oder ohne Rosinen lies schon mal die Hoffnung auf hausgemachten Schmarren enstehen. Und so war es auch, eine rießige!! Portion kam zum Tisch mit einem Glas sehr guten Apfelmus.8,50. Die Palatschinken nicht zu dünn mit guter Marmelade bzw. Eis drinnen.Hier kocht die Mama und bringt demjenigen, dem es zu wenig ist angeblich Nachschlag. Habe mir meinen Schmarren glücklicherweise mit meiner Frau geteilt.

Der Wirt ist ein Unikat, super freundlich, lustig und erkennt als Bikerwirt Gleichgesinnte sofort.

Für ein im Zentrum von Tröpolach gelegens Gasthaus im Tourismushochgebiet doch sehr moderate Preise, eine tolle Qualität und das besondere Service!
Durnthaler - TröpolachDurnthaler - TröpolachDurnthaler - Tröpolach
Hilfreich3Gefällt mir3Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.