Zurück

https://gastronews.wien/2020/03/toni-moerwald-monate-bis-zu-annehmbaren-zustand/#prettyPhoto

am 30. Mär 2020, 16:03

Gerade bei Toni Mörwald kommen mir gleich die Tränen. Das Land NÖ = noch IMMER Pröll, lässt DEN niemals fallen. Jeder andere Gastronom wäre schon 10 mal insolvent gewesen, aber bei Mörwald ist alles anders...man möge einfach nur "Pröll Mörwald" googeln...

Es tut mir leid für ALLE anderen Gastronomen in NÖ, die NICHT in den Genuss der Fam. Pröll kamen....Stephan Pröll ist ja "NUR" Geschäftspartner....Toni Mörwald KANN gar nicht pleite gehen.

Möge der Fluch von Erwin Pröll mich treffen...

Gefällt mir1
Antworten
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK