Speisen
Ambiente
Service
43
44
45
Gesamtrating
44
10 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Winklers zum Posthorn Info
Features
Gastgarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
17:00-24:00
Di
12:00-14:30
17:00-24:00
Mi
12:00-14:30
17:00-24:00
Do
12:00-14:30
17:00-24:00
Fr
12:00-14:30
17:00-24:00
Sa
geschlossen
So
geschlossen
Letztes Update von
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Winklers zum Posthorn

Posthorngasse 6
1030 Wien (3. Bezirk - Landstraße)
Küche: Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Beisl, Gasthaus, Gasthof, Restaurant
Tel: 0664 43 12 123
Web: www.winklers-zumposthorn.at

10 Bewertungen für: Winklers zum Posthorn

Speisen
5
5
4
3
3
1
2
1
1
0
Ambiente
5
5
4
3
3
1
2
1
1
0
Service
5
6
4
3
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 12. Jänner 2017
helwien
19 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 3
2Speisen
2Ambiente
4Service

46 von möglichen 50 Pukten, da erwarte ich mir schon etwas (Qualität). Das Lokal ist klein, bummvoll und - leider - laut. Die ("unsere") Bedienung sehr bemüht, jung, ein erfreulicher Anblick! Das Essen, wir waren zu siebent, war breit gesteut. Ich hatte z.B. einen Tafelspitz. Einen "Menüteller" ...

Mehr
Hilfreich?Ja6Gefällt mir3Lesenswert

Bei den richtigen Rindfleischkönigen ist das Fleisch vom Mastochsen und gut abgehangen. Dann sind wohl auch noch Details der Zubereitung anders. Ein Unterschied muss schließlich sein. :-)

13. Jän 2017, 04:55·Gefällt mir·Antworten
am 12. Oktober 2016
Speisen
3 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
5Speisen
5Ambiente
4Service

Wir waren gestern Abend zu fünft dort und sind restlos begeistert. Das ist ein Lokal mir einer hervorragenden Küche! Das Tafelspitzsülzchen, Backhendl mit Erdäpfelsalat, der Marillen Palatschinken mhhhhhh! Alles frisch gekocht, nichts Vorgefertigtes und in guten Portionen. Man wird wirklich satt...

Mehr
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. Mai 2016
Experte
hbg338
517 Bewertungen
60 Kontakte
Tester-Level 29
4Speisen
5Ambiente
5Service
15 Fotos1 Check-In

Die Anfahrt erfolgte mit der Straßenbahnlinie O. Aus beruflicher Erfahrung im 3. Bezirk war mir klar das hier die Chance auf einen Parkplatz sehr gering ist. An der Ecker Posthorngasse/Ungargasse erwartete mich schon der erste Bote des Lokals, eine Tafel auf welcher die beiden Tagesmenüs angeschr...

Mehr
Hilfreich?Ja11Gefällt mir9Lesenswert9

Wenn der nächste Besuch auch so wie dieser abläuft gibt es von mir auch "Tripple 5".

25. Mai 2016, 19:39·Gefällt mir·Antworten

HGL vom 331er :-) Freut mich dass du so begeistert bist wie ich, war mittlerweile einige Male dort und war jedes Mal angetan!

25. Mai 2016, 18:53·Gefällt mir·Antworten
am 27. September 2015
wjanni
1 Bewertung
1 Kontakt
3Speisen
3Ambiente
1Service

Wir waren auf Empfehlung mit unserer 11-monatigen Tochter zum Abendessen. Der Service war prompt und das Essen war lecker. Kaum mit dem Essen fertig, wurden wir allerdings vom Wirt wegen ein paar Freudenjauchzer unserer Tochter darauf hingewiesen, dass wir ‚nun auch nach draußen gehen könnten‘. Z...

Mehr
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert

Die Ansicht, daß das Jauchzen der 11-Monatigen draußen mehr Freude verbreiten würde, ist nicht absurd.

25. Mai 2016, 23:04·Gefällt mir3·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. März 2015|Update 5. Nov 2019
Experte
Stammersdorfer
381 Bewertungen
32 Kontakte
Tester-Level 28
5Speisen
5Ambiente
5Service
18 Fotos6 Check-Ins

Update zu Besuch vom 4.11.2019 Top Essen, ZRB und geröstete Ganslleber, die zwei Servicemädls Sandra und Elisa machen den perfekten Job und das immer mit Schmäh, ja und am wunderschönen Ambiente hat sich nix geändert. Da bleibe ich sehr gerne bei 3x5. Ja und nachdem Chef und Küchenchef Fans m...

Mehr
Hilfreich?Ja18Gefällt mir11Lesenswert11
12 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Das deutsche Analogon: Link

26. Mär 2015, 10:23·Gefällt mir·Antworten

Bei den "weichen Italienern" bin ich eher weniger zuhause, es sei denn, es handelt sich um wunderbaren Montasio oder um eine Caciotta (mit oder ohne Trüffel). Was die Unterschiede beim Hartkäse betrifft, so kann man einen recht milden, "typisch" würzig Parmigiano nehmen, wer's süßlich-pikanter haben will, probiert mal einen Pecorino sardo. Oder - für ganz weit Fortgeschrittene und Unerschrockene - der Casu marzu (formaggio marcio, also "faulender Käse") mit ganz besonderen Geschmackshelferleins: Link Man höre und staune: "dal gusto piccante conferito dalla cacca di verme... che gustosi!" ;-)))

26. Mär 2015, 09:41·Gefällt mir·Antworten

In den meisten Restaurants, die etwas auf sich halten, bekommt man ja einen hellen, weichen (also jungen) Parmesan. Ich habe mir aber sagen lassen, dass auch der alte, gelbere und härtere Parmesan gern verwendet wird. Bei dem gehört doch eine "rasse" Duft- und Geschmacksnote dazu, oder bin ich da im Irrtum?

26. Mär 2015, 09:11·Gefällt mir·Antworten
am 15. Dezember 2014
josi99
12 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 4
5Speisen
4Ambiente
5Service

Am 10.12.2014, feierten wir zu neunt einen 25.Geburtstag im Gasthaus Winkler zum Posthorn 1030 Wien. Als wir das übervolle Lokal betraten und unseren Tisch im Schankraum sahen, gegenüber der Küche vor dem Extrastüberl, also im Durchzugsgebiet, waren wir enttäuscht. Alles war sehr beengt, ein kla...

Mehr
Hilfreich?Ja9Gefällt mir1Lesenswert

Ich muss dich enttäuschen im Winklers zum Posthorn ist IMMER viel los, nicht nur vor Weihnachten...... Sonst kann ich die Eindrücke nur bestätigen, sehr freundlich und ausgezeichnete Küche.

15. Dez 2014, 12:59·Gefällt mir·Antworten
am 14. Oktober 2013
MaxVienna
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
5Ambiente
5Service

Ein Gasthaus wie es sein soll!!! Küche gut! Service gut! Abmbiente gut! Preis "normal"! Immer wieder eine Freude dort zu sein! Besser geht es nicht, wenn man auf "Bodenhaftung" steht ;-)

Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 21. November 2012
PanTiques
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
4Ambiente
5Service

Preis-Leistungsverhältnis in allen Belangen hocherfreulich, stets gut besucht, sehr gemütliches Ambiente im alten Wiener Stil, weiter zu empfehlen! peter r. Homepage informativ, aktuell und vom "Hofrat" gut gewürzt!

Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
am 28. Februar 2012
ClaudiaK2
3 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Hier bekommt man saisonale, frische Speisen zu einem tollen Preis-Leistungsverhältnis. Auch die Beilagen sind hausgemacht und übertreffen somit die Qualität von zahlreichen anderen Vertretern der Wiener Küche. Sehr empfehlenswert! Tipp: unbedingt einen Tisch reservieren - vor allem im Sommer

Hilfreich?Ja7Gefällt mir1Lesenswert
am 3. Jänner 2012
RenateK
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
5Ambiente
5Service

selten so ein nettes Wiener Beisl mit so viel Charm gesehen. super-freundliches Personal und tolles Essen bei günstigen Preisen .Also wir kommen sicher wieder

Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
Unregistered

@Lisawetta Die Review ist tatsächlich sinnlos. Aber ich habe mir Deine Reviews angesehen und denke, daß man das durchwegs auch auf Deine übertragen kann. Hingegen gehst Du aber nicht immer gerade freundlich mit anderen Mitgliedern dieses Forums um. Ein bißchen freundlicher und ein bißchen das tun, was Du von anderen erwartest, würde sicher dazu beitragen, ein bißchen sympathischer zu wirken

22. Nov 2012, 21:16·Gefällt mir1·Antworten

Liebe RenateK, hast du nichts besseres zu tun, als sinnloses Zeug zu schreiben?

3. Jän 2012, 16:30·Gefällt mir·Antworten

Wann wart ihr denn dort? Die machen nämlich derzeit Urlaub! Vielleicht könntest du uns erzählen was genau denn dort so phantastisch ist - was habt ihr gegessen, wie hat es geschmeckt - usw.?

3. Jän 2012, 13:40·Gefällt mir·Antworten
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK