RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Forum>Feedback, Hilfe, News ...

Check-Ins Sektion im Profil

Gestartet von am 10. Februar 2012 um 18:09

Hallo,

In den Profilen gibt es jetzt eine neue "Check-Ins" Sektion. Dort kann man die allgemeinen Check-In Statistiken und auch die Lokale in die man eingecheckt hat, inkl. weiterer Infos abrufen.
Die allgemeinen Infos sind standard-mäßig öffentlich, können aber in der "Über mich" Sektion auch als privat eingestellt werden.
Wir werden das ganze in Kürze auch mit ein paar Charts ergänzen.

lg ReTe Admin

0
18517
Antwort von am 11. Februar 2012 um 19:13

Zunächst frage ich mich, was das mit diesem Thread zu tun hat, bzw warum es hier gepostet wurde.

zu a)
Es gibt keinerlei Grund zur Annahme, daß unregistrierte User ein anderes Verhalten zeigen, wie registrierte. Die Beschwerden die wir von Usern erhalten, die sich beleidigt fühlen, beziehen sich fast zur Gänze auf Kommentare von registrierten Usern. Ausserdem ist es gänzlich unrichtig, dass Kommentare von unreg. Usern nicht genau wie die von registrierten behandelt werden. Sollte ein Grund vorliegen löschen wir diese, egal von wem sie stammen. Wenn ein Beitrag trotz Beschwerde stehen bleibt, sehen wir entweder keine Grund ihn zu löschen, oder haben andere Gründe ihn online zu lassen. Einen Unterschied zwischen reg und unreg machen wir aber keinesfalls.

zu b)
Die DEINER Meinung nach unnötigen Zweizeiler, sind für viele andere User, genau das, was sie schreiben und lesen wollen. Daher wird es hier kein diesbez. Limit geben.

zu c)
Ich habe dazu in einem anderen Thread, die Unmöglichkeit und Sinnlosigkeit der Erstellung einer derartigen Liste, erläutert. Ich denke für den Großteil der User war das klar verständlich.

ReTe Admin

0
18517
Antwort von am 12. Februar 2012 um 17:58

zu a)
Davon, dass registrierte User unregistrierte beleidigen, war keine Rede, sondern lediglich davon, daß die Beschwerden die wir erhalten, sich hauptsächlich auf Beiträge registrierte User beziehen. Die Beschwerden stammen nat. auch fast immer von registrierten Usern.

zu b)
Von einer Mehrheit war keine Rede und ich weiß auch nicht, ob es sich dabei um eine Mehrheit handelt. Was ich aber weiß, ist dass es genug User gibt, die einfach keine längeren Berichte schreiben oder lesen wollen.

zu c)
Die Unmöglichkeit dieser Sache ergibt sich aus deren Sinnlosigkeit. Wie gesagt, ich denke, daß das für die meisten User durchaus verständlich ist.

ReTe Admin

0
18517
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK