In der Umgebung
Mi, 22. Mai 2024

Burger Bros

Hauptbahnhof - UG 1, 1100 Wien
Küche: Amerikanisch, Internationale Küche
Lokaltyp: Fastfood, Imbiss
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Cheeseburger Mittel - Burger Bros - Wien

Burger Bros

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

Experte
am 28. Februar 2017
SpeisenAmbienteService
Inzwischen war ich seit der Eröffnung des Lokales bzw Hauptbahnhofes schon 3-4 mal bei den Burger Bros. Da sich die Kette nun erweitert und seit einer Woche bereits in Wien Mitte offen hat, dachte ich mir, darf eine kleine aktuelle Bewertung nicht fehlen. Mein letzter Besuch ist ungefähr 2 Woche...Mehr anzeigenInzwischen war ich seit der Eröffnung des Lokales bzw Hauptbahnhofes schon 3-4 mal bei den Burger Bros. Da sich die Kette nun erweitert und seit einer Woche bereits in Wien Mitte offen hat, dachte ich mir, darf eine kleine aktuelle Bewertung nicht fehlen.
Mein letzter Besuch ist ungefähr 2 Woche her. Ich kam gegen ca 11:30 in das Lokal, zu dem Zeitpunkt waren vielleicht 3-4 Tische besetzt.
Die Lage des Lokals, direkt unter dem Rolltreppenaufgang, ist wirklich gut versteckt und man rennt leicht daran vorbei.
Das Esslokal selbst ist auf drei Seiten von Glas umgeben, in einer der hinteren Ecken hat man zumindest etwas Verkleidung angebracht, dass dir nicht jeder ins Essen sieht.
Ansonsten merkt man den amerikanischen FastFood Lokal Stil.
Bestellt werden kann einer von 5 verschiedenen Burgern in jeweils 3 verschiedenen Größen. Dazu gibt’s dann extra nochmals Pommes, Getränk und Krautsalat zu ordern.
Für mich wird es im Normalfall ein mittlerer Cheeseburger mit Pommes und Cola. Hier liege ich bei knapp 13€.
Ansonsten gibt es noch Burger Varianten mit Guacamole, Chorizo, Pilzen oder sogar Gänseleber. Geschmacklich hat sich der eine vom anderen jedoch nicht wirklich abgehoben. Ich finde sie alle recht Senflastig.
Medium gibt’s die Laibchen noch immer nicht. Finde ich schade, grad das macht für mich einen großen Unterschied.
Nach der Bestellung bekommt man, wie üblich, eine Rechnung mit Nummer, sucht sich einen Tisch und wartet.
Hier kommt das Essen dann doch recht Flott, also warten musste ich noch nie länger als 5 Minuten.
Das Essen kommt auf dem Tablett in einem Metallkübelchen. Am Tisch selbst kann man noch mit Standardketchup sowie scharfe Saucen in drei schärfe Grade nachjustieren.
Beim Weckerl gabs irgendwann einen Schritt nach vorne und es zerbröselt nicht mehr in der Hand. Geschmacklich noch immer nicht Top aber besser geworden. Das Laibchen selbst durchgebraten, leicht gewürzt mit Salz und Pfeffer. Dazu eine Scheibe Käse. Die Pommes schmecken in Ordnung, ob selbst gemacht oder nicht kann ich nicht beurteilen.
Für den Burger selbst verbrauche ich meistens noch ein halbes Fläschen der mittleren schärfegrad Sauce.
Von der Wertung her liegen die BurgerBros über McDonalds und Co jedoch hinter einem Burgerrista oder Le Burger.
Die Karte bietet natürlich auch noch ein paar Vorspeisen, diese habe ich aber noch nie gekostet da es sich vermutlich nur um TK Ware handelt.
Cheeseburger Mittel - Burger Bros - Wien
Hilfreich11Gefällt mir8Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.