RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
30
40
Gesamtrating
33
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Zum Wilden Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Urig
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
Fay
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Zum Wilden

Mariazellergasse 26
2344 Maria Enzersdorf
Niederösterreich
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Heuriger
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Zum Wilden

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 14. Juni 2013
Experte
Fay
121
21
20
3Speisen
3Ambiente
4Service

Obwohl der Heuriger "Zum Wilden" erst heute aussteckt, war er so nett, für eine große Gruppe seine Pforten schon gestern zu öffnen. Der Heurige liegt in der Nähe des Hunyadi-Schlosses, wo es auch einige Parkplätze gibt. Wenn dort alles belegt ist, kann es schon ein bisschen schwieriger mit der Parkplatzsuche werden, öffentlich ist es wohl auch etwas schwieriger, den Heurigen zu erreichen.

Speisen (3): Nachdem ja eigentlich noch nicht ausg'steckt war, gab es logischer Weise auch nicht die ganze Bandbreite an Speisen, die sonst zur Verfügung stehen. Es wurden Brötchen gereicht und es gab noch die Möglichkeit, an der Theke ein paar Kleinigkeiten zu holen. Die Brötchen waren in Ordnung, aber keine Offenbarung - liegt wahrscheinlich auch daran, dass sie beinahe alle mit dem obligatorischen Majonäse-Klacks verziert waren - und ich keine Majonäse mag. Der Eiaufstrich und der Liptauer waren jedenfalls gut, der Schinken auch. Von der Theke gabs dann noch eine - vom Herrn des Hauses selbstgemachte - harte Hirschwurst, ganz fein aufgeschnitten und die war wirklich ein Traum. Würzig, g'schmackig, das dunkle Brot hat auch gut dazu gepasst.
Ich glaube also, dass die 3, wenn es das volle Programm gibt, sicher noch ausbaufähig ist, da hier relativ viel selbst gemacht wird. So auch der Traubenmost, der auch sehr gut, fruchtig, süß war. So wie Traubenmost halt sein soll.
Über die Preise kann ich leider nichts sagen, da ich nichts selbst bezahlt habe - Getränkepreise waren aber in Ordnung (z.B. knappe 3 Euro für eine Beerenbowle).

Ambiente (3): Hier schmiegen sich die Häuser eng aneinander und es ist eine große Überraschung, dass sich hinter der Fassade dann so viel Platz verbirgt. Der Heuriger liegt quasi in einem Innenhof, Efeu- und Weinranken überall, viele Bäume, genug Schatten, aber auch viel Sonne, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Nur der Garten selbst wäre sicher höher zu bewerten - innen gefällt mir der Heuriger nicht so gut, er ist mir zu dunkel. Daher gibts insgesamt eine gute "3". Toiletten sind auch gepflegt, da gibt es nichts zu beanstanden.

Service (4): Ein Familienbetrieb. Der Herr des Hauses macht die Würscht, seine Frau und seine Tochter kümmern sich freundlich, höflich und effizient um die Gäste. Durch regelmäßiges, aber unaufdringliches Nachfragen wird sicher gestellt, dass niemand auf dem Trockenen sitzen muss. Außerdem läuft der Schmäh.

Fazit: Ein Heuriger mit Potential. Ich muss unbedingt noch mal hin, wenn er tatsächlich ausg'steckt hat.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir7Lesenswert2
Zum Wilden - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2560 Berndorf
0 Bewertungen
2105 OBERROHRBACH
14 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
3430 TULLN
12 Bewertungen
2002 Großmugl
14 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 14.06.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK