RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Forum>Feedback, Hilfe, News ...

Nicht hilfreiche Reviews

Gestartet von am 22. März 2011 um 09:57

Null-Hilfreich bewertete Reviews sollten nach 3 mal "Nicht-Hilfreich" automatisch geloescht werden. So ersparen wir uns weitere Beleidigungen unseres Intellekts.

Experte
152
83
Antwort von am 22. März 2011 um 16:13
57
17
Antwort von am 22. März 2011 um 17:54

Habe den Admin schon einmal vorgeschlagen, daß man mit den Review-Sonderrechten nicht nur als "lesenswert" mit gelb hervorheben können soll, sondern besonders schlechte mit dunkelgrau bis schwarz hinterlegen sollte. Das mit dem Löschen ab z.B. 5 mal "nicht hilfreich" halte ich auch für eine sehr gute Idee, denn so kommt es durch sinnlose Eintagsfliegen zu einer völligen Punkteverzerrung.

89
42
Antwort von am 22. März 2011 um 21:23

Das würde sicher unzähligen Reviews das Leben kosten. Einige von meinen Anfangsreviews sind auch zum vergessen.
Was mir aufgefallen ist, das wo ich hier angefangen habe, die Leute noch nicht so kritisch waren. Da bekam man sogar für kurze Reviews "Hilfreich". Wenn ich jetzt so eine kurze Review verfassen würde hätte ich auf Anhieb 10x "Nicht Hilfreich"

Die Leute sind hier in letzter Zeit sehr sparsam mit ihren "Hilfreich" Klicks. Das ist aber sicher auf Sympathien oder Antipathien zurückzuführen.

Wenn man schaut das wenn ein Einzeiler sofort 10+ "Nicht Hilfreich" Klicks hat dagegen eine lange Review mit Mühe auf 5+ Klicks kommt, dann kann man sich seinen Teil denken.

Dieses Neidgehabe, war schon immer ein Problem hier. Deswegen haben auch schon viele teils sehr gute Schreiber die Plattform wieder verlassen.

Vor allem wenn man in der Rangliste weiter vorne zu finden ist, löst das sicher bei einigen Leuten eine automatische Antipathie aus. Aber so ist das leider im täglichen Leben auch, wenn man was tut und leistet, gibt es immer Menschen die einem das nicht gönnen.

197
51
Antwort von am 22. März 2011 um 23:25

Habe am Anfang auch 3-Zeiler produziert und wurde diesbezüglich auch vom Meidlinger zu Recht kritisiert. Daraufhin schreibt man einfach einen neuen Bericht und löscht das alte Review vor allem dann, wenn einem an dem Lokal etwas liegt. Das wirklich jemand vorsätzlich und ungerechfertigterweise mit 5 "nicht lesenswert" hinausgemobbt wird, halte ich für eher unwahrscheinlich und falls doch, gibt es sicher Interventionsmöglichkeiten über den Administrator.

89
42
Antwort von am 23. März 2011 um 07:11

Hallo,

ja, dieses Theme wurde hier schon mehrmals diskutiert.
Die Hilfreich Votings sind zur Deaktivierung einer Review jedenfalls kein geeignetes Mittel, da diese ohne Login erfolgen können, und daher nur eingeschränkt kontrollierbar sind. Eine vollständige Deaktivierung, und das damit verbundene einfache Verschwinden dieser, käme für uns ohnehin nicht in Frage.

Was denkbar wäre, ist, daß man einzelnen Usern (z.B. jenen mit bestimmten Auszeichnung) die Möglichkeit gibt, dafür zu voten, daß die Review nicht mehr für das Gesamtrating des Lokals mitzählt. Auf diese Art ist (mit hoher Sicherheit) gewährleistet, daß Reviews nur dann nicht mehr zählen, wenn dafür Menschen gevotet haben, die Ihrerseits von der Community als dafür qualifiziert eingestuft wurden.

Bitte um weitere Vorschläge oder Ideen.

lg ReTe Admin

0
18502
Antwort von am 23. März 2011 um 09:40

auch ich habe anfangs ein paar "Kleinzeiler" mit nicht hilfreichen Reviews bekommen...
wenn diese Bewertungen gelöscht werden würden, hätte ich kein Problem damit - so hat man wenigstens gleich die Möglichkeit, das Lokal neu zu bewerten (vorausgesetzt natürlich, man besucht es auch irgendwann wieder). Ich habe sogar schon einige meiner alten, schlechten Bewertungen gelöscht und dafür neue, ausführlichere geschrieben, die dann auch bessere Reviews bekommen haben als meine ersten...

57
17
Antwort von Susanna am 23. März 2011 um 16:10

Es hängt auch von der Gegend des beurteilten Lokals ab, wie ein Review bewertet wird. Nachdem dieses Forum sehr wienlastig ist, wird ein Gasthaus im letzten Eck von Vorarlberg beispielsweise trotz vielleicht hervorragendem Bericht kaum gelesen bzw. mit hilfreich bewertet werden. Ich sehe immer wieder hervorragende Berichte aus den Bundesländern mit vielleicht 2 hilfreich und daneben Kurzberichte über Wiener Gaststätten, die von tw. 10 Leuten beurteilt werden.

Susanna
Kein Tester
Antwort von am 24. März 2011 um 14:59

Den Vorschlag vom Admin halte ich für gut - Review bleibt, aber die nicht nachvollziehbare Punkteflut oder auch Minderbewertung kann so relativiert werden von zuverlässigen Berichtschreibern.

89
42
Antwort von am 28. März 2011 um 21:22

Nicht nur die NICHT-HLFREICH-Bewertungen, sondern die Fülle an Lokalen die mit 3x Höchstnote bewertet wurden --Da gibt es 170 davon-- 152 mit nur einem Eintrag.

7
5
Antwort von Unregistered am 29. März 2011 um 00:38

Ein Lokal darf niemals die Höchstnote bekommen, wenn es nur 1 Bewertung hat? Oder eine Bewertung ist automatisch nicht hilfreich, wenn die Höchstnote vergeben wurde? Da sehe ich keinen Zusammenhang.

Unregistered
Kein Tester
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK