Speisen
Ambiente
Service
17
23
7
Gesamtrating
16
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
McDonald's Info
Features
Frühstück
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

McDonald's

Erzherzog Johann Straße 180
8967 Haus im Ennstal
Steiermark
Küche: Amerikanisch
Lokaltyp: Restaurant, Fastfood, Imbiss
Tel: 03686 28 505

2 Bewertungen für: McDonald's

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
2
1
1
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
1
0
Service
5
4
3
2
1
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 12. Mai 2013
D3viil
1 Bewertung
1 Kontakt
1Speisen
3Ambiente
0Service

Mann bekommt imma was falsches oder es fehlt was! Immer sehr lange Wartezeiten und dann ist das Essen kalt! Unfähiges Personal! Dieser Mci in Haus ist echt eine Katastrophe :/

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Und was bekommen die Frauen?;-))

20. August 2013 um 21:42|Gefällt mir1|Antworten
Unregistered

cool

20. August 2013 um 20:54|Gefällt mir|Antworten
am 12. Juli 2011
Labrouche
91 Bewertungen
43 Kontakte
Tester-Level 18
2Speisen
2Ambiente
1Service
2 Check-Ins

Man mag zur Systemgastronomie stehen, wie man will – für mich stellt sie grundsätzlich eine durchaus berechtigte Bereicherung für meine persönliche kulinarische Vielfalt dar.
Mit McDonalds habe ich jedoch immer wieder so meine Probleme. Ich bewundere die kreative Werbung mit den originellen Begriffen und tollen Fotos, erliege dieser und verlasse das Lokal häufig ge- und enttäuscht.

Begonnen hat das Ganze bereits in meiner Kindheit, als ich das erste Mal in einen so ersehnten Burger biss, meine Zahnreihen einander bereits berührten ohne das erwartete knusprige Knacken vernommen zu haben – Enttäuschung pur.
Nachdem ich dieses frühkindliche Trauma überwunden hatte, besuchte ich div. Filialen und musste jedes Mal wieder feststellen, dass man für die illusorischen „Serviervorschläge“ auf Prospekten und Plakaten mindestens die 5-fache Menge an Käse, Zwiebeln, Speck und Saucen benötigen würde, das Dargebotene am Tablett aber nur einen jämmerlichen Abklatsch des optisch Versprochenen darstellt zu einem stolzen Preis in Anbetracht des Industrieproduktes. Eigentlich handelt es sich hier schon um ein „vorsätzliche“ Irreführung bzw. Kundentäuschung.

Nun aber zu diesem relativ neuen Lokal in der Nähe der Talstation der Hauser Kaibling Bahn - es gehört der gleichen Franchiseunternehmerin wie die Filiale in Liezen, deren Chefin eigentlich eine durchaus kompetente und beeindruckende Geschäftsfrau in jeder Hinsicht ist.
Die Zufahrt ist schon einmal sehr gewöhnungsbedürftig und kompliziert und ähnelt der Zufahrt einer Autobahnraststätte der Gegenrichtung mit schlechter Beschilderung. Im Sommer ist der Betrieb hier eher reduziert, es ist jedoch nicht wenig Personal anwesend. Wieder einmal der Werbung erlegen, bestellte ich mir den vielfach propagierten 57-er Burger mit Pommes und Cola, außer dem Getränk war jedoch nichts fertig und musste nachgebracht werden. Ein junger Herr kam ca. 10 Minuten später und hatte mehrere Portionen auf seinem Tablett, griff mit den Fingern in die Pommes und verstreute einige davon quer über meinen Tisch ohne ein Wort der Entschuldigung. Mein Burger war, davon gehe ich stark aus, nicht lehrbuchmäßig belegt – die Zutaten waren alle in der Mitte positioniert (2 Tomatenscheiben übereinander u.ä.), auf den Speck wurde ganz vergessen. Das Ganze musste somit erst einmal durch mich geordnet werden bei abgenommenen Deckel, das Aroma blieb meinen Fingern die nächsten Stunden treu. Geschmacklich war es insgesamt dann ganz brav.

Beim Verlassen besuchte ich dann noch die Toilette, hier roch es unerwarteterweise wie in alten Autobahnparkplatz-WC´s, auch sonst war der Boden ziemlich unsauber. Man sollte vielleicht doch wieder auf die altbewährten Pissoirs mit Wasserspülung an Stelle der modernen Urimaten zurückgreifen.

Fazit: Wer bisher meinen Ausführungen gefolgt ist, dem danke ich für die Ausdauer ;-)
Bei einem Big Mac oder Hamburger Royal TS kann man nicht viel falsch machen, von den Angeboten lasse ich lieber die Finger bis zu nächsten überzeugenden Werbeattacke.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir2Lesenswert
KommentierenLokal bewerten

Der Würgerking ist weder gut noch billig. Ich frag mich schon, ob das wirklich überraschend war. Solche "Restaurants" verdienen meinen Besuch nicht. Leid tun mir die Mitarbeiter, die werden arbeitstechnisch ausgelutscht bis zum Letzten.

12. Juli 2011 um 10:58|Gefällt mir|Antworten

Mein geschätzter Labrouche, ich kenne auch den Mc Donald in Liezen. Das war in meiner Jugend eine Fix Anlaufstelle auf den Weg nach Schladming, Obertauern oder Altenmarkt. Mittlerweile meide ich McDonalds Filialen wie der Teufel das Weihwasser. Wenn letschertes Laberl dann Burger King, da bin ich von einem Whopper schon ziemlich satt und die Pommes sind auch gut. Der liebe MC DONALD treibt leider noch immer die SHRIMPS MASSENVERKÖSTIGUNG voran. Deswegen ist McDonald für mich schon lang gestorben.

12. Juli 2011 um 00:09|Gefällt mir1|Antworten
McDonald's - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


8054 Graz
2 Bewertungen

8642 St. Lorenzen
1 Bewertung

8502 Lannach
1 Bewertung

8051 Graz
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 12.07.2011

Master

2 Check-Ins
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK