RestaurantTester.at
Mi, 12. August 2020

Stöckl im Park - Fotos

Fotos hochladenZum Lokal »
Rippaln sehr gut, der Rest Durchschnitt..... - Stöckl im Park - Wien

Rippaln sehr gut, der Rest Durchschnitt.....

1 von 9
21. Jul 2020
Vergrößern
Rippaln sehr gut, der Rest Durchschnitt..... - Stöckl im Park - Wien
Cordon vom Schweinderl - Stöckl im Park - Wien
Recht kleine Rindsroulade - Stöckl im Park - Wien
Kaiserschmarrn - Stöckl im Park - Wien
Sitzplätze auf drei Ebenen, unten die Ausschank..... - Stöckl im Park - Wien
Ambiente..... - Stöckl im Park - Wien
.....detto - Stöckl im Park - Wien
Es weihnachtet sehr :-)) - Stöckl im Park - Wien
Von unserem Platz aus..... - Stöckl im Park - Wien
Stöckl im Park »

Kommentare

am 21. Jul 2020 um 14:03

Ich hab Ripperl auch schon einmal sous vide gemacht, geht schon ganz gut, das kräftige Anbraten in guter Marinade (in der die Ripperl natürlich schon geraume Zeit rasten müssen) darf man nicht vergessen. Sous vide (oder "rückwärts gebraten") geht schon, auch bei Steaks, ist nicht nur eine Modeerscheinung, man muss es halt richtig machen.

Gefällt mirAntworten
am 21. Jul 2020 um 13:50

Das sind doch die klassischen sous Video vorgekochten....der Bericht „....fallen vom Knochen...“ spricht da auch dafür. Und die Unsitte, das Essen zu türmen, werd ich nie begreifen

Gefällt mir1Antworten
am 21. Jul 2020 um 13:36

Na ja, von der Optik hab ich Ripperl schon ansprechendeer gesehen, die scheinen mir etwas blass, auch Deko, Brettl, Kartoffel, lieblos drübergestreute Zwiebel und v.a. die Saucen lösen bei mir jetzt keine Begeisterungsstürme aus, aber, wie gesagt, das betrifft natürlich nur die Optik. Du hast sie verkostet.

Gefällt mirAntworten
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info