RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
38
35
37
Gesamtrating
37
7 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Zum ChristianZum ChristianZum Christian
Alle Fotos (8)
Event eintragen
Zum Christian Info
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 490
|
201
Wien
Rang: 312
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Urig
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine
Eröffnungsjahr
2011
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
11:00-23:00
Mi
11:00-23:00
Do
11:00-23:00
Fr
11:00-23:00
Sa
11:00-23:00
So
11:00-16:00
Hinzugefügt von:
fruchtfliege
Letztes Update von:
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Zum Christian

Rugierstraße 6
1220 Wien (22. Bezirk - Donaustadt)
Küche: Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Restaurant
Tel: 01 2935854
Lokal teilen:

7 Bewertungen für: Zum Christian

Rating Verteilung
Speisen
5
2
4
4
3
2
1
1
0
Ambiente
5
4
4
3
3
2
1
0
Service
5
1
4
4
3
1
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 21. März 2016
mani
4
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Gemütliches lokal im 22. Bezirk durch zufall entdeckt grosse auswahl an speisen welche ausgezeichnet schmecken dazu noch auch grosse portionen flinkes und freundliches personal und immer einen schmäh auf lager schöner gastgarten auch zu hunden sehr freundlich einziges manko sind die parkplätze freue mich schon auf den nächsten besuch

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 3. Oktober 2014
dajonny
8
1
2
4Speisen
4Ambiente
4Service

Wie hier schon erwähnt, die Portionen sind wirklich groß! Surschnitzel als Menü zB sind 2 doch größere Schnitzel, da braucht es schon einen großen Hunger!

Empfehlen kann man eigentlich die ganze Karte, habe dort noch nie etwas Schlechtes gegessen, es ist halt eine richtige Wirtshausküche, mit deftigem Speisen!

Preislich für das gebotene sehr günstig - das Holzhackerbrot (eigentlich sind es ja 2) um 6,20 zB ist mengenmäßig schwer zu schaffen...

Gibt auch von vielen Speisen einen Seniorenteller, wo die Portion für den normalen Hunger ausreicht!
Ambiente ist gut, schöner Gastgarten, großer Innenraum (eher für Raucher geeignet), saubere Toiletten. Das Lokal füllt sich allerdings trotz eher versteckter Lage sehr schnell, entweder man ist früh dran oder man reserviert!

Einziges Manko - für mich - sie haben leider nur Puntigamer als offenes Bier, das ist jetzt nicht so mein Favorit, aber halt auch Geschmackssache!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 2. Februar 2014
Sanni
3
1
1
4Speisen
3Ambiente
4Service

Leider ist das Lokal sehr versteckt in einer zugeparkten Seitengasse. Trotzdem ist es sehr gut besucht, unter der Woche mit viel Glück einen Platz im Raucherteil ergattert. Wochenende nur mit Reservierung.
Ich besuche das Gasthaus sehr gerne, gute Küche nettes Personal und saubere Tische. lockeres Ambiente. Nicht überkantidelt....mein Geschmack. Bester Zwiebelrostbraten im 22. Bezirk würde ich sagen. Ja, ich kenne viele andere Lokale.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 10. Jänner 2014
AHB
1
1
4Speisen
4Ambiente
2Service

Lokal ist sehr gut, Bedienung ist perfekt, bis auf den Kellner der bei unserem damaligen Besuch "nur" zum kassieren kam, und bei 3 Euro Trinkgeld meinte "ich lebe vom Trinkgeld, ist das ihr ernst"?!?!
Schade das ein einziger Kellner einen den Abend verderben kann.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 13. Jän 2014 um 11:40

Wenn ich mich wohl gefühlt habe, gebe ich 10%. Weist mich der Kellner beim Bezahlen darauf hin, wird es augenblicklich weniger bzw geht rasch auf 0.

Gefällt mir
am 31. Oktober 2013
wuffi55
40
3
5
4Speisen
3Ambiente
4Service

Gleich vorweg: Schwache Esser sollten sich unbedingt ein Tuppergeschirr mitnehmen, denn die Portionen sind echt riesig! Alufolie wird vom Lokal bereitgestellt.
Wir waren ca. 15 Personen im Nichtraucherbereich unter der Woche zur Mittagszeit und kamen so der Reihe nach zum reservierten Tisch. Trotzdem war immer sofort ein freundlicher Kellner da und die Wartezeiten auf die diversen Speisen betrugen max. 10 Minuten, obwohl die Bude gerammelt voll war! Meine gebackene Leber (4 große Stücke!) weich und super paniert, der Kartoffelsalat ein Gedicht! Das Surschnitzel (2 riesige Stücke!) meiner Lebensgefährtin passte gerade noch auf den riesigen Teller, war ebenfalls butterweich, gerade richtig in der Dicke des Fleisches und auch der gemischte Salat war absolut frisch und mit einem hervorragendem Dressing garniert. Einer meiner Sitznachbaren hatte einen gebackenen Zander (2 riesige Stücke!), der angeblich megamäßig schmeckte, der andere ein Pfandl mit Geschnetzeltem, das von der Menge her eher für einen kanadischen Holzhacker gedacht war und ebenfalls super geschmeckt hat.
Konnte leider nicht alle Meinungen unserer Leute einholen, da wir, wie schon gesagt, nicht alle gleichzeitig gegessen haben! Das Preis- Leistungsverhältnis ist mehr als in Ordnung und auch das Mittagsmenü um knapp € 6,-- ist echt günstig! Ich habe die Krautfleischportionen (Menü Mittwoch) bei anderen Gästen gesehen und die waren echt sehenswert! Es gibt auch Pensionistenteller, deren Portionen etwas kleiner sind und die auch im Preis um ca. € 1,-- billiger sind! Der Pfirsichspritzer zu meiner Leber war sehr gut! Wir werden unser nächstes Treffen sicher wieder dort veranstalten, denn auf der Speisekarte gibt es noch viel zu "testen". Fazit: Das Lokal ist auf alle Fälle eine Empfehlung wert! Bitte unbedingt Reservieren!

Nicht zu vergessen sind völlig geruchsfreie und saubere Toiletten mit Seife und ganz modernen Händetrocknern!

Für Raucher und Nichtraucher:
Einer der Kommentare zu einer vorherigen Bewertung beschreibt die Situation richtig, denn der Raucherbereich ist mindestens 4-5 mal größer als der Nichtraucherbereich und zu den Toiletten muss man einen langen Weg durch den doch relativ verrauchten Bereich gehen. Bin schon gespannt, wie sich diese Situiation mit der neuen Gesetzesregelung, die ja jetzt den Nichtrauchern diesen Weg nicht zumutet, arrangieren lassen wird!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir3Lesenswert
Letzter Kommentar von am 9. Feb 2014 um 22:48

Die gebackene Leber und das Surschnitzel gestern wieder ein Traum, der Kartoffelsalat super und die absolut professionelle Bedienung des Kellners ist selten in einem Lokal zu finden!

Gefällt mir
am 3. November 2011
Mary1975
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Nach Vorbestellung waren wir zu 4. im "Zum Christian". Das Lokal war voll!!! Also ein gutes Zeichen...

3 Leute haben vorbestellte Gans gegessen, da Gans nicht so ganz nach meinem Geschmack ist, aß ich eine Knoblauchcremesuppe, danach 1 Backhenderl. Auf Extrawünsche meinerseits wurde von der freundlichen Kellnerin sofort und problemlos eingegangen. Und obwohl das Lokal wirklich voll war, waren unsere Getränke binnen 1 Minute da.
Die Speisen sind wirklich gut und die Portionen mehr als reichlich!!

Bereits die Knoblauchcremesuppe war dampfend heiß, lecker und viel!

Die anderen 3 waren mit ihrer (großen Portion) Gans beschäftigt zu der - in 3 großen Schüsseln - jeweils Saft, Rotkraut sowie Speckkraut gereicht wurden. Natürlich ließ ich es mir nicht nehmen Rotkraut, Speckkraut als auch die Gans zu kosten. Es war geschmacklich auch sehr gut!!

Zeitgleich wurde mir zu meinem gewünschten, hervorragend schmeckenden Erdäpfelsalat Kürbiskernöl gereicht (ein wirklich gutes!). Die Portion Backhenderl war (nach der Suppe) nicht einmal mehr ansatzweise zu schaffen...
Die Kellnerin hat mich sofort gefragt, ob es geschmeckt hat und ob ich eine Folie haben möchte.

Alles in allem ein gemütliches, rustikales Lokal, sehr nette, aufmerkame Bedienung und offensichtlich ein ausgezeichneter Koch!
Da wir 4 so begeistert waren, haben wir gestern gleich für die Weihnachtsfeiertage für ein komplettes Familientreffen reserviert :o)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja15Gefällt mir2Lesenswert
Letzter Kommentar von trude am 27. Aug 2013 um 07:21

beste küche im 22bezirk....

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 18. Oktober 2011
fruchtfliege
29
15
7
2Speisen
3Ambiente
3Service
5 Fotos3 Check-Ins

Meine Oma wohnt gleich in der Siebenbürgerstraße und da ist es nicht weit zum"Christian" in der Rugierstraße, vormals war das Lokal "Martins Weinstadl" und "Manuelas Weinstadl". Wie die Namen schon aussagen erwartet man da einen Heurigen.

Gleich einmal vorweg, ein Buffet werder kalt noch warm gibt es da nicht mehr !

Der Charackter ist eher schon der eines Gasthauses bzw. gut ausgedrückt der eines Heurigenrestaurants.

Gleich wenn man hinkommt erwartet einem der Gastgarten unter lauschigen Birken, schaut recht gemütlich aus.

Die Anreise ist für nicht Ortskundige gar nicht so leicht, man fährt mit dem Auto die Polgarstraße hinein und dann zwei mal links.

Um ca 13:30 Uhr bin ich in das doch ziemlich gut besuchte Lokal
hineingegangen, gerade noch einen Tisch ergattert.

Nach ca 10 Minuten kam einer der zahlreichen Puntigamer Kellner und ich bestellte auch ein puntigamer Bier vom Faß, welches sehr gut mundete.

Da es noch ein Menü gab, wählte ich die Rindsuppe mit Profiterols und das Chapignonschnitzerl mit Reis zum Preis von € 5,60. Die Suppe war mir ein bisschen zu kräftig und hätte noch etwas verdünnt gehört, wurde wahrscheinlich mit zuviel Suppenpulver verstärkt. Die Einlage war OK. Da ich heiße Suppe bevorzuge, diese Suppe allerdings nur mittelwarm war würde ich normalerweise reklamieren, da aber so viel zu tun war, habe ich das unterlassen.
Das Champignonschnitzel war durchschnittlich gut, die Sauce schmeckte etwas mehlig war aber mit reichlich Champignons.

Das Lokal schaut innen aus wie eine Scheune, mit viel Holz und dekorativen Sachen, und ist auf alle Fälle als rustikal zu bezeichnen.

Der Kellner war, wenn er Zeit hatte, recht nett und freundlich, aber Mittags sollte es schon etwas schneller gehen, da viele Leute ja nachmittags noch arbeiten müssen.

Zum Abschluß habe ich mir zur Verdauung einen angepriesenen Weichselbrand genehmigt, der mit € 3,40 für 2 cl für dieses Lokal doch relativ teuer ist. Meinen Geschmack hat er auch nicht getroffen, aber er war nicht schlecht.

Resümee: günstiger Mittagsteller, beliebt - da viele Leute, auf alle Fälle einen Besuch wert.

Auch ich werde, diesmal eher am Abend, wieder einen Besuch wagen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir2Lesenswert1
Letzter Kommentar von richard.havel@gmx,at am 18. Feb 2013 um 07:53

freunlich ,schnell serviert,kostengünstig,ausgezeichnete Küche,alles damit gesagt

Gefällt mir
Zum Christian - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1100 Wien
11 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1010 Wien
7 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Kinderfreundliche Lokale in Wien

Ich fange einmal bei ein paar an, weil kinderfreundliche ...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 18.10.2011
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK