RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
47
38
48
Gesamtrating
44
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Yummyaki Info
Features
WLAN, WiFi
Ambiente
Stylish
Preislage
Mittel
Kreditkarten
VISA MC BANKOMAT
Eröffnungsjahr
2013
Öffnungszeiten
Mo
11:00-20:30
Di
11:00-20:30
Mi
11:00-20:30
Do
11:00-20:30
Fr
11:00-20:30
Sa
11:00-20:30
So
geschlossen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Yummyaki

Otto-Bauer-Gasse 27
1060 Wien (6. Bezirk - Mariahilf)
Küche: Asiatisch
Lokaltyp: Fastfood, Imbiss
Tel: 01 5954857
Lokal teilen:

5 Bewertungen für: Yummyaki

Rating Verteilung
Speisen
5
4
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
2
4
1
3
2
2
1
0
Service
5
4
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 8. Jänner 2015
stoni
38
2
9
4Speisen
3Ambiente
5Service

Wir waren erst letzte Woche zum ersten mal in dem Lokal.
Sehr nette Bedienung! Ein sehr kleines Lokal, aber trotzdem gemütlich.
Die vegetarischen Gyoza Teigtaschen waren etwas milde ( hätten gerne noch gewürzt sein können), die Nudeln und die Nachspeise waren Top.
Alles in allem gutes Essen und nette Bedienung!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 14. Dezember 2014
Christian
16
1
4
5Speisen
3Ambiente
5Service

Das Lokal (eher Imbiss) hat eine Glasfront zur Otto Bauergasse. Innen selbst gibt es einen Tisch für 10 Persdonen und direkt zur Glasfront eine kleine Nische für 2. Mehr gibt es zu der Einrichtung nicht sagen. Deswegen auch nur 3 Punkte fürs Ambiete.

Wir waren 3 Erwachsen und 2 Kinder mit Groupongutschein. Dieser beinhaltete 6 Gyozateigtaschen als Vorspeise pro Person. Wir wählten die veg.- die Hühnerfleisch- und die Garnelentasche. Alles war sehr frisch und vor allem hausgemacht. Keine Tascherl aus der TK Convenience Abteilung. Am Tisch befinden sich mehrere fertige Chilisaucen sowie eine selbstgemachte (kein Sambalstandard).
Die Teigtaschen wurden mit einer süßen Chilisauce serviert.

Hauptspeise: Lamiennudel (selbgemachte handgezogene Nudeln- deren Herstellung kann man sich in der Küche ansehen) in der Variante gebraten mit Hühnerfleisch und einmal vegetarisch. Es handelt sich hier um dicke Nudeln mit frischen Gemüsen welche sehr knackig auf den Tisch kommen. Geschmacklich und von der Konsistenz her einwandfrei. Meine Lamiennudelsuppe mit Schweinsripperl- der Hammer. Die Nudeln schwimmen in einer sehr guten Brühe, 3 Ripperl die super weich gekocht waren und gerade soviel Koriander, das es nicht aufdringlich schmeckt, runden das Ganze ab.

Die Nachspeise bestand aus Sesambällchen welche knusprig frittiert wurden. Ein wenig Honig darüber war gerade der richtige Kick um aus diesem recht einfachen Gericht doch noch etwas zu machen.

Freue mich schon auf den nächsten Besuch (habe gerade noch einen Gutschein nachgekauft!)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
am 9. April 2014
DaveC
2
1
5Speisen
5Ambiente
4Service

Klein aber FEIN!!! Hervorragende Küche auch als Take Away! Die Lamien Suppe ein Traum, Gyoza vom feinsten und dann gibt es noch Kung Fu Brötchen. Unbedingt probieren!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 24. Februar 2014
BrandonP
1
2
5Speisen
5Ambiente
5Service

Vielfältige asiatische Küche mit einer sehr, sehr netten Bedienung. Lg Brandon

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 13. Februar 2014
drigli
11
1
3
5Speisen
4Ambiente
5Service

War insgesamt dreimal mit meiner Freundin dort und wir haben das Lokal immer zufrieden verlassen. Das Ambiente ist etwas kühl, aber mir gefällt die moderne Einrichtung. Es handelt sich auch eher um einen Imbiss, denn an den Tischen gibt es nur Platz für ca. 10 Personen. Es gibt einen kleinen Tisch mit zwei Stühlen und einen großen Tisch mit zwei Bänken an dem ca. 8 Leute Platz finden. Der Service war immer freundlich und schnell. Die Zutaten sind frisch und das Essen ist nach kurzer Zeit am Tisch.

Haben bis jetzt folgende Gerichte probiert:

- Lamien Nudelsuppe mit Rindfleisch
- GYOZA-Teigtaschen (Fleisch, Vegetarisch, Shrimps)
- Kokoscurry Garnelen
- jap. Beef-Curry
- Kung-Fu Brötchen (edämpfte Germteigtasche, gefüllt mit Schweinefleisch und Gemüse)
- Glücksbällchen im Kokosbad

Die Lamien Nudeln sind hausgemacht und wirklich sehr lecker. Am besten hat mir das jap. Beef-Curry und die Kung-Fu Brötchen geschmeckt. Auch die Gyoza Teigtaschen sind sehr gut. Es schmeckt alles sehr natürlich, kein Vergleich zu den Glutamatbomben anderer Asia-Imbissen. Nur die Nachspeise (Glückbällchen in Kokosbad) war sowohl optisch als auch geschmacklich ein Reinfall, aber das ist auch der einzige wirkliche Kritikpunkt.

Auch wenn die Preise nicht unbedingt günstig sind ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mirLesenswert
Yummyaki - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1030 Wien
27 Bewertungen
1030 Wien
13 Bewertungen
1010 Wien
30 Bewertungen
1220 Wien
25 Bewertungen
1220 Wien
25 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 13.02.2014

Master

2 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK