RestaurantTester.at
Registrieren | Einloggen | Facebook Connect Einloggen mit Facebook
Lokale in deiner Nähe
Erweiterte Suche
Home Mein Profil Guides Events Lokal eintragen
SpeisenAmbienteService
39
41
33
Gesamtrating
38
9 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Rating Details
S'PFIFF S'PFIFF S'PFIFF
Alle Fotos (6)
Event eintragen
S'PFIFF Info
Features:
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente:
Gemütlich
Preislage:
Mittel
Kreditkarten:
VISA MC BANKOMAT
Öffnungszeiten:
Mo:
geschlossen

Di:
geschlossen

Mi:
11:00-23:00

Do:
11:00-23:00

Fr:
11:00-23:00

Sa:
11:00-23:00

So:
11:00-22:00
Letztes Update von:
Stammersdorfer
Info hinzufügen oder updaten
Fotos hochladen
Lokalinhaber?

S'PFIFF

Rathstraße 4 | 1190 Wien (19. Bezirk - Döbling)
Küche: Österreichisch, Wiener Küche
Lokaltyp: Restaurant, Gasthaus, Gasthof
Tel: 01 4402720  Fax: 01 440 27 27 15
Web: www.s-pfiff.at
Gastgarten, Schanigarten
Lokal bewerten
9 Bewertungen für: S'PFIFF (38)
am 19.05.2014
wearnagrantler
1
1
4Speisen
3Ambiente
1Service
War schon öfters im S'Pfiff, doch jedesmal war das Service und die Bedienung sehr mangelhaft und abweisend

beim Eingang wird man als Wanderer im Neustift vom S'Pfiff Personal
misstrausisch betrachtet, dementsprechend wird man dann auch im
hintersten Winkel verfrachtet, obwohl vorne bei der Bar noch genügend Plätze gibt

Bis die Bestellung aufgenommen wird vergeht eine Menge Zeit, wenn man Wein bestellt, ist es besser man bestellt Achterln den beim Viertel bekommt man kein Vierterl, da ihre Garaffen angeblich
falsch anzeigen (falsch geeicht sind), daher eine Frechheit das dir nicht geeichte Gefäße am Tisch gestellt werden.

nachgefragt ob vielleicht noch einen Wunsch gibt, wird nicht.

somit darf man dort nur als kultivitierte Person erscheinen, also das " schön gekleidete Aussehen" gilt bei den Fuhrgassl-Huber, dann wird man auch gastlich bedient

Schade, da die Speisen sehr gut zubereitet werden,
erscheinen werden wir dort sicher nicht mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von am 19.05.2014 um 14:49
Stammersdorfer
Ich bin auch öfters dort, habe die Erfahrung mit dem Personal so aber noch nie gemacht.
Das mit "schön gekleidet" auch damit hatte ich bis dato keine Problem, bin in der warmen Jahreszeit des Öfteren mit der Kurzen und Flip Flops dort gewesen und wurde immer gastlich bedient.
Was die Speisen betrifft, das kann ich nur bestätigen, die kochen dort wirklich sehr gut.
Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von einem ReTe Experten geschrieben.
am 13.02.2014 | Letztes Update am 13.02.2014
Experte
Stammersdorfer
Diamond Level 20
50
16
Top 10 Tester 4 Wochen
4Speisen
4Ambiente
4Service
3 Check-Ins
Gelistet in: Auf der Suche nach dem (für mich) ultimativen GANSL
Gestern Abend, das Lokal gut besucht, sehr freundliche Begrüßung, der reservierte Tisch durch einen herbeieilende Kellner rasch "gefunden" (an diesem Abend ausschließlich männliches Personal, von einigen früheren Besuchen weiß ich, es gibt auch eine sehr nette Kellnerin)

Die Spritzer weiß waren rasch da, die Nachfolgenden ebenso, die.........

Als Vorspeise hatten wir Matjes nach Hausfrauenart (Joghurt/Apfel/Zwiebel glaub ich) von der Tageskarte, geschmacklich hat's überzeugt und eine richtig gute Rindssuppe mit Leberknödeln, die waren von der bissfesteren Sorte, man konnte die Leber schmecken, waren auch gut, das Zweite ist extra zu zahlen.

Die Hauptgänge ein Zwiebelrostbraten von der feinen Sorte, das Fleisch leicht durchzogen (so mag ich das) das Saftl dazu sehr gut, sämig, keine Spur von künstlich, der geröstete Zwiebel reichlich, die Braterdäpfel gschmackig, SOWIE einen Griechischen Rostbraten (Tageskarte) auch mit Grundbirn und Tsatsiki oder auch Zaziki (die Weisheit ist aus Wikipedia) Fleisch wie beim Zwiebelrostbraten, Spinatfülle mit Knoblauch und Schafkäse, das war richtig gut. Tsatsiki ja, ist halt kein griechisches Lokal.

Das Personal freundlich und aufmerksam, da dürfte jeder für jeden arbeiten so der Eindruck, gut so.

Das Lokal mit viel Holz, angenehmer Gesamteindruck, alles sauber, haben uns sehr wohl gefühlt.

Wie auf der HP ersichtlich dürfte im Sommer ein schöner Gastgarten zur Verfügung stehen. (finster woas)

Zusammengefasst ein kulinarisch erfreulicher Abend, die € 65,-- incl. Trinkgeld waren sehr gut investiert. (Man is(s)t im 19enten)
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja7Gefällt mir3Lesenswert
Lokal bewerten
via Handy am 10.11.2013
sanktus
1
1
1Speisen
4Ambiente
4Service
Beim ganlessen am 10.11.2013 leider enttäuschend . Obwohl vorbestellt über eineinhalbstunden gewartet und dann gab es auf einmal keine Kartoffelknödel mehr sondern nur mehr zu braun gebratene Serviettenknodel ! Service bemüht und freundlich aber auch peinlich berührt ! Alles in allen zum ganslessen nie mehr ansonsten gerne !
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Diese Bewertung wurde von einem ReTe Experten geschrieben.
am 27.08.2013
Experte
Alzi
Platinum Level 18
86
4
4Speisen
4Ambiente
2Service
S'Pfiff enttäuscht nicht. Es schafft den Spagat zwischen Heurigen und Restaurant, indem die typischen Speisen eines Heurigen serviert werden. (Auch Aufstriche sind darunter.) Die Qualität der Speisen ist sehr gut, selbst der Hauswein ist - zum Unterschied von anderen Lokalen in der Rathstraße - durchaus trinkbar. Schön ist der Garten hinter dem Haus. Lediglich das Service könnte aufmerksamer sein, insbesondere beim Abservieren läßt sich das Personal Zeit. Hat man aber einen Ober ergattert, geht es flott. Eine gute Adresse für eine gemütliche Mahlzeit.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von ein Stammgast am 27.08.2013 um 16:39
Dem gibt es nichts hinzuzufügen, die kochen wirklich gut !!
Gefällt mir1
am 23.01.2013
LiselotteK
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service
Es ist immer wieder ein Erlebnis im Pfiff zu sein. Das Essen ist hervorragend die Bedienung ist sehr zuvorkommend und aufmerksamm. Auch die Getränkekarte bietet einiges.
Jetzt fahre ich wieder ins Pfiff auf einen guten Mittagsschmaus. Mein Mann kommt auch mit.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von Unregistered am 23.01.2013 um 14:59
... wie interessant!
Gefällt mir
am 07.04.2012
gernegutesser
Basis Level 4
11
1
4Speisen
5Ambiente
5Service
Wenn man von der Krottenbachstraße aus (natürlich auch von der Agnesgasse aus), nach Neustift am Walde reinfährt, liegt rechter Hand, direkt nach dem Kreisverkehr das s`Pfiff. Endlich ein Lokal in Neustift, dass sich nicht mit den anderen gleicht (Heurigenrestaurant`s).
Wenn man das Lokal betritt, fällt zuerst die lange, um die Ecke gehende, Bar auf. Links weg gehts in den Nichtraucherbereich - mehrere Räume. Das Lokal ist hell und modern eingerichtet und vermittelt eine angenehme Atmosphäre. Geradeaus, an der Bar vorbei, kommt man in einen wunderschönen Gastgarten. Hier kann man unter Arkaden, Bäumen oder Vordach sitzen. Einfach nett. Im ersten Stock befindet sich eine weitere Räumlichkeit, die für div. Feiern oder Event`s genützt wird.
Wie der Name schon verrät, handelt es sich um ein Bierlokal, wobei die Auswahl der Biere eher begrenzt ist. Die Weinkarte ist dafür umso größer. Fuhrgassl-Huber Weine sowie Weine aus div. Weingegenden Österreichs, welche an der schwarzen Tafel im Barbereich angeführt sind, werden kredenzt. Ja, auch das s`Pfiff gehört zum Fuhrgassl-Huber.
Die Speisekarte bietet neben bodenständiger Kost immer wieder auch saisonale Schmankerl und Leckerbissen.
Meine Favorit`s sind die Schmankerlbrote oder die Käsenockerl mit Bierkäse. Was mir weniger gemundet hat sind die Specklinsen. Mir einfach zu hart und das dazu servierte Teilsame zu trocken.
Sehr lecker fand ich auch die gebratenen Knoblauchgarnelen auf Kräuterlinguini.
Service perfekt, rasche Bedienung, gute Weinberatung.
Uns gefällt dieses Lokal und wir gehen immer wieder gerne dorthin
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von am 07.04.2012 um 14:18
gernegutesser
Ja, liebe Antoinette.
Bewertung deswegen, da die anderen von mir verzehrten Speisen wirklich lecker waren. Und ich hab` die Karte fast durch :-) ...vielleicht mag ja jemand nicht fettes Teilsames und harte Linsen.
Und bezüglich Schmankerlbrote kann ich das Blunzenbrot (getoastetes Schwarzbrot mit Blutwurst, warm serviert, mit frisch geriebenen Kren) nur empfehlen.
Gefällt mir
am 15.07.2010
maxi76
Basis Level 2
13
1
4Speisen
4Ambiente
3Service
Sehr schönes Lokal, ausgezeichnetes Essen. Das Servicpersonal war sehr freundlich und bemüht, jedoch muss man teilweise länger warten (vor allem beim Abservieren). Lokal ist sehr ruhig und sauber. Es gibt viel Auswahl an Speisen (ich selbst habe den Tafelspitz gegegessen und dieser war traumhaft!) und ausgezeichnete Weine (z.B. Rebecca). Auch gibt es mehrere kleine Räume, wo man mit kleineren Gesellschaften ungestört feiern kann.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 05.05.2010
KlausE
1
1
4Speisen
3Ambiente
2Service
Das Essen war ok, die Bedienung eher schlecht - mussten ewig warten, es kam nur alle 30 Minuten jemand nach Getränken schauen / abservieren. Ambiente auch eher mäßig. Wir schauen nicht mehr hin.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von mizimeier am 03.01.2012 um 02:59
Ist auch besser so, geht´s zu Mac MAUS da seid ihr besser aufgehoben
Gefällt mir
am 13.07.2009
Irganie
1
1
5Speisen
5Ambiente
4Service
Ich finde das Lokal SUPER - ich hab mich im Garten sehr wohl gefühlt, die Leute waren angenehm, die Bedinung freundlich und das Essen echt toll!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
S'PFIFF - Karte
Größere Karte Anfahrt
Lokale i. d. Nähe:
Das könnte dich auch interessieren

1220 Wien
10 Bewertungen

1220 Wien
13 Bewertungen

1160 Wien
21 Bewertungen

1220 Wien
26 Bewertungen

1010 Wien
54 Bewertungen
In 1 Guide gelistet
Auf der Suche nach dem (für mich) ultimativen GANSL Auf der Suche nach dem (für mich) ultimativen G...
Nachdem der Bisamberger Weinstadl Ende 2006 LEIDER zugesp...
Tags für dieses Lokal
Erst-Tester
Irganie Irganie
Bewertet am 13.07.2009
Master
svrmarty svrmarty
1 Check-In
Master



 
Home | Sitemap | Neue Lokaleinträge | Neu anmelden | Lokal eintragen | Hilfe | AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2014 RestaurantTester.at