RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
30
30
Gesamtrating
33
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Gasthof Vinothek Felix Sommer Info
Ambiente
Gemütlich
Urig
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
1881
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
Fay
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gasthof Vinothek Felix Sommer

Hauptstrasse 112
2214 Auersthal
Niederösterreich
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Weinbar, Vinothek
Tel: 02288 2253-0
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Gasthof Vinothek Felix Sommer

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 27. Mai 2013
Experte
Fay
123
21
20
4Speisen
3Ambiente
3Service

Der Gasthof Sommer ist ein typischer Dorfgasthof - klassische, österreichische Küche bzw. Hausmannskost und das Publikum sind vor allem Familien in allen Generationen. Auch bei mir war der Anlass am Wochenende eine Geburtstagsfeier in größerer Runde.

Speisen (4):
Als Vorspeise gab es Spargel- (3,40 EUR) bzw. Knoblauchcremesuppe (2,90 EUR). Vom Geschmack her gibt es hier nichts zu meckern, das Verhältnis zwischen Creme und Geschmacksträger hat bei beiden Suppen gepasst, die Croutons bei der Knoblauchcremesuppe waren aus Schwarzbrot und schön knusprig. Einziger Beanstandungspunkt hier: Die Suppen waren bloß warm, als sie an den Tisch kamen, nicht heiß.
Als Hauptgericht habe ich eine gefüllte Hühnerbrust (11,90 EUR) von der saisonalen Spezialitätenkarte gewählt. Die Fülle bestand aus Topfen und Frühlingszwiebeln - sehr g'schmackig - und dazu gab es Petersilkartoffeln (perfekter Garpunkt, nicht zu hart und nicht zu weich) und Frühlingsblattsalat. Der war schön knackig, mit drei oder vier verschiedenen Sorten (leider auch Raddichio, der für mich mehr ein Wintersalat ist) und das Dressing hat auch gepasst.
Außerdem konnte ich noch das Wiener Schnitzel vom Schwein (7,90 EUR, glaub ich) und den Zwiebelrostbraten (um die 14 EUR) kosten. Das Schweinsschnitzel war genau so, wie ich es mag, das Fleisch nicht zu dünn, die Panier knusprig, aber locker, auch hier gibt es nichts zu meckern. Das Gleiche gilt für den Zwiebelrostbraten - die Sauce war schön sämig, das Fleisch zart und weich.

Ambiente (3): Der Gasthof ist ziemlich groß und weitläufig. Raucherbereich wär mir keiner bewusst aufgefallen, vielleicht in der Mitte bei der Bar, aber gerochen hat es jedenfalls nicht danach. Die Einrichtung ist schlicht, aber freundlich und hell. Die Tische waren schön eingedeckt, mit frischen Pfingstrosen und Kerzen. Insgesamt aber alles recht gediegen.

Service (3): Das war der einzige Punkt, wo es nicht ganz so geklappt hat. Anscheinend gab es zusätzlich zum Tagesgeschäft auch noch eine große Feier (Hochzeit?) und das Personal war recht hektisch. Trotzdem gibts insgesamt (noch) eine Drei, weil man sich bei Fehlern sofort entschuldigt und diese behoben hat und die Freundlichkeit trotz der Hektik nie nachgelassen hat.

Fazit: Ein klassischer Dorfgasthof, der durchaus einen Besuch wert ist, wenn man mal in der Gegend ist. Die Küche ist sehr gut, Ambiente und Service sind in Ordnung.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir4Lesenswert
Kommentar von am 27. Mai 2013 um 12:51

Danke :)

Gefällt mir
Gasthof Vinothek Felix Sommer - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2002 Großmugl
14 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
2560 Berndorf
0 Bewertungen
3012 Wolfsgraben
10 Bewertungen
2500 Baden
5 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 27.05.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK