RestaurantTester.at
So, 19. Jänner 2020
Der Zwiebelrostbraten - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen

Der Zwiebelrostbraten

30 von 64
21. Okt 2014
Vergrößern
Steinpilzrahmsauce mit Knödel, himmlisch! - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Kalbskopf auf Steinpilztatar, perfekt! - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Grammelknödel, die Vorspeisenvariante. - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
A bissal Ambiente.... - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
….. a bissal. - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Schulterscherzel mit Rösterdäpfeln. Dazu gabs noch Cremespinat, ... - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Backhuhn - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Zwiebelrostbraten - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Beiriedschnitte mit Spargel und Kartoffel-Lauch Kuchen - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Brathuhn - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Gemischter Salat zum Brathuhn - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Grießnockerlsuppe - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Bärlauchcremesuppe - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Sautierte Hühnerleber, richtig gut! - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
1/2 Backhendl vom Feinsten - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Parfait vom Kalbsbries - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
1/2 Cremeschnitte - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
in einem Gastraum - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
in einem anderen Gastraum - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Ambiente auf der Terrasse - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Ambiente auf der Terrasse - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
da geht's rein..... - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Impressionen - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Blick aufs Freigut Thallern, im Hintergrund der 675m hohe Anninger - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Weisser Flusswels auf Steinpillinguini - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Steinpilzterrine mit mariniertem Kürbiscarpaccio - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Die Wild(creme)suppe - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Kalbsbeuschel mit Serviettenknödel - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Der Zwiebelrostbraten - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Kürbiskernparfait - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
Gasthof mit Blick aufs Freigut - Klostergasthaus Thallern - Gumpoldskirchen
1 2
Klostergasthaus Thallern »

Kommentare

am 21. Okt 2014 um 12:05

ECHTE Bratkartoffeln - nicht aus dem Fritter. Was für eine Rarität in diesem Lande und für sich allein schon fast die Fahrt nach Gumpoldskirchen wert ;-)

Gefällt mir2Antworten
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK