RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Forum>Feedback, Hilfe, News ...

RESTOmeter

Gestartet von am 7. Oktober 2012 um 10:52

Mir fällt auf, dass in den letzten Tagen durchgehend die Gräfin vom Naschmarkt an der Spitze des RESTOmeters steht, bei gleichzeitig grauenhaft schlechten Bewertungen. Mir ist bewusst, dass der RESTOmeter nicht die Qualität sondern das Interesse der Leser_innen an den Besprechungen eines Lokals misst und in diesem Fall lösen wohl die schlechten Bewertungen die Neugier der Leser aus. Dennoch halte ich das Anführen eines derart negativ bewerteten Lokals an Stelle 1 einer Liste mit der Überschrift "Die populärsten Lokale" für problematisch. Möglicherweise lässt sich die Systematik des RESTOmeter weiterentwicklen, damit solche Ergebnisse in Zukunft vermieden werden?

Experte
193
27
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 16:08

Hallo,

Wir können genau feststellen wie User zu einem Lokal Eintrag gelangen. Die Bewertungen haben nichts mit dem Rang dieses Lokals zu tun. In diesem Fall hat es mit Sicherheit kürzlich einen Bericht in den Medien gegeben und daher stammt das Interesse der User an dem betreffenden Lokal.

lg ReTe Admin

0
18502
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 16:34

Admin: die Bezeichnung "populärste Lokale" ist und bleibt irreführend.
Auch wenn die Bewertungen über das Lokal durch den zweifelhaften Ruf massenhaft Klicks bekommen.
Frag mal die Tester, wie "populär" sie ihren Restaurantbesuch empfanden ;-)
Gemäß Statistik bewegt sich die Notenskala (un puncto Speisen) durchschnittlich irgendwo zwischen 0 und 1. Sehr populär?

Experte
315
75
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 16:41

Ich kann daran nichts irreführendes erkennen. Wenn unter den Usern Interesse an einem Lokal besteht, ist es auch populär. Eine darüber hinausgehende Behauptung stellen wir hier nicht auf.

lg ReTe Admin

0
18502
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 16:45

Es ist dermaßen populär, dass ich gleich morgen hingehen werde.

Experte
315
75
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 17:43

@amarone:

bitte verschone den Admin mit sinnvollen Vorschlägen. Es sind immer dieselben, die Anregungen bringen - und die Reaktion ist immer gleich.

kann i net - hamma net - brauch ma net!

P.S.: besonders witzig finde ich die Aussage hier, was man alles genau feststellen kann - angesichts der anderen Aussage, nicht feststellen zu können, wer hier in Massenaktionen "nicht hilfreich"-Bewertungen über einzelne User (zuletzt eben mich selbst) streut.

Es wäre schön, wenn der Admin eine etwas konstruktiveren Umgang mit seinen "heavy usern" pflegen würde - und nicht diese jedes mal wenn er mit ihnen in Kontakt tritt dazu zu bringen mit ihrem Abschied aus dieser Community zu kokettieren!

54
20
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 17:47

@misenplace

Ich habe nie behauptet etwas nicht feststellen zu können.

ReTe Admin

0
18502
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 17:55

misenplace: der Admin ist an "heavy usern" nicht interessiert. Habe ich eben wieder erfahren müssen.
Hatten gerade eine - sagen wir mal "erhellende" Diskussion zum Thema "Nicht-Hilfreich"-Klicks.
Das einzige was man tun kann, ist weiter - dem Genuss und dem Schreiben darüber - zu folgen, oder eben den Account zu löschen.
Dem Admin ist es ziemlich wurscht, was du schreibst. Es ist ihm auch wurscht, wieviele Berichte man hier reinstellt. Und es ist ihm noch viel mehr wurscht, ob User ihren Account hier auf Eis legen oder gar löschen. Melden sich ja eh 10 Einzeiler pro Tag neu an.
"Ihre Meinung zählt!"
Jaja....

Experte
315
75
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 18:43

@Admin:
Dann solltest du vielleicht einmal deine kurze und diesbezüglich sehr eindeutige PN an mich vom 1.10.2012 um 22:29h nachlesen!

Gruß,
misenplace

54
20
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 18:47

@misenplace

In der PM an dich ist von "Nicht festellen können" keine Rede. Bezogen auf deine obige Behauptung.

ReTe Admin

0
18502
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 18:59

@misenplace

zunächst ersuche ich dich keine PM mehr ohne Erlaubnis des Senders öffentlich zu posten.

Meine Antwort auf deine Frage ist, daß du mich NICHT gefragt hast ob ich festellen kann, wer die Votings durchgeführt hat, sondern du hast dich auf einen dir, aber nicht mir, bekannten Userkreis bezogen.

ReTe Admin

0
18502
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 19:12

@Admin:

Man kann sich alles so drehen wie es gerade recht ist.
Deine Aussage und deine Interpretationen sind unrichtig - wenn du jene Nachricht aus diesem Thread herauslöscht, die diesen Umstand belegt sagt das auch einiges aus (es werden darin ja keine Geheimnisse besprochen).

Dein Unwillen, sich hier konstruktiv mit der Handvoll aktiver Poster auseinanderzusetzen ist einmal mehr dokumentiert.

Irgendwann einmal sollt es dir klar sein, dass es mir (und noch einigen anderen) hier um die Qualität deines Produkts geht. Du aber behandelst alle derartigen Vorschläge und Anfragen negativ oder ablehnend - und vermittelst uns somit den Eindruck nur widerwillig geduldet zu werden.

54
20
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 19:19

@misenplace

Mein Aussage und Interpretation ist korrekt. Du hast definitiv eine andere Frage gestellt, als jene, die du hier zuvor gepostet hast.
Das Posten der PM hätte genau das belegt, allerdings haben wir sowas hier noch nie zugelassen, wie dir andere User sicher bestätigen können.

ReTe Admin

0
18502
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 19:25

@Admin

Es ist offenbar zwecklos dich zu irgendeiner Form von Selbstkritik zu bewegen - das gebe ich (für heute) mal auf.

Ob meiner Frage eine andere war oder nicht (wo wir nicht einer Meinung sind) ist ausserdem unerheblich - zumal die in diesem Thread erst vorhin an mich geschrieben hast: "Ich habe nie behauptet etwas nicht feststellen zu können."
Gemäß deiner Sichtweise ist das je eine recht umfassende Aussage...

Schönen Abend noch!

54
20
Antwort von am 7. Oktober 2012 um 19:27

@misenplace

Diese Behauptung war lediglich auf dein Posting in diesem Thread bezogen.

ReTe Admin

0
18502
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK