RestaurantTester.at
Di, 22. September 2020
Zurück

Getränk zum Essen?

am 28. Jul 2013, 08:54

Ich trinke nicht gerne Kohlensäurehältige Getränke. Am Liebsten ist mir daher Leitungswasser. Da manche Wirte aber schon für Leitungswasser etwas verlangen trinke ich meistens gar nichts zum Essen. Was angeblich sowieso gesünder ist. Ist das legitim? Gehört es sich einfach auch ein Getränk in einem Lokal zu verlagen? Wie haltet Ihr das?

Gefällt mir
Antworten
am 28. Jul 2013, 16:30

Warum bestellst du dir dann nicht ein "stilles" Mineralwasser, Apfelsaft oder Orangensaft?
Ich würde mich ehrlich schämen gar kein Getränk zu bestellen.

Gefällt mir1
Antworten
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info