RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Forum>Feedback, Hilfe, News ...

Lokalbeschreibungen

Gestartet von am 4. Dezember 2011 um 22:51

Ich möchte mich nun bei allen "Langbeschreibern" bedanken!
Denn nur so bekommt man wirklich ein Bild von einem Lokal.
Danke für eure Mühe!
Alles Liebe,
magic

Experte
63
50
Antwort von am 5. Dezember 2011 um 00:37

Ich zähle mich dazu, daher einen Dank zurück, denn du schreibst ja auch keine Zweizeiler! Gerry

Experte
215
47
Antwort von am 8. Dezember 2011 um 22:23

Momentan sind sehr viele Kommentare einfach nur nichtssagend!
Ich kann es gut verstehen, wenn "langgediente" Schreiber hier nur noch ironisch sind!!!

Experte
63
50
Antwort von am 8. Dezember 2011 um 23:13

Ja, es ist zermürbend, denn die bekommen auch noch einen Haufen Punkte für die "Eröffnung eines Lokales", das eigentlich gar keines ist, weil Disco mit Erdnüssen plus deren "Erstbewertung". Wir haben im Forum gar nix davon.

Afrikanisches Restaurant als "eines der intressantesten was Salzburg hat" zu bewerten, eine DREI = GUT für die Speisen zu geben aber kein Wort darüber zu verlieren, was es dort gibt u.s.w. (siehe meinen ausführlichen Kommentar zum "Afro Cafe") das grenzt an "Verhöhnung des Gegners".

Aber zum Glück sind ja "die Speisen und Getränke was Spezielles" und man kann im "Sommer vorm Lokal sitzen". Im Sommer kann ich auch auf der Straße sitzen, so es nicht gerade regnet (wobei es geht auch dann;-)) oder mich ein Auto z'sammenfährt, außer ich will das gerne so haben. Denn dann gäbe es ja mindestens eine VIER = SEHR GUT für's Service - ich wollte ja z'sammeng'führt werden!!

Gerry

Experte
215
47
Antwort von am 9. Dezember 2011 um 00:49

Wieviele Punkte jemand bekommt, ist mir schei..egal. Mir tut es einfach um meine Zeit leid, wenn ich solchen Schwachsinn lese. Immer wieder bin ich so blöd, dass ich glaube, ein Lokal, die Speisen, etv. werden beschrieben. Und dann so ein Schwachsinn wie:
Ein tolles Lokal, ich kann es nur weiterempfehlen.
Das ist schon traurig!

Experte
63
50
Antwort von am 9. Dezember 2011 um 13:32

lieber uc0gr,

ja es ist zermürbend und "wir alle" leiden; ich nur mehr still.
du führst gerade einen kampf gegen windmühlen, der nichts bringen wird.
schon vor monaten haben zahlreiche mitglieder versucht einen mindeststandard beim admin einzufordern. mit dem ergebnis, dass einige dieser durchaus begabten und gern gelesenen mitglieder resigniert und skriptiv bzw. literal (sagt man so?) die patschen gestreckt haben.
sprich: sie haben konsequenter weise rete den weisel gegeben und erfreuen uns nicht mehr mit ihren mehrzeiligen, höchst informativen und oft sehr unterhaltsamen reviews.

ich glaube das vernünftigste wäre, diese entbehrlichen 2-zeiler, dumpfbacken-reviews, etc. zu ignorieren und ihnen das zu verwehren, was sie am wenigsten verdient haben - nämlich aufmerksamkeit in irgendeiner weise!
deine kommentare auf solche bewertungen sind zwar um einiges unterhaltsamer und im vergleich dazu wahre meisterwerke, doch du solltest an deine gesundheit denken! was hilft dir denn ein magengeschwür, bluthochdruck oder gar ein herzkasperl hervorgerufen durch das lesen pathogener sinnlos-berichte?
also bitte sei nett zu dir, und schone dich! ignoriere diese bewertungen einfach so gut es dir gelingt!

ich glaube, damit würden wir alle das einzige tun was noch sinn hat: diesen reviews absolut KEINE beachtung zu schenken, geschweige denn sie zu kommentieren.
somit würde auch die anzahl der klicks die sie bekommen reduziert werden.

gibt es etwas passenderes als einen schlechten, dümmlichen zweizeiler vielleicht noch mit hapernder orthographie, der ganz allein auf einer großen weißen seite steht, und niemand kümmert sich um ihn?

versuchen wir es doch einmal auf diese weise!
wir werden die qualität steigern - yes we can ;-)

galigrü,
otternase

34
44
Antwort von am 10. Dezember 2011 um 22:41

Lieber Otternase!

Seit dem Feststellen meiner unheilbaren Lungenkrankheit wurde ich auch mit Blutdruckpulver bestens eingestellt. Auch Magenschoner nehme ich schon jahrelang, damit die andern Pulver wegen meiner Lungentumore nicht meinen Magen zerfressen...also komm' doch, ich KANN gar kein Magengeschwür kriegen...

Ich danke dir trotzdem für deinen wirklich lustigen, nachdenklichen und vor allem RICHTIGEN Kommentar.

Dein Kommentar regte mich wirklich zum Nachdenken an, aber noch bin ich auf der Kämpferseite...ich weiß, ich werde gegen diese Schrezkekse auch schietern. Aber ich habe noch genug Scherze auf Lager...ich leb' ja nur einmal.

Das Ignorieren wäre schon ein gute Methode, aber meine Finger jucken noch so sehr, wenn ich diesen Dreck lese...

Sehr symphatische Grüße vom Gerry, der Deine guten Beiträge wirklich schätzt!

Experte
215
47
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK