Aus ehemaligen Bamkraxler werden Wohnungen

Gestartet von am 26. Juli 2017 um 22:54

Zum Heulen ist das, was aus wunderschönen Lokalen gemacht wird:

Link

Gefällt mir1
Antworten
Experte
213 Bewertungen
38 Kontakte
Antwort von am 26. Juli 2017 um 23:07

Folgt man dem Link: "...uneinsichtiger Eigengartenbereich..." Sehr schön.

Gefällt mir1
Antworten
Experte
51 Bewertungen
22 Kontakte
Antwort von am 27. Juli 2017 um 01:05

Auch du und wir alle hier auf ReTe sind nicht für die Ewigkeit gemacht.

Gefällt mir
Antworten
Experte
74 Bewertungen
51 Kontakte
Antwort von am 27. Juli 2017 um 08:24

So zu sagen ,ein sehr sturer Garten'!

Gefällt mir2
Antworten
Experte
74 Bewertungen
27 Kontakte
Antwort von am 27. Juli 2017 um 11:14

stimmt, und um das Augustiner märzen ist´s mir fast noch mehr leid...

Gefällt mir
Antworten
16 Bewertungen
2 Kontakte
Antwort von am 27. Juli 2017 um 11:47

Achja, war der Bamkraxler doch eines der wenigen exklusiven Lokale die das Augustiner ausschenkten. Ein wahrlich edler Gerstensaft.

Gefällt mir
Antworten
Experte
213 Bewertungen
38 Kontakte
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK