RestaurantTester.at
Sa, 26. September 2020
Zurück

Wo gibts gutes T-Bone Steak?

am 11. Feb 2009, 15:19

Hallo,
Steaklokale gibts ja einige in Wien aber wo kann man wirklich hingehen ohne einzufahren? Beim Preis sollte es auch im Rahmen sein. Denn wenn ein T-Bone Steak 50 Euro kostet dann schmeckt es mir gar nicht mehr. Danke

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 11. Feb 2009, 15:38
Unregistered

vielleicht im Porterhouse im 1. Bezirk, hab das aber nur gehört, war noch nicht dort

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 11. Feb 2009, 22:45
Unregistered

Da mueßte man in New York sein :) hab im Fersehen das "Wolfgangs" gesehe, sollen die besten Steaks haben.

Gefällt mir
Antworten
am 13. Feb 2009, 09:53

also ich habe in Putzing beim Hoadkeller (gehört mit dem Renner im 19.Bezirk zusammen) einmal ein sehr gutes gegessen.

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 13. Feb 2009, 13:24
Unregistered

in wien eher schwer, jedoch in Parndorf im Steakhouse passt seit jahren alles.

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 13. Feb 2009, 14:13
Unregistered

Il Mare in der Zieglergasse 15, 1070
Steak heißt dann Bistecca fiorentina und kommt aus dem Holzofen mit T-Bone. Wurde immer eingeladen, aber ich glaub das kommt so auf 30 €
Link

Gefällt mir
Antworten
am 17. Feb 2009, 15:08

Habe da eines im 23. in Wien gefunden: Link Fischer´s American Restaurant. Kennt das jemand oder war schon dort?

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 18. Feb 2009, 12:39
Unregistered

also im hebenstreit, 1010 Rochgasse gibt´s super steaks!!!

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 18. Feb 2009, 12:44
Unregistered

auch T-Bone Steaks?

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 18. Feb 2009, 20:55
Unregistered

Rocky Docky's
Western-Steak-House
Wien 16; Rückertgasse 39
Tel: 480 32 16
Dort giebt es die Besten STEAK´s in VIENNA bin einmal pro MONAT dort und die PREISE sind auch nicht so ! PREIS LEISTUNG ist okay nur der Glazkopfige Kellner ist STÖREND dort im LOKAL weil der mit seiner SCHLEIMIGEN art und seiner VERGESSLICHKEIT nervt ! aber bei den Mädels alles OKAY !

Gefällt mir
Antworten
am 19. Feb 2009, 13:08

Sieht ganz nett aus auf den Bildern nur haben sie laut Karte kein T-Bone Steak

Gefällt mir
Antworten
am 22. Feb 2009, 22:05

United Seamans Club in Pusan,Korea.
Nur 22 US Dollar! Riesending und super schmeckts!
Besser habe ich nirgendwo ein T-Knochen Steak bekommen.

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 25. Feb 2009, 23:10
Unregistered

Ein ausgezeichnetes Beistecca fiorentina gibt es im Link wird im Pizzaofen gemacht! Rosmarinkartofferl & Rucolasalat dazu!
Noch besser ist selber grillen und kaufen beim Rumpel Link sein Rindfleisch ist sehr teuer aber von unüberbietbarer Qualität!!!

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 26. Feb 2009, 08:10
Unregistered

ja - aber er sagte was von bei 50 schmechts nicht mehr.

dort fängt "wolfgangs" aber erst an - und geht weit in den 3-stelligen Bereich" + Flugticket ;-)

Gefällt mir
Antworten
am 7. Mär 2009, 16:02

t-bone steak im Rohzustand kostet bei Radatz ca.20 Euro
das kilo. is schon happig.kostet das t-bone schneiden soviel geld????

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 11. Mär 2009, 09:51
Unregistered

Restaurant Lindmayer, Lindmayerstraße 1, 1020 Wien. Dort kriegst Du Trümmer von einem halben Kilo aufwärts mit gebackenen Zwiebelringen, gegrillten Tomaten, gegrillten Paprika, gegrillten Pilzen, rohen Tomaten jede Menge Bratkartoffeln, gegrillten Zucchini Kräuterbutter und grüner Salatgernitur. Serviert wird auf einer Vorlegeplatte, auf der es sonst Grillplatten für zwei Personen gibt und das Ganze koste 29,00 Euro.

Guten Appetit.

Harry

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 13. Mär 2009, 00:41
Unregistered

Als Rohware beim Radatz in der Josefstäderstrasse bestellen und selber zu einem super Preis machen.

Gefällt mir
Antworten
am 18. Mär 2009, 07:47

Radatz hat doch nur heimisches fleisch...

Ich bin ein Steakfan (machte mal nen Männerurlaub von NY zum Indian Summer rauf nach Kanada - 2 Wochen jeden Tag Steaks - war also eher ne BBQ-tour) und das beste Fleisch kriegt man leider nur in Übersee!!

Ein befreundeter Bauer wollte mich vom Gegenteil überzeugen - der schlägt seine Stiere bereits nach 13 und nicht nach 16 Monaten - aber selbst dieses Fleisch kann geschmacklich nicht mit einem Angus zB mithalten!
Hab mir mal aus NY 6 kg Angus mitgenommen - war aufgetaut geschmacklich besser als frisches heimisches (aber ned länger als 3/4 Jahr einfrieren)

Maredo hab ich gut in Erinnerung - hab aber in Ö schon lang kein **sehr**gutes steak gegessen.

In Parndorf schmeckts auch ned schlecht - und die ungarischen Kellnerinnen haben einen versüßenden Beigeschmack ;o)

Gefällt mir
Antworten
am 18. Mär 2009, 10:23

Auf unsere Rinder kommt es vielleicht gar nicht an, aber möglicherweise auf die Reifung des Fleisches. Mein Onkel der Fleischhauer ist, hat mir da mal etwas erzählt über Steaks in den USA. Dort wird das Fleisch teilweise in der Wärme reifen gelassen bis es schon Grünspan hat, dann essen die es erst. Also glaube ich nicht das es rein auf das Fleisch ankommt sondern noch einige andere Dinge mitspielen, wie die Reifung, Gewürze, Marinade, etc...

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 19. Mär 2009, 16:40
Unregistered

Ob Wolfangs, Benjamins oder Peter Luger: Alles auf höchstem Niveau zu exakt gleichen Preisen.
Hat man das nötige Kleingeld, kann man in keinen der drei Lokalen etwas falsch machen!

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 19. Mär 2009, 19:35
Unregistered

Wolfangs, Benjamins oder Peter Luger?
Sind die alle in den USA?

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 20. Mär 2009, 09:49
Unregistered

das ist an den harley davidson shop angeschlossen. Steak gibts. Der Preis für ein Kilo beträgt ca. 75,-- Aber wie sie schmecken weiss ich nicht. Um den Preis, glaub ich aber, dass sie mir nicht schmecken !!!

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 21. Mär 2009, 11:55
Unregistered

steaks gehören nicht mariniert, nur gesalzen und gepfeffert. Wenn die amis gerne schimmliges Fleisch essen wollen sollen sie es machen ich esse keine Fleisch das in der Sonne gelegen hat bin doch nicht geistes Krank.

In Salzburg gibts die besten Steaks bei Sanchos und beim Santa Fe.

Lg

Gefällt mir
Antworten
am 24. Mär 2009, 22:05

Solche kranken Gepflogenheiten gibts bei uns auch. z.b. die Schweden die diese eingelegten zum Himmel stinkenden Heringe als Delikatesse ansehen oder bei Käseliebhabern in Österreich, Frankreich, Deutschland oder Italien. bestimmte Weichkäsearten die schon im Geruch nach ....... riechen aber vom Geschmack her wirklich sehr gut sind. Man sollte es nicht glauben was mancher Magen aushält.

Bei Steaks das ist halt Ansichtssache wie mans gerne hat. Die einen mögens fast roh und andere wollens durch was aber wirklich an Frevel grenzt einen Lungenbraten durchzubrutzeln.

Gefällt mir
Antworten
andi am 25. Mär 2009, 00:04
andi

restaurant krainer in langenwang in der steiermark nur 50 min von wien entfernt www.hotel.krainer.com

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 25. Mär 2009, 00:05
Unregistered

www.hotel-krainer.com

Gefällt mir
Antworten
Ron am 26. Mär 2009, 16:10
Ron

Beim Renner in Nussdorf, direkt bei der Station der Linie D!

1kg ca 36.- und in Top Qualität - kann sich auch mit den Steaks in NYC vergleichen...

Das Porter House nur zu 2 essen ;-)

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 23. Nov 2009, 22:13
Unregistered

was stören Dich die Kellner, gib das Trinkeld im voraus, was meinst Du wie die springen ??

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 23. Nov 2009, 22:42
Unregistered

geht ins auracher löchl in kufstein da bekommst du das beste fiorentiner deines lebens auch der preis ist ok die kannst wählen zwischen 480 g um 22eur oder 700 g um 29eu gruß aus tirol

Gefällt mir
Antworten
Unregistered am 29. Dez 2009, 03:16
Unregistered

beste steaks gibst im bad gastein
beim STEAK & MEHR das war für mich bis jetz das beste t-bone

Gefällt mir
Antworten
am 29. Dez 2009, 09:15

United Seamen's Club in Busan/Korea: Die besten Ts wo gibt!

Gefällt mir
Antworten
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info