RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Forum>Feedback, Hilfe, News ...

TAGS: sinnvoll taggen!

Gestartet von am 29. März 2012 um 17:34

Tags sind eine feine Sache. Man sollte sich aber auch genau darüber Gedanken über das WIE machen. Ein paar Gedanken meinerseits:

- Es macht keinen Sinn, wenn jeder EINEN Begriff mit anderen Tags verbindet. Kaffee, Cafè, Café, Caffè......

- Eine Pizzeria mit "Pizzeria" zu taggen macht meiner Meinung nach auch wenig Sinn, klickt man nämlich auf so einen Tag, hat man 5000 Ergebnisse. Hm?

- Sinn macht meiner Meinung nach das Taggen von Besonderheiten, die in jenem Lokal besonders erwähnenswert sind (Kinderspielplatz, Kernöl, offener Grill, Fasan, Nockerl,....)

- Zu spezifische Tags sorgen wohl dafür, dass dieser Tag "alleine" bleiben wird: "Wiener mit Pommes und Preiselbeeren".

Freu mich auf ein angeregtes Hin und Her der Vorschläge und Meinungen.

Experte
315
75
Antwort von am 6. April 2012 um 09:19

Besser wisser stimmt ,wenn man bei euch die wahrheit schreibt ist man betrunken!1MALIG lg
weg

1
1
Antwort von am 6. April 2012 um 09:25

Wer schreibt schon die WAHRHEIT?

Experte
152
83
Antwort von am 6. April 2012 um 09:27

Und meistens sagt und schreibt man die Wahrheit wenn man betrunken ist. Man ist dann nicht mehr in der Lage zu luegen.

Experte
152
83
Antwort von am 6. April 2012 um 10:24

WeG: Was das jetzt wieder soll mit "Besserwisser".... na gut, wurscht.
Aber eines wird wieder mal deutlich: einen Satz hinfetzen, und nicht einmal den bringst du halbwegs gerade hin.

Experte
315
75
Antwort von am 6. April 2012 um 16:55

Komm mir lansam vor wie im Kroneforum. Das Niveau ist auf jeden Fall gleichwertig.

Experte
152
83
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK